Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

ATX TR zu Mittag leichter: Frequentis, Porr und Marinomed gesucht

Heute im http: www.boerse-social.com gabb . Um 11:25 liegt der der ATX TR mit -0.65 Prozent im Minus bei 6318 Punkten (Ultimo 2020: 5466, auf das All-time-High vom 9.7.2007 bei 6727,44 fehlen aktuell noch 6.48 Prozent). Topperformer der PIR-Group sind Frequentis mit +0.86% auf 23.5 Euro, dahinter Porr mit +0.57% auf 15.81 Euro und Marinomed Biotech mit +0.55% auf 136.25 Euro. Zum Vergleich der DAX: 15275 ( -0.61%, Ultimo 2020: 13719). - Verbund-Short eilig wieder geschlossen - PIR-News: Warimpex, Andritz, Post, Cleen Energy, Evotec, Erste Group - Kurze zu voestalpine - Unser Robot sagt: Verbund, Telekom Austria, Palfinger und weitere Aktien auffällig - Ort des Tages: Berglandmilch Headquarter - Börsegeschichte 20.4.: Wichtiger Tag für CA Immo und Immofinanz - Österreich-Depots: Heu...     » Weiterlesen


 

Münchener Rückversicherung – Pullback zum 50er-EMA als Einstieg in die Aktie des D...

20 Apr

Achim Mautz

Pullback Trading-Strategie Symbol: MUV2 ISIN: DE0008430026 Rückblick: Die Münchener Rück ist eine der größten Rückversicherungs-Gesellschaften weltweit. Neben dem Kerngeschäft Rückversicherung ist der Konzern auch in den Bereichen Erstversicherung sowie in der Krankenrück- und Krankenerstversicherung aktiv. Die Münchener Rück verfügt über ein gut diversifiziertes Geschäftsmodell und eine der stärksten Kapitalausstattungen in der Branche. Der Rückversicherer dürfte bei den nächsten Prämienverhandlungen höhere Preise verlangen können. Im Zuge der Corona-Abverkäufe kam auch der Versicherer unter die Räder. Die Aktie halbierte sich. Nun kämpft sich die Aktie zurück, um die...     » Weiterlesen


 

ATX-Trends: A1 Telekom Austria, Strabag, Lenzing, Do&Co, Rosenbauer ...

Die Wiener Börse hat am Montag mit leichten Verlusten geschlossen, der ATX musste nach einem wechselhaften Verlauf um 0,2% tiefer aus dem Handel gehen. Belastung kam am Nachmittag von der schwächeren Eröffnung in den USA, auch die steigenden Spannungen zwischen den USA und Russland dämpften die Stimmung, die russische Föderation soll rund 150.000 Soldaten an die ukrainische Grenze verlegt haben. Etwas Unterstützung kam von der Nachricht, dass die Impfkampagne in Europa nun etwas an Tempo gewinnt und bald ähnlich hohe Durchimpfungsraten wie in den USA und Großbritannien erreicht werden sollen. Bei den Einzelwerten musste voestalpine 0,6% abgeben, obwohl Goldman Sachs das Kursziel für den Stahlkonzern von 34,0 Euro auf 36,0 Euro angehoben hat, die Einstufung wur...     » Weiterlesen



 

BSN Spitout AUT: voestalpine dreht nach sechs Tagen

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: voestalpine -0,64% auf 37,1, davor 6 Tage im Plus (4,3% Zuwachs von 35,8 auf 37,34), ATX Prime -0,12% auf 1646,24, davor 5 Tage im Plus (1,31% Zuwachs von 1627,04 auf 1648,3), AT&S -1,19% auf 33,25, davor 4 Tage im Plus (4,67% Zuwachs von 32,15 auf 33,65), Rosgix -0% auf 2947,29, davor 3 Tage im Plus (0,21% Zuwachs von 2941,15 auf 2947,39), Lenzing -2,14% auf 109,6, davor 3 Tage im Plus (6,26% Zuwachs von 105,4 auf 112). ATX TR Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Andritz (2 Plätze gutgemacht, von 15 auf 13) ; dazu, S Immo (+1, von 5 auf 4), AT&S (-1, von 4 auf 5), VIG (-1, von 13 auf 14), Mayr-Melnhof (-1, von 14 auf 15). Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen : Aufsteiger des ...     » Weiterlesen


Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil