Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

#althangrund: Seestadt zeigt, was dem Alsergrund droht (Christoph Weißenbäck via F...

PARKEN: SEESTADT ASPERN ZEIGT WAS ALSERGRUND DROHTTeure Dauerstellplätze führen zu leeren Garagen und zugeparkten StrassenIn der Kronen-Zeitung vom 4.12. berichtet FP-Klubobmann Toni Mahdalik vom Parkproblem in der Seestadt Aspern:- Gähnende Leere in 6 Sammelgaragen durch teure Stellplätze- Strassen hingegen komplett zugeparktDas ist Fakt. Warum soll es am Alsergrund anders werden? Und warum sind Alsergrunder Parteien (u.a. FPÖ) für eine Garage?     » Weiterlesen


 

Ross Dawson läutet die Opening Bell für Donnerstag

6.12.: Ross Dawson läutet die Opening Bell für Donnerstag. Er hält heute die Keynote auf der Cyber Security und Cloud Computing Conference, welche von Fabasoft initiiert und gehostet wird. https://www.fabasoft.com/de/news/events/cybersecurity-und-cloud-computing-so-erreicht-europa-den-ultimativen-wettbewerbsvorteil https://www.facebook.com/groups/GeldanlageNetwork5.12.: Philipp von Breitenbach läutet die Opening Bell für Mittwoch. Ab sofort bietet xtb die Single-Brokerage Handelsplattform von AgenaTrader für Trading kostenfrei an, Webinare inklusiv. https://de.xtb.com/mercury-webinar-workshop https://www.facebook.com/groups/GeldanlageNetwork4.12.: Thomas Tschol läutet die Opening Bell für Dienstag. Der CFO der Zumtobel Group hat Halbjahres-Umsätze in Höhe v...     » Weiterlesen


 

ATX-Trends: Wienerberger, Uniqa, OMV, S Immo ...

Auch am gestrigen Handelstag blieben die Investoren vorsichtig und vermieden das Risiko. Bis dato wurden von chinesischer Seite noch keine Details bezüglich der Deeskalation im Handelsstreit mit den USA bekanntgegeben. Zudem steigt angesichts der unerbittlichen Brexit-Debatte im britischen Parlament die Nervosität, dass es doch noch zu einem ungeregelten Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union kommen könnte. Der Schuldenhaushalt Italiens bereitet ebenfalls Sorgen, auch wenn das Eurozonen-Land nach der EU-Kritik nun einen neuen Budgetentwurf vorlegen will, worauf die Renditen der italienischen Staatsanleihen deutlich zurückgingen. Besonders unter Druck geriet der Baustoffsektor mit einem Minus von 2,1%. Saint Gobain war hier maßgebend, nach einer negativen St...     » Weiterlesen


 

Mit vollem Einsatz für die Läuferinnen und Läufer (Vienna City Marathon)

Zum Tag des Ehrenamtes: Josef Heine leitete 35 Jahre lang eine Verpflegstelle beim Vienna City Marathon „Es ist bis zu einem gewissen Grad immer eine Action. Beim ersten Mal waren wir aus Eigeninitiative dabei, seitdem machen wir es regelmäßig jedes Jahr“, erzählt Josef Heine, der die Verpflegstelle bei Kilometer 15 des Vienna City Marathon leitete. Seit den Anfängen der Veranstaltung war er dabei, mittlerweile 35 Jahre lang. Er trommelte die Mitarbeiter zusammen. Mit ihnen baute er Tische und Bänke auf, verteilte Getränke und Obst und räumte danach alles wieder weg. Jetzt, mit 78 Jahren, sagt er: „Es waren super Erlebnisse, aber es ist Zeit, das in jüngere Hände zu legen.“ Grund genug, ihm und allen Helfern DANKE zu sagen. Denn für...     » Weiterlesen


 

Philipp von Breitenbach läutet die Opening Bell für Mittwoch

5.12.: Philipp von Breitenbach läutet die Opening Bell für Mittwoch. Ab sofort bietet xtb die Single-Brokerage Handelsplattform von AgenaTrader für Trading kostenfrei an, Webinare inklusiv. https://de.xtb.com/mercury-webinar-workshop https://www.facebook.com/groups/GeldanlageNetwork4.12.: Thomas Tschol läutet die Opening Bell für Dienstag. Der CFO der Zumtobel Group hat Halbjahres-Umsätze in Höhe von 595,1 Mio. Euro und ein EBIT von 24,8  Mio. Euro bekanntgegeben. http://zumtobelgroup.com https://www.facebook.com/groups/GeldanlageNetwork3.12.: Philipp Schrader und Josef Schmidt läuten die Opening Bell für Montag. Die beiden Rechtsanwälte bei Eisenberger & Herzog beraten Unternehmen in Kapitalmarktrechtsfragen etc. http://www.ehlaw.at https://www.faceboo...     » Weiterlesen


Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil