Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Wir machen Tempo bei den VCM Training Runs (Vienna City Marathon)

So kommst du in Form für den Vienna City Marathon! Start ist am Samstag, 30. November, in der Prater Hauptallee Im Anlauf zum Vienna City Marathon 2020 machen wir Tempo und starten am Samstag, 30. November die Saison der VCM Training Runs. Jedes Training ist ein Highlight für sich und bietet die perfekte Koalition aus Spaß und Anstrengung. Insgesamt gibt es vier Termine, die auf den VCM und die VCM Winterlaufserie abgestimmt sind. Für kompetente Begleitung ist gesorgt: Unterstützt wirst du vom Betreuerteam der Sportordination und von Marathonläufer Christian Steinhammer aus dem VCM Team Austria. Neu: Im Fokus steht deine Geschwindigkeit Die VCM Training Runs sind Tempoeinheiten, die wir gemeinsam vorbereiten und durchführen. In fünf verschiedenen Gruppen gibt es anf...     » Weiterlesen


 

Athen Marathon mit über 16.000 Finishern (Vienna City Marathon)

42-jähriger John Komen triumphiert, Olympiasieger Stefano Baldini läuft unter drei Stunden Der Athen Marathon ist hügelig und schwierig zu laufen. Viele Passagen sind nur mittelmäßig attraktiv. Aber der Erfolgslauf der Veranstaltung hält an. Grund ist die einzigartige Örtlichkeit und die Vermarktung der dazugehörigen Geschichte. Der Start erfolgt im Ort „Marathon“ östlich von Athen, wo vor über 2500 Jahren der Mythos Marathon seinen Ausgang genommen hat. Die Strecke des ‘Athens Marathon. The Authentic’ ist praktisch identisch mit dem Kurs der ersten Olympischen Spiele der Neuzeit: Im Panathinaikon Stadion wurden schon 1896 die Marathon-Olympiasieger gekrönt. Die Veranstalter des griechischen Leichtathletik-Verbandes SEGAS verze...     » Weiterlesen


 

Die Halbmarathon-Weltrekordler siegen beim New York City Marathon (Vienna City Mar...

Geoffrey Kamworor und Joyciline Jepkosgei an der Spitze, rund 52.000 Läufer am Start Die beiden Halbmarathon-Weltrekordler Geoffrey Kamworor und Joyciline Jepkosgei sind die Sieger des New York-Marathons. Der im Vorfeld favorisierte Kenianer Geoffrey Kamworor, ein Trainingskollege von Eliud Kipchoge, erreichte nach 2:08:13 Stunden das Ziel im Central Park. Hinter ihm belegten Albert Korir (Kenia), der VCM-Sieger von 2017 in 2:08:36 Rang zwei vor dem international unbekannten Girma Bekele Gebre (Äthiopien/2:08:38). Die Kenianerin Joyciline Jepkosgei erreichte mit 2:22:38 Stunden die zweitschnellste je in New York gelaufene Zeit. Sie verpasste bei ihrem eindrucksvollen Debüt über die 42,195 km den 16 Jahre alten Streckenrekord um lediglich sieben Sekunden. Die Kurs-Bestzeit hatte ihre Lan...     » Weiterlesen


 

Valary Aiyabei durchbricht 2:20-Barriere bei Frankfurt Marathon (Vienna City Marat...

Streckenrekord von 2:19:10 Stunden und erste Zeit unter 2:20 für die Kenianerin. Katharina Steinruck läuft Olympialimit. Fikre Tefera siegt in packendem Finish in 2:07:08 Stunden. Valary Aiyabei hat beim Mainova Frankfurt-Marathon die 2:20-Barriere durchbrochen und damit für den spitzensportlichen Höhepunkt bei der 38. Auflage des ältesten deutschen City-Marathonlaufes gesorgt. Die Kenianerin lief mit 2:19:10 Stunden einen grandiosen Streckenrekord und wurde im Ziel in der Festhalle zur zwölftschnellsten Läuferin aller Zeiten. Es ist zudem die fünftschnellste Zeit in diesem Jahr in der Welt. Zweite wurde die Äthiopierin Megertu Kebede in 2:21:10, Rang drei belegte die Titelverteidigerin Meskerem Assefa (Äthiopien) mit 2:22:11. Mit einer persönlichen Be...     » Weiterlesen


 

Christian Steinhammer läuft persönliche Bestleistung beim Frankfurt Marathon (Vien...

Erfreuliches Saisonfinale in 2:17:19 Stunden. Für Stephan Listabarth lief es in 2:25:47 nicht nach Wunsch. Erfolgsjahr für Österreichs Marathonlauf Christian Steinhammer (ULC Riverside Mödling) erzielte beim Frankfurt Marathon in 2:17:19 Stunden eine neue persönliche Bestzeit. In dem hochklassig besetzten IAAF Gold Label Rennen erreichte er Rang 24. Nach der Aufgabe beim Vienna City Marathon gelang dem EM-Bronzemedaillengewinner von 2018 (Nationenwertung) damit ein starkes Saisonfinale. „Ich habe eine neue Marathonbestzeit erzielt, damit muss ich zufrieden sein und kann nach vorne blicken. Die Halbmarathon-Durchgangszeit in 68:19 Minuten war mir fast zu langsam. Ich bin dann aus unserer Gruppe heraus nach vorne und habe mich stark gefühlt. Auch am Schluss ging es noch gu...     » Weiterlesen


Vienna City Marathon

News von/über Österreichs grössten Laufevent.

>> http://www.vienna-marathon.com