Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

CA Immo-CFO Volckens: "Wollen die Aktie am Markt interessant halten" (Christine Petzwinkler)

Bei der heutigen Bilanzpressekonferenz der CA Immo gab es naturgemäß jede Menge Fragen rund um das angekündigte Starwood-Angebot für die CA Immo und Immofinanz , sowie zu dem vorerst stillgelegten Merger der beiden Companies oder gar einen möglichen Triple-Merger mit S Immo.
 
Die Message, die CFO Hans Volker Volckens dazu transportierte: Zunächst wird vom Vorstand nur das kommentiert, was auch fundiert ist, so der CFO. So lange also kein Angebot auf dem Tisch liegt, wird auch nichts kommentiert. Schon gar keine Spekulationen über Ronny Pecik, René Benko, etc. Diesbezüglich wird eine neutrale Haltung eingenommen. Nur soviel: Wenn ein Angebot da ist, wird man dieses nicht nur anhand des Preises sondern vor allem auch hinsichtlich der strategischen Ausrichtung prüfen und bewerten.
 
Grundsätzlich betont Volckens aber: Bei der CA Immo freut man sich immer über Investoren-Interesse und man ist stolz, wenn Investoren auf die CA Immo zukommen. Mit der Immofinanz als Aktionär ist Volckens glücklich, da die Immofinanz das Wachstum der CA Immo bestätigt, wie er meint. Ein Zusammenschluss innerhalb der Branche macht laut Volckens grundsätzlich Sinn, da man somit eine kritische Masse erreicht, Fixkosten sparen und besser Kapital aufnehmen kann.  Auch würde man ins Blickfeld von neuen Investoren kommen, denn derzeit fällt die Gesellschaft, speziell bei internationalen Investoren, in den Small Cap-Bereich. Das würde sich dann ändern. Aber natürlich muss die strategische Grundausrichtung bei einem Merger passen, so Volckens. Was geschäftliche Transaktionen in der Immo-Branche betrifft, so kommen sich die drei verflochtenen Unternehmen kaum in die Quere, so der Finanzvorstand, dem viel daran liegt, die Aktie am Markt interessant zu halten.
 
Was das Geschäft anbelangt, so erlebt die CA Immo derzeit eine äusserst positive Phase. Die Kennzahlen wurden im abgelaufenen Jahr gesteigert, die Dividende wird von 0,65 Euro je Stück auf 0,8 Euro angehoben. Und auch der Ausblick sieht gut aus. Es gibt gute Projekte in der Pipeline, das Finanzierungsumfeld ist so günstig wie nie, die Zinsbelastung wurde reduziert, die Laufzeiten verlängert.
 
Laut dem neuen CEO Andreas Quint wird in erster Linie auf zentral gelegene Immobilien mit guter Verkehrsanbindung gesetzt, alles was strategisch nicht ins Konzept passt oder bald einer Revitalisierung bedarf, wird veräussert.
 
Auch das Ambiente ist bei der CA Immo von großer Bedeutung, die Gebäude sollen kommunikativ gestaltet sein. So sind etwa in jedem Office-Komplex ca. 15 Prozent der Fläche als Co-Working-Space vorgesehen, damit auch Jungunternehmen einen Platz finden, was laut Quint "zu einer gewissen Belebung führt".  Auch könne man damit Mietern im Falle von temporären Projekten eine gewisse zusätzliche Fläche flexibel zur Verfügung stellen. Als wichtiges Asset sieht Quint auch die Tatsache, dass die Mieterbetreuung uvm. selbst wahrgenommen und nicht ausgelagert wird, weil man damit den Mietern ein gewissens Comittment transportiert. Gebaut wird u.a. derzeit gerade der Tower 1 in Frankfurt. Eine Belebung durch den Brexit spürt man nicht. Aber: "Der Banken-Markt in Frankfurt befindet sich in einer Konsolidierung und die Brexit-Phantasie sorgt dafür, dass keine negative Stimmung aufkommt", erklärt der CEO.

