Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Banker-Treffen im Stephansdom (Christian Drastil)

2 Jahre nach dem Start in Deutschland startete der "Bankingclub" mit seinen Offline-Treffen für Banker auch in Wien. Bankingclub? Den hab ich über Xing kennengelernt (bin selbst kein Xing-Fan, dort eher auf dem Rückzug), der Bankingclub ist mit 26.725 Mitgliedern (Hut ab) schon eine riesige Community. Bin selbst auch Mitglied und hatte mit Bankingclub-Mastermind Thorsten Hahn auch immer wieder mehr oder weniger regen Kontakt.Leider hatte ich beim Offline-Treffen in Wien keine Zeit; mir tut das vor allem deshalb leid, weil die Location eine Geniale war: Der Stephansdom himself.Anbei ein paar Zeilen, die mir Thorsten Hahn gemailt hat und ein paar Pics:"Sich OFFLINE treffen bedeutet in einer Zeit von World Wide Web und Onlinecommunities, den PC ausschalten, das Büro verlassen und live Kollegen aus der Banksze...     » Weiterlesen



 

Indexaufnahme für Kapsch (Christian Drastil)

Die Kapsch-Aktie wird in den Börse Express IPO-Index aufgenommen und bleibt dort für die ersten 100 Sekundärmarkttage. Der Börse Express IPO-Index wird seit Ende 2000 von boerse-express.com errechnet. Der Index startete zu 1000 und notiert aktuell bei ca. 1701,22. Aktuell im Index sind Teak, Meinl Airports und Kapsch. Phion stösst nächste Woche dazu. Wenn nicht mindestens vier Titel im Index sind, kommt ein Cash-Anteil zur Anwendung (derzeit 25 Prozent Cash, weil nur drei Titel). Anbei die Tabellen mit der aktuellen Zusammensetzung und der 100-Tages-Performance der jüngsten IPOs.     » Weiterlesen



 

Nicht nur Hirsch feiert heute ein Börsejubiläum, auch Andritz (Christian Drastil)

Hirsch feiert heute den 10. Börsegeburtstag, Andritz den 6.Am 25. Juni 2001 war es bei Andritz so weit, die Aktie kam nach etlichen Verschiebungen zu (splitbereinigt) 5,25 Euro, heute gibt es das Papier zu 49,18 Euro. Eine extrem starke Performance. Die ATX-CEOs wählten Andritz-Chef Wolfgang Leitner im Jahr 2006 in einer Börse Express-Wahl zum "CEO des Jahres".Gratulation an die Andritz-Mitarbeiter zum 6. Börsegeburtstag.     » Weiterlesen


Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil