Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

ATX-Trends: Wienerberger, RHI

Weder die Erholung der türkischen Lira noch besser als erwartet ausgefallene US-Konjunkturdaten schützten vor dem Abwärtsstrudel der Türkei-Krise. Im Handel wurde darauf verwiesen, dass die Türkei-Krise nur einer von mehreren Belastungsfaktoren sei und diese übergreifen könnte auf andere Schwellenländer. Sorgen machen sich die Anleger insbesondere auch wegen des Handelskonflikts zwischen den USA und China - der Yuan verlor weiter an Wert zum US-Dollar. An der Börse in Istanbul brach der Index um 3,4 Prozent ein. Rohstoffwerte führten die Verliererliste in Europa mit 4,2 Prozent an vor den Ölwerten (-2,1 Prozent). Zum einen befürchten die Anleger, dass die Handelskonflikte das globale Wirtschaftswachstum und damit die Nachfrage nach Rohstoffen bela...     » Weiterlesen


 

ATX-Trends: Bawag, Mayr Melnhof ... (Wiener Privatbank)

Nach einem nervösen Börsen-Startaufgrund der Verdoppelung der Strafzölleauf Aluminium und Stahl aus der Türkei beruhigten sich im Tagesverlauf die Gemüter etwas, die Kursverluste am Tagesende waren meist nur mehr moderat. Auch der freie Fall der türkischen Lira konnte zumindest vorerst einmal gestoppt werden. Sowohl die türkische Zentralbank wie auch die Bankenaufsicht arbeiten fieberhaft an einer Lösung, auch der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu zeigte sich gestern bereit, mit den USA in Gespräche zu gehen. Unterdessen wird die türkische Zentralbank den nationalen Banken jegliche Liquidität zur Verfügung stellen, die sie benötigen.Die US-Börsen schlossen den ersten Handelstag der Woche mit gemischten Vorzeichen. ...     » Weiterlesen


 

ATX-Trends: S Immo, CA Immo, Immofinanz, AT&S, ... (Wiener Privatbank)

Mit teils deutlichen Kursverlusten verabschiedeten sich die wichtigsten Indizes in das Wochenende. Nach der Meldung, wonach US Präsident Donald Trump die Strafzölle auf Aluminium und Stahl aus der Türkei verdoppeln wird, verlor die in den letzten Wochen und Monaten ohnehin schon schwer angeschlagene türkische Lira weiter massiv an Wert. Im Tagesverlauf stand ein Kursverlust von bis zu 20 % zum US Dollar zu Buche, was einen Abgabedruck vor allem in europäischen Bankaktien und Unternehmensaktien mit Geschäftsverbindungen in die Türkei zur Folge hatte.Anleger und Börsianer machen sich Sorgen und befürchten eine länger anhaltende Krise. Der türkische Präsident Erdogan sowie der Finanzminister versuchten in einer sofortigen Reaktion die Gemüter zu...     » Weiterlesen


 

ATX-Trends: Post, Rosenbauer, OMV, RBI, Wienerberger ... (Wiener Privatbank)

Mit gemischten Vorzeichen beendeten die Börsen den vorletzten Handelstag der Woche. Während der deutsche Leitindex DAX mit einem leichten Plus aus dem Handel ging, gab es an den US-Börsen leichte Kursverluste. Weiterhin im Fokus der Anleger und Börsianer sind die Entwicklungen des Handelsstreits der USA und China sowiedie Sanktionen Washingtons gegen Russland.Die Investoren halten sich mehrheitlich mit den Investment-Entscheidungen zurück und warten einmal ab.Relativ schwach präsentierte sich gestern der österreichische Leitindex ATX (-1,46 %). Ausschlaggebend dafür die schwache Performanceder RBI Aktie, die nach Vorlage der Quartalszahlen mehr als 6 % verlor. Unter Druck auch dasATX-Schwergewicht OMV (-2,54 %) und Wienerberger (-2,04 %).Vorbörslich sind die eur...     » Weiterlesen


 

ATX-Trends: RBI, voestalpine, Lenzing, ... (Wiener Privatbank)

Die jüngste Entwicklung im Handelsstreit der USA mit China belastete kaum. Im Fokus stand weiter die Berichtssaison, die zwar bei Einzelaktien, nicht aber an den Gesamtmärkten Akzente setzte. Nach guten Geschäftszahlen für das zweite Quartal ging es für die Aktie des finnischen Reifenherstellers Nokian um 3,8 Prozent nach oben. Die niederländische Bank ABN Amro (+3,5 Prozent) überzeugte vor allem beim Gewinn. Abgestraft wurden negative Ausblicke, etwa von Ahold Delhaize (-1,6 Prozent). Novo Nordisk verloren 6 Prozent. Der auf Diabetesmittel spezialisierte Pharmahersteller muss mit Preisdruck auf dem wichtigsten Markt USA kämpfen. Der ATX verlor1,1 Prozent, nach den Ergebnissen und geringer Visibilität im Ausblick wurden Lenzing (-6,4%) verkauft, bei voestalpine ...     » Weiterlesen


Mario Tunkowitsch

Research Wiener Privatbank

>> https://www.wienerprivatbank.com