Hinweis: Testen Sie unseren neuen täglichen Börsenbrief - Abo unter: https://boerse-social.com/gabb

 



(27.03.2018)

Was noch interessant sein dürfte:

Valneva stellt Kosten-Nutzenverhältnis und Handelsvolumen der Börsenotierungen auf den Prüfstand (Christine Petzwinkler)

SBO-CEO Grohmann über Rückenwind, Trump, Aramco-Gespräche, neue Produkte und seine Schmuckkästchen (Christine Petzwinkler)

So ticken die Mayr-Melnhof-Aktionäre (Christine Petzwinkler)

Britischer Neuzugang an der Wiener Börse (Christine Petzwinkler)

Die Österreichische Post und die Verdreifachung ... #gabb (Christine Petzwinkler)

Andritz - Interessante Insights durch IVA-Schwerpunktfragen ... #gabb (Christine Petzwinkler)

Wiener Privatbank-Research-Chef Bernhard Haas im Q&A, er schaut sich Amag, Wienerberger, Immofinanz & Co an ... #gabb (Christine Petzwinkler)

Erste, RBI, voestalpine & Co - die Top-Aktien der Österreich-Fonds #gabb (Christine Petzwinkler)

Swarovski denkt über Börsegang nach #gabb (Christine Petzwinkler)

Zumtobel - Berenberg würde Schumacher-Exit negativ sehen #gabb (Christine Petzwinkler)

Fabasoft zu Börsenthemen #gabb (Christine Petzwinkler)

Eyemaxx-CEO Müller: "Börsennotierung erhöht Bekanntheitsgrad und erleichtert Zugang zu Kapital" #gabb (Christine Petzwinkler)

Ottakringer-CEO Sigi Menz: Die Börsenotiz fordert das stetige Optimieren

Kleines Detail zu Andritz #gabb (Christine Petzwinkler)

Heimisches Biotech Nabriva in Nasdaq-Index aufgenommen #gabb (Christine Petzwinkler)

ams vor Schweizer Index-Ehren? (Christine Petzwinkler)

Was heimische Analysten zu den CEE-Börsen meinen #gabb (Christine Petzwinkler)

Atrium, VIG und AT&S ... an diese Aktien glaubt Roland Neuwirth in diesem Jahr (Christine Petzwinkler)

Isabella de Krassny favorisiert Valneva und Lenzing (Christine Petzwinkler)

Erste Group-Analyst Christoph Schultes setzt auf RBI, Uniqa, CA Immo, Immofinanz, Strabag, Agrana, Lenzing ... (Christine Petzwinkler)

Lukas Stipkovichs Favoriten für 2018 sind Immofinanz, voestalpine und Post (Christine Petzwinkler)

Alois Wögerbauer setzt heuer auf Vienna Insurance Group, Agrana und Strabag (Christine Petzwinkler)

Heute tritt Mifid II in Kraft. Christoph Schultes und Bernd Maurer erklären (Christine Petzwinkler)

RBI, Immofinanz, VIG, Telekom, Polytec, Flughafen, AT&S, Strabag und Agrana sind die Favoriten von Wolfgang Matejka (Christine Petzwinkler)

Mayr-Melnhof - Tann-Kauf soll Asien-Expansion in Fahrt bringen (Christine Petzwinkler)

Starke Verbund-Aktie - Was Investoren besonders schätzen (Christine Petzwinkler)

Valneva prüft noch (Christine Petzwinkler)

Alois Wögerbauer: "KöSt-Senkung würde Sentiment noch weiter unterstützen" (Christine Petzwinkler)

Zumtobel-Vorstand über Strategie, Potenzial, Startups, Werke und Competence Center, uvm. (Christine Petzwinkler)

Verbund-CFO Kollmann: "Haben starkes Momentum" (Christine Petzwinkler)

Die Strabag und IVA-Schwerpunktfragen (Christine Petzwinkler)

IVA-Schwerpunktfragen: Das wünscht sich die EVN von der Regierung (Christine Petzwinkler)

Wiener Börse über die aufgegangene Strategie und die neuen Pläne (Christine Petzwinkler)

Wiener Börse-Partner geht mit Krypto-Index live... (Christine Petzwinkler)

Kompakte News zu Strabag, Warimpex, EVN, UBM und Immofinanz plus Analysteneinschätzung ... (Christine Petzwinkler)

Kompakte News zu Bawag, CA Immo, Flughafen und Uniqa, plus Analysteneinschätzung ... (Christine Petzwinkler)

IVA-Schwerpunktfragen - Erste Group wünscht sich nachhaltige Stärkung des Kapitalmarkts ... (Christine Petzwinkler)

FACC - Das meint der Vorstand zu Ausblick, Akquisitionen, Finanzierung, Shareholder Return, China ... (Christine Petzwinkler)

IVA-Schwerpunktfragen - CA Immo über MiFID, Wünsche an die Regierung ... (Christine Petzwinkler)

Die Immofinanz und die IVA-Schwerpunktfragen - (Christine Petzwinkler)

Warimpex - Einblicke in die Marktlage und die Strategie (Christine Petzwinkler)

IVA-Schwerpunktfragen - SW Umwelttechnik mit klaren Ansagen in Richtung Politik (Christine Petzwinkler)

IVA-Schwerpunktfragen - Semperit zu Bezügen, Kosten, Pensionen, Kammerbeiträgen, Analysten ... (Christine Petzwinkler)

Österreichische Post ad IVA-Schwerpunktfragen -Intensität der Research-Arbeit hat sich durch MiFID reduziert (Christine Petzwinkler)

IVA-Schwerpunktfragen - Flughafen Wien möchte intensivere Unterstützung für die 3. Piste (Christine Petzwinkler)

IVA-Schwerpunktfragen - Verbund wünscht sich Kapitalmarktbeauftragten (Christine Petzwinkler)

Heute ist Weltfonds-Tag - Fonds vor den Vorhang (Christine Petzwinkler)

IVA-Schwerpunktfragen - SBO will Anreize für den Kapitalmarkt und kein Gold-Plating von der neuen Regierung (Christine Petzwinkler)

Lenzing zu IVA-Schwerpunktfragen - Zahlen überall marktübliche Gehälter (Christine Petzwinkler)

UBM-CEO Winkler: "Erwirtschaften derzeit Überrenditen" (Christine Petzwinkler)

BKS-CEO Stockbauer: "Kunden gehen wieder mehr in Richtung Kapitalmarkt" (Christine Petzwinkler)

S Immo zu IVA-Schwerpunktfragen - MiFID II verkompliziert Zugang zu Investoren (Christine Petzwinkler)



CA Immo: Hans Volker Volckens zeigt den Chart der CA Immo seit seinem Antritt als CFO


 Latest Blogs

» 100.000 Euro auf dem Girokonto. Wie die De...

» US-Börsen auf neuen Rekordhochs, aber ... ...

» Athen Marathon mit über 16.000 Finishern (...

» Inbox: Maximilian Schachmann wird Botschaf...

» Inbox: Österreichisches Paralympisches Com...

» EWY: mit Samsung und Hyunday Motor durchst...

» Texas Roadhouse - Mit Steaks zurück auf di...

» Bloggertreffen in Hamburg (Tim Schäfer)

» Mario Rohracher läutet die Opening Bell fü...

» ATX-Trends: CA Immo, Immofinanz, Bawag, OM...


Christine Petzwinkler

Redaktion Börse Social Magazine.

>> http://boerse-social.com


 Weitere Blogs von Christine Petzwinkler

» Mayr-Melnhof - Tann-Kauf soll Asien-Expans...

Mayr-Melnhof hat gestern nach Marktschluss die Akquisition der in Oberösterreich ansäs...

» Starke Verbund-Aktie - Was Investoren beso...

Die Verbund -Aktie zeigt speziell seit Jahresanfang eine starke Performance und hat sich year to ...

» Valneva prüft noch (Christine Petzwinkler)

Wir haben nachgefragt:Valneva hat, wie berichtet, im März des laufenden Jahres bekanntgegebe...

» Alois Wögerbauer: "KöSt-Senkung würde Sent...

Bei der jüngst stattgefundenen Börsianer Messe plauderte Österreich Aktien-Fondsma...

» Zumtobel-Vorstand über Strategie, Potenzia...

Am Dienstag hielt Zumtobel die Pressekonferenz zu den Quartalszahlen und zur definierten Strategi...