Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

ATX-Trends: Porr, Immofinanz, UBM, S Immo ...

An den europäischen Aktienmärkten haben sich am Mittwoch mehrheitlich leichte Abgaben durchgesetzt. Vor allem die politischen Risiken sorgten dafür, dass sich die Anleger defensiver positionierten. Auf der einen Seite belastete die Entwicklung in Großbritannien. Die Nachricht, das britische Parlament werde in den Zwangsurlaub bis Mitte Oktober geschickt, weckte Ängste vor einem Ausscheiden Großbritanniens aus der EU ohne Vertrag und den damit verbundenen ökonomischen Erschütterungen. Mit Blick auf Italien setzten Anleger auf der anderen Seite auf eine Koalition aus 5-Sterne-Bewegung und der sozialdemokratischer PD. Am Anleihemarkt wurden italienische Staatsanleihen gekauft, als sei die Koalition schon in trockenen Tüchern. Die Rendite der zehnjährigen ita...     » Weiterlesen


 

ATX-Trends: Frequentis, Uniqa, UBM, Immofinanz, VIG, Warimpex ...

Mit den Kursen an Europas Börsen ist es am Dienstag weiter leicht nach oben gegangen. Fundamental Neues gab es nicht. Die übergeordneten Themen blieben der US-chinesische Handelsstreit, Brexit, die Wirtschaftslage sowie Italien. US-Präsident Donald Trump hatte zuletzt versöhnlichere Töne im Handelsstreit angeschlagen und auch der G7-Gipfel verlief vergleichsweise turbulenzfrei, was die Stimmung etwas stützte.Der DAX gewann 0,6 Prozent auf 11.730 Punkte, der Euro-Stoxx-50 legte um 0,6 Prozent auf 3.370 zu. An der Mailänder Börse ging es mit den Kursen deutlicher um 1,5 Prozent nach oben. Treiber in Mailand war die Hoffnung, dass der bisherige Regierungspartner 5-Sterne-Bewegung (5S) eine Koalition mit den Sozialdemokraten (PD) unter dem bisherigen Regierungschef Giuse...     » Weiterlesen


 

ATX-Trends: S Immo, Strabag, VIG, Warimpex, UBM ...

Signale für eine Deeskalation im US-chinesischen Handelskrieg haben Europas Börsen am Montag gestützt. Der Eurozone-Leitindex EuroStoxx 50 schloss mit einem Plus von 0,44 Prozent auf 3348,84 Punkte. Die hohen Verluste vom Freitag konnte der Index damit jedoch nicht wettmachen. Überraschend schwache deutsche Konjunkturdaten haben Investoren zum Wochenbeginn vorsichtig gestimmt. Die USA und China werden nach den Worten von US-Präsident Donald Trump "sehr bald" neue Verhandlungen in ihrem Handelsstreit aufnehmen. Die chinesische Seite sei sehr an einem Abkommen interessiert, sagte Trump am Montag am Rande des G7-Gipfels der großen Industrienationen im französischen Biarritz. Die Verhandlungen der Unterhändler beider Seiten würden sehr bald wieder aufgenommen. Der ...     » Weiterlesen


 

ATX-Trends: Andritz, CA Immo, OMV, Wienerberger ...

Mit teils deutlichen Tagesverlusten verabschiedeten sich die Börsen in Europa und den USA in das Wochenende. Nach einem positiven Start in den wichtigsten europäischen Indizes setzten die Börsen nach einer Meldung zum Handelsstreit Freitag Mittag zu einer rasanten Talfahrt an. Als Reaktion auf die jüngst angekündigten Importzölle der USA auf chinesische Produkte setzt China nun zu Gegenmaßnahmen an und belastet seinerseits weitere ausgewählte US-Importprodukte mit höheren Zöllen zwischen 5 und 10 %, beginnend mit dem 1. September bzw. 15. Dezember. Nach der Veröffentlichung meldete sich umgehend US-Präsident Donald Trump und forderte via Twitter zahlreiche US-Firmen auf, neue Alternativen zu chinesischen Partnerschaften zu suchen. Auch die Er&oum...     » Weiterlesen


 

ATX-Trends: Do&Co, ams, FACC, SBO, CA Immo ...

Mit Verlusten verabschiedeten sichdie europäischen Börsen aus dem vorletzten Tag der Handelswoche. Selbst relativ gute Konjunkturdaten aus der Eurozone - die Einkaufsmanager-Indizes aus Deutschland und aus Frankreich kamen etwas besser als von den Ökonomen erwartet - konnten die Börsen nur kurz beflügeln, Anschlusskäufe blieben aus. Die Augen der Bösianer und Anleger sind kurzfristig auf die Notenbank Tagung in Jackson Hole gerichtet, welche heute durch Fed-Chairman Jerome Powell eröffnet wird.Die Investoren erhoffen sich Hinweise darauf, inwieweit Powell die Geldpolitik lockern könnte, um weiter die Konjunktur anzukurbeln. Und morgen startet der G-7 Gipfel in Frankreich.Bei den Einzelaktien war einmal mehr die Aktiedes Lichtkonzerns OSRAM im Fokus der Anleger.D...     » Weiterlesen


Mario Tunkowitsch

Research Wiener Privatbank

>> https://www.wienerprivatbank.com