Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Testevent für Olympiamarathon in Sapporo (Vienna City Marathon)

Halbmarathon zur Generalprobe für die Spiele im August An vielen Orten finden derzeit Laufveranstaltungen statt, die meisten vorerst im Spitzensport. Ein besonderes Rennen ging am 5. Mai in Japan über die Bühne: Das Hokkaido-Sapporo Marathon Festival als Testevent für die Olympischen Spiele. Der Olympiamarathon wurde ja bereits 2019 von Tokio nach Sapporo verlegt, um der erwarteten Hitze der Hauptstadt auszuweichen. Am Mittwoch fanden nun einen Halbmarathon und ein 10 km Lauf statt. Die Strecke führte in wesentlichen Teilen über die erste Hälfte des Marathonkurses, wie er auch bei den Olympiamarathons am 7. August (Frauen) und 8. August (Männer) belaufen werden soll. Aus Österreich sind Peter Herzog und Lemawork Ketema bereits qualifiziert. Eva Wutti und Va...     » Weiterlesen


 

Vienna Calling 21K: Halbmarathon-Testevent am 16. Mai in Wien (Vienna City Marathon)

Hier erfährst du, wie du teilnehmen kannst Das Team des Vienna City Marathon organisiert am Sonntag, 16. Mai den „Vienna Calling 21K“ Halbmarathon in Wien. Dieser behördlich genehmigte Lauf mit bis zu 200 Teilnehmenden ist ein VCM-Testevent zur Umsetzung von Covid-19 Präventionsstrategien. Der Start ist auf der Reichsbrücke, das Ziel im Prater. Inkludiert sind die Wiener Meisterschaften (WLV) im Halbmarathon. So kannst du mitmachen: Am Vienna Calling 21K können wettkampforientierte Läuferinnen und Läufer teilnehmen, die Mitglied in einem Leichtathletik-Verein (ÖLV) sind. Das gilt für Interessierte aus allen Bundesländern, auch für Mastersathletinnen und -athleten. • Als Meisterschaftsläufer meldet dich dein Verein dir...     » Weiterlesen


 

1.236 Teilnehmer bei 10 km Lauf in Granollers (Vienna City Marathon)

Größtes Laufevent in Spanien seit Beginn der Pandemie Ein Konzert mit 5.000 Besuchern am 27. März in Barcelona sorgte aktuell für internationale Schlagzeilen. Die Gäste haben einen Abend ohne Abstand, aber mit FFP2-Masken, zu den Klängen der Rockband Love of Lesbian gefeiert. Ein Monat danach kam nun die Meldung, dass es keine Anzeichen für Corona-Infektionen unter den Besuchern gegeben hat. Alle wurden nach dem Event mit PCR-Tests untersucht. Ein ermutigendes Zeichen für die Eventbranche – und auch aus dem Laufsport in Spanien gibt es erfreuliche Neuigkeiten. Am Sonntag, 25. April fand in Granollers in der Nähe von Barcelona ein 10 km Lauf mit 1.236 Finishern statt. Es war das größte Laufevent in Spanien seit Beginn der Pandemie. &b...     » Weiterlesen


 

Eliud Kipchoge ist zurück im Sieg-Modus - 2:04:30 bei Marathon in Twente (Vienna C...

Eliterennen am Flughafen: Timon Theuer leider nicht im Ziel. Deutsche Katharina Steinruck siegt mit Bestleistung von 2:25:59 Falls ein Beweis nötig war: Eliud Kipchoge hat ihn erbracht. Der Kenianer siegte beim Elite-Marathon im Flughafen von Twente in den Niederlanden souverän in Jahresweltbestzeit von 2:04:30 Stunden. Nach seinem achten Platz beim London Marathon im vergangenen Oktober waren Zweifel aufgetaucht, ob er weiterhin das Potenzial zur absoluten Spitze habe. Der Olympiasieger, Weltrekordhalter und legendäre 1:59:40,2-Läufer hat beim „NN Mission Marathon“ jedoch mit einer überzeugenden Leistung triumphiert. Die erste Hälfte absolvierte er in 1:01:43 Stunden. Zu diesem Zeitpunkt wurde er noch begleitet von Jonathan Korir, der schließlich in 2:0...     » Weiterlesen


 

Eliud Kipchoge, Timon Theuer laufen Marathon am Flugfeld Twente in den Niederlande...

Ziel für Theuer ist das Olympialimit: „Ich traue es mir zu.“ Start am Sonntag, 8:30 Uhr Nach dem Flughafen von Siena vor einer Woche ist an diesem Sonntag der Flughafen von Twente bei Enschede in den Niederlanden Schauplatz für einen weiteren Elite-Marathon in Corona-Zeiten. Eliud Kipchoge, der Olympiasieger, Weltrekordhalter und legendärer 1:59-Marathonläufer ist am Start. Kann der Kenianer nach seinem achten Platz in London im Oktober 2020 wieder zum Höhenflug ansetzen? Die Laufwelt wird seinen Auftritt sehr genau beobachten. Abheben will auch der Niederösterreicher Timon Theuer, und zwar in Richtung Olympischer Spiele in Tokio bzw. Sapporo. Er muss dazu erstmals einen Marathon finishen und die Zeit von 2:11:30 Stunden erreichen. Auch für eine Reihe deu...     » Weiterlesen


Vienna City Marathon

News von/über Österreichs grössten Laufevent.

>> http://www.vienna-marathon.com