Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

ATX-Trends: AT&S, Polytec, Erste Group, CA Immo, Kapsch TrafficCom, FACC, Post ...

Weiter fortgesetzt werden konnte gestern die Erholung an den europäischen Börsen, die damit schon den dritten Tag andauerte. Stützend wirkte einmal mehr die fortgesetzte Kursrally an der Wall Street, nachdem die Corona-Krise zuvor die Börsen weltweit auf rasante Talfahrt geschickt hatte. Nun sorgten die Verabschiedung eines massiven staatlichen Hilfspakets in den USA sowie beruhigende Aussagen von US-Notenbankpräsident Jerome Powell für weiteren Optimismus. Positiv für die Anleger konnte zusätzlich gewertet werden, dass die Europäische Zentralbank bei ihrem neuen Rettungsprogramm zur Bekämpfung der Folgen der Coronavirus-Krise die selbst gesteckten Kaufobergrenzen bei Staatsanleihen fallen gelassen hat, bisher untersagte es das Limit der EZB, über ein ...     » Weiterlesen


 

ATX-Trends: Erste Group, SBO, FACC, OMV, Rosenbauer, Strabag ...

Die europäischen Börsen haben am Mittwoch an ihren Kurssprung vom Vortag angeknüpft und sich weiter erholt. Ein in den USA vor der Verabschiedung stehendes, zwei Billionen US-Dollar schweres Konjunkturpaket gegen die Coronavirus-Krise öffnete weltweit Tür und Tor für weitere Erholungsgewinne nach den jüngsten heftigen Verlusten. Der EuroStoxx 50 stieg um weitere 3,1%, der französische CAC 40 konnte 4,5% vorrücken, der deutsche Dax konnte das Minus, in das er während des Tages geraten war, gegen Ende aufholen und ein Plus von 1,8% erzielen und der britische FTSE 100 verbesserte sich um 4,5%.Trotz der zwei sehr positiven Tage bleiben die Anleger dennoch vorsichtig und der Handel verläuft nach wie vor sehr nervös und mit hohem Volumen. Gestern konnte...     » Weiterlesen


 

ATX-Trends: Polytec, SBO, Rosenbauer, voestalpine, AT&S ...

Europas Börsen haben am Dienstag zu einer fulminanten Erholung angesetzt. Angesichts umfangreicher Hilfspakete weltweit für die Wirtschaft im Kampf gegen die Corona-Krise zogen die wichtigsten Aktienindizes an einem einzigen Tag wieder so stark an wie seit vielen Jahren nicht mehr. Der EuroStoxx 50 beendete den Handel mit einem Plus von 9,2%, dem stärksten Tagesgewinn seit Ende November 2008. Der französische CAC 40 gewann 8,4%, der deutsche Dax endete 11,0% stärker und der FTSE 100 konnte um 9,1% vorrücken.Konjunkturdaten hatten unterdessen in Europa erste tiefe Eindrücke der Pandemie in den Wirtschaftsindikatoren gezeigt, die Einkaufsmanagerindices waren auf Rekordtiefs gefallen. Allerdings kam dies nicht überraschend, und gestern überwog die Meinung, dass die...     » Weiterlesen


 

ATX-Trends: Andritz, voestalpine, Zumtobel, S Immo, Immofinanz ...

Auch ein neues, umfangreiches Notpaket der US-Notenbank Fed gegen die wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus hat die Anleger am Montag nicht überzeugt. Mit weitreichenden Maßnahmen will die Fed die Wirtschaft wieder in die Spur bringen. Der EuroStoxx 50 konnte zwar daraufhin kurzfristig zulegen, musste aber die Gewinne bald wieder abgeben und schloss 2,5% tiefer. Ähnlich das Bild bei den anderen großen europäischen Indices, der CAC 40 in Paris gab 3,3% ab, der Dax in Deutschland ging mit einem Minus von 2,1% aus dem Handel und der FTSE 100 in London büßte 3,8% ein.Nach Zinssenkungen und einem großen Anleihekaufprogramm kündigte die Fed nun an, unbegrenzt Staatsanleihen und bestimmte mit Hypotheken besicherte Wertpapiere zu kaufen. Zudem legt sie mehrere Kre...     » Weiterlesen


 

ATX-Trends: Strabag, Immofinanz, Semperit, FACC, OMV, Bawag, Erste Group ...

Mit klaren Gewinnen haben Europas wichtigste Aktienmärkte am Freitag eine deutlich weniger verlustträchtige Woche beendet, die aber nach wie vor im Zeichen der Corona-Krise stand. Die Stabilisierungsansätze am Vortag weiteten sich damit zu einer etwas größeren Erholung nach den schweren Verlusten der Vorwochen aus. Notfallmaßnahmen der Europäischen Zentralbank hatten die Märkte am Donnerstag etwas beruhigt, Gewinne in den USA und Asien stützten die eingeleitete Gegenbewegung. Der EuroStoxx 50 schloss mit einem Plus von 3,9%, auch die Wochenbilanz fiel mit einem Minus von 1,5% deutlich geringer aus als noch vor wenigen Tagen zu erwarten war. Der französische CAC 40 verbesserte sich um 5,0%, der Dax in Deutschland stieg um 3,7% und in London konnte der FTSE...     » Weiterlesen


Mario Tunkowitsch

Research Wiener Privatbank

>> https://www.wienerprivatbank.com