Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

ATX-Trends: Marinomed, Addiko, S Immo, OMV, S Immo, Verbund ...

Befürchtungen einer weiteren Verschärfung im Handelsstreit zwischen den USA und China haben Europas wichtigste Aktienmärkte am Donnerstag belastet. US-Präsident Donald Trump hatte Peking mit weiteren Strafzöllen gedroht. Negative Impulse kamen zudem von der vorerst beendeten Rekordrally an der Wall Street und schwachen Konjunkturdaten aus Japan. Der europäische Leitindex EuroStoxx 50 weitete seine Vortagesverluste aus und fiel letztlich um 0,5%, auch die anderen wichtigen Indices verzeichneten Abgaben in ähnlichem Ausmaß.Unter den Einzelwerten standen die Aktien von Novartis im Anlegerfokus. Gegen den Trend schlossen sie mit einem Plus von 3,1% und waren damit Spitzenreiter im schweizerischen Leitindex SMI. Der Pharmakonzern hatte im zweiten Quartal Umsatz und opera...     » Weiterlesen


 

ATX-Trends: A1 Telekom Austria, Erste Group, Bawag, Zumtobel, voestalpine ...

Wieder leicht rückläufig bewegten sich die europäischen Börsen zur Wochenmitte, vor allem gegen Handelsende rutschten die Indices nach einem über weite Strecken des Tages stabilen Handel in ein leichtes Minus. Der EuroStoxx 50 endete mit einem Abschlag von 0,6%, auch die anderen großen Indices erlitten einen Abschlag in ähnlichem Ausmaß. Die Berichtssaison nimmt auch in Europa langsam Fahrt auf, der niederländische Ausrüster der Halbleiterindustrie ASML bestätigte seinen Jahresausblick trotz einer anhaltenden Schwäche bei der Produktion von Speicherchips und erreichte als klarer Spitzenreiter im EuroStoxx 50 ein Plus von 5,2%. Der schwedische Netzwerkausrüster Ericsson konnte nicht wie erhofft von Aufträgen bei der 5G-Technik profitier...     » Weiterlesen


 

ATX-Trends: Erste Group, Bawag, Semperit, Strabag, A1 Telekom Austria ...

Mit deutlich mehr Elan konnte die Aufwärtsbewegung an den europäischen Börsen am gestrigen Handelstag fortgesetzt werden. Schlussendlich ging der EuroStoxx 50 mit einem Plus von 0,6% aus dem Handel, auch an den anderen großen europäischen Börsen gab es Zuwächse in ähnlichem Ausmaß. Aus Branchensicht trieb die Aussicht auf eine geringere Zunahme der Kapazitäten in Europas Luftfahrtbranche die Kurse der Airlines kräftig an. Ryanair kündigte an, das Kapazitätswachstum im Sommer 2020 zu drosseln. Ursache hierfür seien die Verzögerungen der Auslieferungen des mit einem Startverbot belegten Flugzeugmodells Boeing 737 Max. Die Aktien des Billigfliegers stiegen um 2,2%, jene des Konkurrenten Easyjet verteuerten sich gar um 5,4%. Im Fokus ...     » Weiterlesen


 

ATX-Trends: Porr, Strabag, ams, Andritz, Addiko, Lenzing, Verbund ...

Europas wichtigste Aktienmärkte haben zum Start der neuen Woche eine freundliche Tendenz verzeichnet. Leicht positive Impulse kamen am Montag von gut aufgenommenen Konjunkturdaten aus China. So fielen die Daten zur Industrieproduktion und zum Einzelhandel im Juni besser als erwartet aus. Der EuroStoxx 50 schloss mit einem leichten Plus von 0,1%, auch die anderen großen europäischen Indices konnten in ähnlichem Ausmaß zulegen. Unter den Einzelwerten standen die Aktien von Anheuser Busch nach dem vom Brauereikonzern abgesagten Börsengang seines Asien-Geschäfts im Anlegerfokus. Sie endeten 0,6% niedriger, hatten im früheren Handelsverlauf aber zeitweise mehr als 2 Prozent eingebüßt. Die Aktien von Thomas Cook setzten ihre zuletzt steile Talfahrt am Montag g...     » Weiterlesen


 

ATX-Trends: Addiko, Porr, Semperit, Palfinger, Warimpex, Wienerberger ...

Auch zum Wochenausklang verlief der Handel an den europäischen Börsen äußerst ruhig, am Ende schloss der EuroStoxx 50 fast unverändert mit einem leichten Plus, auf Wochensicht betrug das Minus knapp 1,0%. Der Handelsverlauf bei den anderen großen europäischen Indices war ähnlich, auch hier gab es am Freitag kaum nennenswerte Veränderungen. Nachdem diese Woche die Berichtssaison in den USA wieder voll anläuft und auch einige große europäische Unternehmen Zahlen vorlegen werden, wollten sich viele Investoren nicht aus der Deckung wagen, umso mehr da es ja in der jüngsten Zeit bereits Gewinnwarnungen einiger großer und mittelgroßer Unternehmen gegeben hatte.Schwächster Sektor waren die Pharmawerte, Branchenriesen wie Roche, N...     » Weiterlesen


Mario Tunkowitsch

Research Wiener Privatbank

>> https://www.wienerprivatbank.com