Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Fünfter Sieg für Mo Farah beim gößten Halbmarathon der Welt (Vienna City Marathon)

Great North Run mit 57.000 Annmeldungen. Weltklassezeit von 59:26 Minuten. Vivian Cheruiyot gewinnt im Frauenrennen Mo Farah hat zum fünften Mal in Folge den Great North Run in Newcastle gewonnen und wurde damit zum Rekordsieger des Rennens. Der britische Langstrecken-Superstar erreichte beim größten Halbmarathonlauf der Welt, für den sich 57.000 Athleten angemeldet hatten, eine Weltklassezeit von 59:26 Minuten. Farah, der sich auf seinen Start beim Chicago-Marathon am 7. Oktober vorbereitet, verpasste seine persönliche Bestzeit von 59:22, die er ebenfalls beim Great North Run aufgestellt hatte, um nur vier Sekunden. Allerdings erfüllt die abfallende Punkt-zu-Punkt-Strecke im Nordosten Englands nicht die Voraussetzungen für eine Rekord-Anerkennung, so dass Mo Farahs Euro...     » Weiterlesen


 

Ergebniskorrektur beim VCM 2017 (Vienna City Marathon)

Kenianischer Läufer wurde von IAAF gesperrt Wie der Leichtathletik-Weltverband IAAF mitgeteilt hat, ist der Läufer Eliud Magut aus Kenia, der am 23. April 2017 den Vienna City Marathon in der Zeit von 2:14:38 Stunden gelaufen ist, gesperrt worden. Bei der anschließend an den Lauf durchgeführten Dopingkontrolle wurde er positiv getestet. Die vierjährige Sperre ist nun nach Abschluss eines Dopingverfahrens im IAAF Newsletter Nr. 195 am 30. August 2018 bzw. auf der Website der Athletics Integrity Unit veröffentlicht worden. Der Vienna City Marathon hat erst mit diesem Newsletter von der Sperre erfahren und wird den Läufer disqualifizieren und aus dem Ergebnis nehmen. Den Teilnahmebedingungen entsprechend ist Magut auch nach Ablauf seiner Sperre nicht mehr beim Vienna City M...     » Weiterlesen


 

Marathon-Sprint bei Asienspielen (Vienna City Marathon)

Lauf-News vom Wochenende: Heiße Entscheidung in Jakarta. Kälte und Regen am Wörther See. Erstmals unter einer Stunde in Südamerika Die große Favoritin hat sich bei den Asienspielen in Jakarta (Indonesien) souverän durchgesetzt: Rose Chelimo gewann am Sonntag die Marathon-Goldmedaille in 2:34:51 Stunden. Vor einem Jahr hatte die 29-jährige Läuferin, die aus Kenia stammt und seit drei Jahren für Bahrain startet, bei den Weltmeisterschaften in London ebenso den Marathon gewonnen. In einem Hitzerennen mit hoher Luftfeuchtigkeit lief die Spitzengruppe die erste Hälfte des Rennens in verhaltenen 1:20:46 Stunden. Nach etwa 25 Kilometern verschärfte Rose Chelimo das Tempo und riss damit die rund zehnköpfige Spitzengruppe auseinander. An der 30-km-Marke ...     » Weiterlesen


 

"Mannschaft des Jahres" gewinnt EM-Bronze im Marathon (Vienna City Marathon)

Sensation von Ketema, Herzog und Steinhammer bei der Leichtathletik-Europameisterschaft in Berlin Bronze in der Marathon-Teamwertung bei der Leichtathletik-EM durch Lemawork Ketema, Peter Herzog und Christian Steinhammer für Österreich – damit hatte am Schlusstag der Titelkämpfe von Berlin in Österreich und international niemand gerechnet. Der Überraschungsfaktor, der Kampfgeist, die grandiose Stimmung in Berlin, das noch nie dagewesene Ergebnis und der Teamgeist ergaben einen echten Feiertag für den österreichischen Laufsport. Die Sensation in Zahlen: Marathon-Teamwertung (Addition der Top-3 Zeiten je Land) Gold: Italien 6:40:48 Stunden Silber: Spanien 6:42:43 Stunden Bronze: Österreich 6:49:29 Stunden Plätze 4-10: Schweiz, Polen, Irland, Deutschland, Ukr...     » Weiterlesen


 

Koen Naert aus Belgien siegt mit EM-Meisterschaftsrekord trotz Hitze (Vienna City ...

Der Belgier Koen Naert hat überraschend den Marathon bei den Europameisterschaften in Berlin gewonnen. Der 28-Jährige gehörte nicht zu den großen Favoriten, setzte sich aber in einem Hitzerennen mit 2:09:51 Stunden klar durch. Damit stellte Koen Naert sogar einen Europameisterschafts-Rekord auf. Die Silbermedaille gewann der Schweizer Tadesse Abraham mit 2:11:24, Dritter wurde Yassine Rachik (Italien) in 2:12:09. Als Vierter erreichte der Spanier Javier Guerra nach 2:12:22 das Ziel an der Kaiser Wilhelm-Gedächtnis-Kirche in der westlichen Innenstadt. Bei dem sehr warmem Wetter in Berlin mit Temperaturen von über 20 Grad im Schatten und weit darüber im direkten Sonnenlicht feierte Österreich mit zwei Läufern in den Top-10 und dem Gewinn der Bronzemedaille in der...     » Weiterlesen


Vienna City Marathon

News von/über Österreichs grössten Laufevent.

>> http://www.vienna-marathon.com