Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger


 

Börse Wien: Der Kursfeed läuft wieder, hier kurz ad Ursache ... (Christian Drastil)

Liebe BE-Leser, seit wenigen Minuten laufen die Börseinformationsfeeds wieder, Bloomberg, Teletrader (damit auch boerse-express.com) erhalten nun die Daten vom Vormittag eingespielt. Der Handel war davon allerdings sowieso nicht betroffen. Das Problem lag laut Wiener Börse - vereinfacht ausgedrückt - in einer fehlerhaften Datumsumstellung. Kann passieren. In Kürze sollten die Kursinfos in der Matrix und den Charts wieder aktuell sein. Stay tuned.     » Weiterlesen


 

Wie Hirsch Servo das Bleistätter Moor saniert (Christian Drastil)

Einen interessanten Bericht zu Hirsch Servo hat es heute in der Kärntner Krone gegeben, wir haben uns das vom Unternehmen noch präzisieren lassen.Im Kern geht es darum, dass das Massenaufkommen von Bodenschlammalgen die Badenutzung vor allem des Ossiacher See-Ostbeckens zuletzt bereits massiv beeinträchtigt hat. Das im Osten an den Ossiacher See angrenzende Bleistätter Moor wird seit Jahrzehnten landwirtschaftlich genutzt. Um das ökologische Gleichgewicht wiederherzustellen, wurde im Herbst 2006 ein mehrstufiges Sanierungsprojekt gestartet, welches auch die Errichtung eines Schlamm-Absetzbeckens vorsieht. Ab kommenden Herbst soll über einen Zeitraum von ca. 3 Jahren Schlamm aus dem Ossiacher See in dieses Becken abgesaugt werden. Dies macht die Errichtung eines den Bodenverhältnissen angepassten leichten B...     » Weiterlesen



 

Palfinger und S&T - please wake up (Christian Drastil)

Das brokerjet Aktienturnier ist gestartet. Palfinger vs. S&T ist eines der Duelle der ersten Runde und die Neuauflage des Semifinales vom Vorjahr.Unter http://www.boerse-express.com/aktienturn... sieht man (20 min. verzögert) laufend, wie die einzelnen Duelle stehen. Bei Palfinger vs. S&T sieht man allerdings nicht viel. Beide um 15:00 Uhr mit Nullveränderung vs. Freitag.     » Weiterlesen


Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil