Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Daniel Huber läutet die Opening Bell für Freitag und den Skisprung-Weltcup

22.11.:Daniel Huber läutet die Opening Bell für Freitag und den Skisprung-Weltcup, der dieses Wochenende in Wisla (Polen) startet. Huber war im Vorjahr zum Auftakt bester Österreicher http://www.oesv.at21.11.: Peter Zanoni läutet die Opening Bell für Donnerstag. Der Geschäftsführer der Concord Card Casino Gruppe freut sich, ab 28.11. das "Concord Million 2019"-Pokerturnier auszutragen. https://www.ccc.co.at https://www.facebook.com/groups/GeldanlageNetwork20.11.: Katrin Kleinlercher läutet die Opening Bell für Mittwoch. Die Brand & Marketing Managerin war mit dem Immobilien-Produkt Corum Origin 1. Partner unserer neuen Einsteiger-Fragen-Serie im http://www.boerse-social.com/magazine https://www.corum-investment.at19.11.: Christoph Weißenbäck l&aum...     » Weiterlesen


 

ATX-Trends: Valneva, Palfinger, Agrana, UBM, Verbund ...

An Europas wichtigsten Aktienmärkten sorgte am Donnerstag einmal mehr der Handelsstreit für ein verhaltenes Geschäft. Wie schon in den Vortagen und -wochen beschäftigte das Thema die Marktteilnehmer und ließ die Kurse letztlich etwas abbröckeln. Mit den Verlusten scheinen Marktteilnehmer mehr und mehr zu realisieren, dass eine Teileinigung im Handelsstreit zwischen den USA und China kein Selbstläufer ist. Ein erstes Teilabkommen werde möglicherweise nicht mehr in diesem Jahr erfolgen, hieß es in einem Medienbericht vom Vortag. Die Chinesen beeilten sich, den Bericht als "ungenau" abzutun. Laut dem "Wall Street Journal" hat Peking außerdem die US-Unterhändler zu weiteren Gesprächen eingeladen. Die Zweifel an den Märkten räumten sie dam...     » Weiterlesen


 

Silberpreis: Ist die Luft endgültig raus? (Christian-Hendrik Knappe)

Sowohl der Goldpreis als auch der des kleinen „Bruders“ Silber erlebten einen starken Sommer 2019. Nachdem die Silbernotierungen Anfang September jedoch knapp an der Marke von 20 US-Dollar je Feinunze gescheitert waren, korrigierte der Silberpreis deutlich. Kann das Edelmetall zu einer erneuten Rallye ansetzen?In den vergangenen Tagen setzte so etwas wie eine Kursstabilisierung bei Silber ein. Allerdings können die Silberpreis-Bullen möglicherweise nicht darauf hoffen, dass sich die Preistreiber ähnlich wie zur Jahresmitte 2019 entfalten. Für die zwischenzeitliche Silberpreisrallye waren verschiedene Faktoren verantwortlich.Wenn es an den Finanzmärkten turbulent zugeht, schauen sich Anleger nach mutmaßlich weniger riskanten Alternativen um. Dazu gehört vor al...     » Weiterlesen


 

Intelligent Investieren (Tim Schäfer)

22 Nov

Tim Schäfer

Wir leben in einer Zeit der sofortigen Wunscherfüllung. Auto, Urlaub, Mode, Möbel… sofort wird gekauft, was gefällt. Dabei werden die Altersvorsorge und die Finanzen oft vergessen. Die Schönheit des Zinseszinses wird vernachlässigt. Sich um die Altersvorsorge nicht zu kümmern, ist doof. Je jünger du bist, desto mehr werden deine investierten Euros schließlich wachsen mit den […]Im Original hier erschienen: Intelligent Investieren     » Weiterlesen


 

thyssenkrupp meldet rote Zahlen und nimmt den Aufzug nach unten! (Achim Mautz)

22 Nov

Achim Mautz

Pleiten, Pech und Pannen bei TKA: Negativ-Gap nach den Quartalszahlen, Aktionäre stehen ohne Dividende da.Symbol: TKA ISIN: DE0007500001Trendbetrachtung auf Basis 6 MonateRückblick: Bis vor den heutigen Quartalszahlen sah es noch gut aus, die Aktie hatte sich vom Tief im August erholt und notierte wieder über den EMAs. Dann aber verkündete die neue Vorstandsvorsitzende Martina Merz, dass die Gegenwart doch nicht so rosig ist: Personalabbau, Dividendenkürzung und ein Verkauf des Tafelsilbers, der Aufzugssparte, stehen an. Der Kursverlust im Tagesverlauf betrug bis zu 14 Prozent, der Halbjahresverlauf mit minus 2,95 Prozent ist auch nicht wesentlich erquickender zumal der Aktienwert seit Mitte 2017 beinahe stetig gefallen ist.Chart vom 22.11.2019 Kurs: 11,68 EUR .Meinung: Meine Exper...     » Weiterlesen


Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil