Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

RCB Halbmarathon (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

Heute einen Halbmarathon gelaufen, diesen widme ich der RCB, daher bin ich auch am Neuen Markt vorbeigelaufen. Den gibt es gerade incl. Donnerbrunnen nicht wirklich, weil umgebaut wird. Immerhin ist die Raphael-Donner-Allee in Essling noch da und bis dahin bin ich dann gelaufen. Die Pace mit 5:04 war okay, ich überlege, mir für 2020 nach einem Zwischenjahr wieder sportliche Ziele zu nehmen. Ein HM unter 1:30 wäre so ein Ziel, für den Zehner unter 40 hatte ich 2 Jahre trainiert. Aktivität: Lauf Dauer: 01:46:59 Distanz: 21 120 Pace: 05:03 km/h: 11.88 Schuhe: Asics App: Runplugged Uhr: Apple Watch Runkit rechnet: Christian ist im Dezember bisher 21,120 km gelaufen, im Schnitt täglich 7,40 km, ein Plus von 159,11 Prozent gegenüber dem November, als Christian 2,717 km Tagessch...     » Weiterlesen


 

ATX: Ein Vierkampf um zwei Plätze (Christian Drastil)

Immer spannender wird indes das Rennen um den ATX ab März-Verfall. Die Wiener Börse hat die ATX-Beobachtungsliste 11/2019 veröffentlicht. Diese umfasst die Gesamtbörseumsätze 12/2018 bis 11/2019 der prime market-Werte. Sie hat 9/12 Bedeutung für die nächste reguläre Umstellung per März-Verfall. Die 20 Stärksten nach Handelsvolumen sind auch unter den Top25 nach Market Cap. Aber Do&Co ist bereits hinter EVN und Mayr-Melnhof zurückgefallen, die beiden kommen auch der Telekom Austria immer näher. FACC wiederum hat viel Luft nach Volumina, ist aber bei der Cap auf dem Wackelrang 25. Erste Verfolger sind Agrana, Zumtobel und Porr, die aber diesmal keine unmittelbare ATX-Chance haben, weil auch hier EVN und Mayr-Melnhof besser liegen "würden.Da...     » Weiterlesen


 

Leya lernt: Megatrends in der Brokerage (Leya Hempel)

03 Dez

Leya Hempel

In Kürze wird man im „Podcast für junge Anleger jeden Alters“ von „Megatrends“ zu hören bekommen.Im Börsenradio-Interview von Peter Heinrich mit Dadat-Bank Gründer Ernst Huber drehte sich alles um Megatrends bei einem Online Broker. Obwohl Megatrends im Online-Brokerage zu benennen, laut Huber, ziemlich schwierig sei, da sich ein Megatrend von heute auf morgen ändern kann, ist das Thema trotzdem durchaus spannend.Sehr aktuell ist zum Beispiel die Online Vermögensverwaltung. Dieses Service wurde heuer in der Dadat Bank gestartet. Es kommt sehr gut an und bringt dadurch viele neue Online Kunden. Die Robo Advisery als Überbegriff der Online Vermögensverwaltung ist einer der konstanteren Trends, genauso wie das Thema Nachhaltigkeit in der Gel...     » Weiterlesen


 

HVs: Selbstdarsteller vs. Knopferldrucker, eine Ära neigt sich dem Ende zu (Günter...

Selbstdarsteller vs. Knopferldrucker. Die Spatzen pfeifen es von den Dächern, dass die österreichischen AGs überwiegend nicht glücklich mit ihren inländischen Aktionären sind, die verlässlich auf die Hauptversammlungen kommen, dort unbedingt etwas sagen wollen, was am Podium eh kaum jemand hören will, kurz und gut, man mag die Aktionäre aus dem Ausland mehr, die einfach - noch dazu mit einigem Gewicht - mit JA oder NEIN stimmen (lassen), ohne irgend etwas zu sagen. Zack zack, die HV geht rationell über die Bühne, und der Saal ist schon wieder leer, noch bevor die Sessel warm sind.Die Zukunft ist nah, wo alles nur mehr elektronisch gehen wird, die HV incl. der Abstimmungen. Es ist wirtschaftlicher, wenn nicht hunderte Menschen anreisen müssen, um i...     » Weiterlesen


 

Im Nachrichtenteil: ams, Zumtobel, OMV, CTS Eventim, Einschätzungen des Erste-Rese...

Die Analysten der Erste Group sind weiter zuversichtlich für den heimischen Aktienmarkt. „Der langfristige Abwärtstrend des ATX ist nun endlich gebrochen, die technischen Indikatoren generieren klare Kaufsignale. Der österreichische Leitindex bietet aufgrund seiner Bewertung deutliches Aufholpotenzial gegenüber anderen Indizes“, meint Christoph Schultes, Chief Equity Analyst Österreich. „Wir bevorzugen generell Unternehmen mit klaren Geschäftsmodellen und hoher Visibilität.“ Auf der Empfehlungsliste stehen die Immobilienwerte Immofinanz und S Immo, die auch weiterhin vom aktuellen günstigen Umfeld für Real Estate profitieren sollten. „Die Beendigung der Gespräche über eine Zusammenführung der Unternehmen sollte sich n...     » Weiterlesen


Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil