Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Wie stark ist eigentlich der Jahresendeffekt durch die WP-KESt? (Christian Drastil)

Mit dem heutigen Tag sind es noch 17 Handelstage in 2019. Also fast drei komplette Wochen, aber dann nur noch der 23., 27. und 30. Dezember. In diesem Zusammenhang sind steuerliche Sachen wichtig, dazu werde ich im nächsten Börse Social Magazine ein Interview mit PwC-Experten Rudolf Krickl haben und zitere, was Markteffekte betrifft, nochmal Walter Larionows und Robert Ulm aus einem Interview mit der Hello bank! aus dem Sommer"Wie stark war eigentlich 2018 der Jahresendeffekt durch die WP-KESt? Walter Larionows: Im Dezember haben diesmal sehr viele den KESt-Ausgleich gemacht, im Communication Center ist es rundgegangen, extrem viel los. Die Leute haben das zum ersten Mal richtig realisiert, weil es durch das Marktgeschehen aufgelegt ist.Robert Ulm: Man hat übers Jahr durchaus Saisonalitä...     » Weiterlesen


 

Cisco; Softwaregigant strauchelt; Nächste Abverkaufswelle steht kurz bevor! (Achim...

03 Dez

Achim Mautz

Short-SetupSymbol: CSCO ISIN: US17275R1023Rückblick: Cicsco, mit 75.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von knapp 52 Mrd. USD, ist eines der Schwergewichte im Sillicon Valley. Der Konzern wurde 1984 von ehemaligen Wissenschaftlern der Universität Stanford gegründet und setzte es sich zum Ziel, eine einfachere und effektivere Vernetzung von Computern zu ermöglichen. Mit dem Verkaufsstart des ersten Multiprotokoll-Routers 1986 schaffte es Cisco in kürzester Zeit, einer der wichtigsten Player in diesem Segment zu werden. Seit 2009 Ist das Unternehmen im Dow Jones Index gelistet und generiert heute einen Gewinn von an die 11 Mrd. USD pro Jahr. Nachdem die Aktie im Juli noch ein Allzeithoch bei 58,30 USD markieren konnte, befindet sie sich seit diesem Zeitpunkt in einem starken Abw&...     » Weiterlesen


 

Enzovelo läutet die Opening Bell im Rahmen der Own Austria Invitation

3.12.: Heinz Wipplinger läutet die Opening Bell für Dienstag im Rahmen der Own Austria Invitation. Der Fahrradprofi von Enzovelo (Schwerpunkt Alltags- und Reiseräder) wünscht einen feinen Handelstag http://www.enzovelo.at2.12..: Günther Kienbacher läutet die Opening Bell für Montag. Seine Primus Invest (Linz) launchte vor kurzem mit machmehr.at einen globalen Dividendenfonds für Kleinanleger in Österreich https://www.machmehr.at29.11.: Paul Severin und Armand Feka läuten die Opening Bell für Freitag. Die beiden Communications-Experten bei der Erste Asset Management luden kürzlich zum Marktausblick http://erste-am.at28.11.: Christian Schmidt läutet die Opening Bell für Donnerstag. Der neue IR-Chef des Flughafen Wien meisterte seinen erste...     » Weiterlesen


 

ATX-Trends: Verbund, Zumtobel, Agrana, Porr ...

Die Börsen Europas sind am Montag auf Berg- und Talfahrt gegangen, morgendliche Gewinne nach erfreulichen Wirtschaftsdaten aus China wandelten sich im Handelsverlauf in kräftige Verluste. US-Präsident Donald Trump verschreckte die Anleger europaweit mit Zolldrohungen gegen Brasilien und Argentinien. Der EuroStoxx 50, der am Morgen noch in Richtung seines jüngsten Mehrjahreshochs geklettert war, büßte am ersten Handelstag im Dezember letztlich 2,1% ein, der französische CAC 40 schloss 2,0% schwächer, der Dax gab 2,1% ab, der britische FTSE 100 konnte sich etwas besser halten und musste lediglich 0,8% abgeben. Donald Trump hatte getwittert, dass wegen einer massiven Abwertung der Landeswährungen in Brasilien und Argentinien die USA wieder unverzüglich Zö...     » Weiterlesen


 

Tesla - die Aktie des Elektroauto-Pioniers zeigt Stärke (Achim Mautz)

03 Dez

Achim Mautz

EMA 20 Pullback – TradingstrategieSymbol: TSLAISIN: US88160R1014Rückblick: Vom Juni-Tief bei 180 USD hat sich die Aktie wieder bis 361 USD erholt. Am 24.10. ging es explosionsartig nach oben, als Tesla die Analysten mit einem Gewinn in Q3 überraschte. Danach folgte eine Powercandle, die das Papier weiter nach Norden steigen ließ. Diese wurde zu rund 50% korrigiert, danach setzte die Tesla-Aktie ihren Kursanstieg weiter fort. Die exponentiell gleitenden Durchschnitten der Perioden 20 und 50 ließ die Aktie weit hinter sich.Meinung: Die Aktie des Elektroauto-Pioniers fiel nach der Präsentation des futuristischen Cybertrucks am 22.11. um rund 6 Prozent. Mittlerweile soll es bereits über 250.000 Vorbestellungen geben. Gerade macht die Aktie einen Pullback zurück zum EM...     » Weiterlesen


Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil