Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

IVA-Schwerpunktfragen - Flughafen Wien möchte intensivere Unterstützung für die 3. Piste (Christine Petzwinkler)

Auch der Flughafen Wien hat die diesjährigen IVA-Schwerpunktfragen schon beantwortet und gesellt sich somit  zu Andritz , Palfinger , S Immo, Verbund , SW Umwelttechnik , Lenzing und SBO . Hier ein Auszug aus den Antworten vom Flughafen:

Wie viele Mitarbeiter (ohne Vorstand) hatten 2017 einen Jahres- gesamtbezug von mehr als 200.000 Euro und wie viele davon einen Jahresgesamtbezug von über 500.000 Euro?

Im Jahr 2017 hatten sieben Mitarbeiter einen Jahresgesamtbezug von mehr als EUR 200.000; es gab keine Mitarbeiter mit einem Jahresgesamtbezug von mehr als EUR 500.000.

Wie viele Mitarbeiter hatten im Berichtsjahr einen Jahresbezug von weniger als 25.000 Euro? (Vollzeitbeschäftigung, volles Jahr, ohne Lehrlinge) aufgegliedert nach Inland – Ausland.

Im Jahr 2017 hatten 39, im Inland beschäftigte Mitarbeiter der Flughafen?Wien? Gruppe im Inland einen Jahresgesamtbezug von weniger als EUR 25.000 (exkl. Lehrlingsübernahmen, Elternkarenz, Mutterschutz, Präsenz?/Zivildient, Bildungskarenz, Hospizkarenz).

Kosten des Geschäfts- und Nachhaltigkeitsberichts? – Auflage Verteiler

In 2017 wurden 2.500 Geschäftsberichte auf Deutsch und 1.500 auf Englisch produziert. Der Jahresfinanzbericht wird nur online Veröffentlicht und nur in einer limitierten Anzahl in?house?produziert. Die Kosten für den Geschäfts? und Jahresfinanzbericht 2016 lagen in 2017 bei rd. EUR 105.000 – und beinhalten alle Leistungen wie z.B. Konzept, Layout, Lektorat, Übersetzung und Druck. Der Verteiler richtet sich an das an der Finanzwelt interessiertes Publikum, d.h. Privatanleger, institutionelle Investoren, Banken etc. Der Nachhaltigkeitsbericht wird im Sinne einer langfristig ausgelegten Nachhaltigkeitsstrategie statt jährlich alle drei Jahre neu aufgelegt. In den Jahren dazwischen werden die relevanten Daten auf der Internetseite upgedatet und Änderungen berichtet. Der letzte Nachhaltigkeitsbericht wurde in 2015 produziert, der nächste Bericht erscheint in 2018. Für die Vorbereitung des neuen, in 2018 zu erscheinenden Berichts wurden in 2017 EUR 12.200 aufgewendet.

Kosten der Umstellung IFRS 9 (Finanzinstrumente) und IFRS 16 (Leasing), insbesondere jene der externe Beratung?

Das SAP Customizing betreffend IFRS 16 wurde Großteils mit internem Personal durchgeführt, im Geschäftsjahr 2017 sind externe Beratungskosten in Höhe von TEUR 4 angefallen. Es fallen keine zusätzlichen SAP Lizenzkosten betreffend IFRS 16 da RE/FX bereits im Einsatz ist.
Für die Umstellung betreffend IFRS 9 sind nur interne Kosten angefallen.

Höhe der Körperschafts- (bzw. Ertragssteuer-) zahlungen 2017 in Österreich und in den drei wichtigsten Auslandsmärkten?

Österreich: EUR32,0 Mio.
Malta: EUR 12,7 Mio.
Slowakei: EUR 0,0 Mio.

Pflichtbeiträge an die Wirtschaftskammer, für Mitarbeiter berechnete und abgeführte Arbeiterkammerumlage, Beiträge an freiwillige Interessensvertretungen, Kommunalsteuer (nur Österreich)?
Pflichtbeiträge an Wirtschaftskammer: rd. EUR 0,2 Mio.
AK?Umlage für 2017: rd. EUR 0,8 Mio.
Beiträge an freiwillige Interessensvertretungen: EUR 0,2 Mio.
Kommunalsteuerder Flughafen?Wien?Gruppe für 2017: EUR 5,9 Mio.

Wie viele Mitarbeiter gingen 2017 mit welchem Durchschnittsalter in Pension?

Im Jahr 2017 gingen 48 Mitarbeiter der Flughafen?Wien?Gruppe im Inland mit 59,8 Jahren in Pension. Per 31.12.2017 waren 4.705 Mitarbeiter (992 Frauen und 3.713 Männer) in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis im Inland beschäftigt. Per 31.12.2017 befanden sich 46 Lehrlinge in einem Ausbildungsverhältnis. Per 31.12.2017 gab es im Inland 8 freigestellte Betriebsräte.

Auswirkungen von MiFID II, insbesondere betreffend Research/Analysen?

In 2014 hat der Australische Pensionsfonds IFM (über seine Beteiligung Airports Group Europe S.à r.l.) 29,9% an der Flughafen Wien AG erworben und reduzierte den Streubesitz dadurch von zuvor 50% auf 20,1%. Im Laufe des Jahres 2016 hat IFM (über seine Beteiligung Airports Group Europe S.à r.l.) seinen Anteil an der Flughafen Wien AG weiter, auf 39,8% aufgestockt, der Streubesitz sank auf nunmehr 10,2%. Diese Entwicklung verursachte eine schrittweise Reduktion des Coverage. Dadurch lässt sich die genaue Auswirkung von MIFID II auf die Flughafen Wien AG nicht genau nachvollziehen. Nichtsdestotrotz lässt sich feststellen, dass durch die neue Regulierung zunehmend ein höheres Kostenbewusstsein entsteht – wodurch sich die Verhaltensweise von vielen Teilnehmern des Finanzmarkts (Investoren aber auch Banken, Broker, Research?Provider, und auch Corporates) verändert. Die Tendenz deutet darauf hin, dass weniger kostenfreie (früher in diversen Service?Paketen inkludierte) Einzelleistungen angeboten aber auch weniger nun kostenpflichtige Services in Anspruch genommen werden.

Die fünf wichtigsten Wünsche an die neue Regierung Kurz/Strache?
1. Die Bundesregierung möge ihre Pläne, das „gold plating“ abzubauen, sowie Deregulierung und Entbürokratisierung in Österreich voranzutreiben, rasch und konsequent umsetzen.
2. Die Bundesregierung möge die Flugabgabe, welche eine unverhältnismäßige Belastung für den Luftverkehrsstandort darstellt und somit die Wettbewerbsfähigkeit gegenüber unseren Nachbarstaaten mindert, ersatzlos streichen.
3. Die Bundesregierung möge darauf hinarbeiten, dass die Verfahrensdauern (insb. bei Infrastrukturprojekten) deutlich verkürzt werden – bspw. UVP?Verfahren.
4. Die Bundesregierung möge ihre Unterstützung für das Projekt „3. Piste“ wie im Regierungsprogramm angeführt intensivieren.
5. Die Bundesregierung möge die EU?Ratspräsidentschaft in der zweiten Jahreshälfte 2018 nutzen, um den Luftfahrtstandort Österreich zu stärken.

Hinweis: Testen Sie unseren neuen täglichen Börsenbrief - Abo unter: https://boerse-social.com/gabb

 



(20.04.2018)

Was noch interessant sein dürfte:

IVA-Schwerpunktfragen - Verbund wünscht sich Kapitalmarktbeauftragten (Christine Petzwinkler)

IVA-Schwerpunktfragen - SBO will Anreize für den Kapitalmarkt und kein Gold-Plating von der neuen Regierung (Christine Petzwinkler)

Lenzing zu IVA-Schwerpunktfragen - Zahlen überall marktübliche Gehälter (Christine Petzwinkler)

UBM-CEO Winkler: "Erwirtschaften derzeit Überrenditen" (Christine Petzwinkler)

BKS-CEO Stockbauer: "Kunden gehen wieder mehr in Richtung Kapitalmarkt" (Christine Petzwinkler)

S Immo zu IVA-Schwerpunktfragen - MiFID II verkompliziert Zugang zu Investoren (Christine Petzwinkler)

CA Immo-CFO Volckens: "Wollen die Aktie am Markt interessant halten" (Christine Petzwinkler)

Valneva stellt Kosten-Nutzenverhältnis und Handelsvolumen der Börsenotierungen auf den Prüfstand (Christine Petzwinkler)

SBO-CEO Grohmann über Rückenwind, Trump, Aramco-Gespräche, neue Produkte und seine Schmuckkästchen (Christine Petzwinkler)

So ticken die Mayr-Melnhof-Aktionäre (Christine Petzwinkler)

Britischer Neuzugang an der Wiener Börse (Christine Petzwinkler)

Die Österreichische Post und die Verdreifachung ... #gabb (Christine Petzwinkler)

Andritz - Interessante Insights durch IVA-Schwerpunktfragen ... #gabb (Christine Petzwinkler)

Wiener Privatbank-Research-Chef Bernhard Haas im Q&A, er schaut sich Amag, Wienerberger, Immofinanz & Co an ... #gabb (Christine Petzwinkler)

Erste, RBI, voestalpine & Co - die Top-Aktien der Österreich-Fonds #gabb (Christine Petzwinkler)

Swarovski denkt über Börsegang nach #gabb (Christine Petzwinkler)

Zumtobel - Berenberg würde Schumacher-Exit negativ sehen #gabb (Christine Petzwinkler)

Fabasoft zu Börsenthemen #gabb (Christine Petzwinkler)

Eyemaxx-CEO Müller: "Börsennotierung erhöht Bekanntheitsgrad und erleichtert Zugang zu Kapital" #gabb (Christine Petzwinkler)

Ottakringer-CEO Sigi Menz: Die Börsenotiz fordert das stetige Optimieren

Kleines Detail zu Andritz #gabb (Christine Petzwinkler)

Heimisches Biotech Nabriva in Nasdaq-Index aufgenommen #gabb (Christine Petzwinkler)

ams vor Schweizer Index-Ehren? (Christine Petzwinkler)

Was heimische Analysten zu den CEE-Börsen meinen #gabb (Christine Petzwinkler)

Atrium, VIG und AT&S ... an diese Aktien glaubt Roland Neuwirth in diesem Jahr (Christine Petzwinkler)

Isabella de Krassny favorisiert Valneva und Lenzing (Christine Petzwinkler)

Erste Group-Analyst Christoph Schultes setzt auf RBI, Uniqa, CA Immo, Immofinanz, Strabag, Agrana, Lenzing ... (Christine Petzwinkler)

Lukas Stipkovichs Favoriten für 2018 sind Immofinanz, voestalpine und Post (Christine Petzwinkler)

Alois Wögerbauer setzt heuer auf Vienna Insurance Group, Agrana und Strabag (Christine Petzwinkler)

Heute tritt Mifid II in Kraft. Christoph Schultes und Bernd Maurer erklären (Christine Petzwinkler)

RBI, Immofinanz, VIG, Telekom, Polytec, Flughafen, AT&S, Strabag und Agrana sind die Favoriten von Wolfgang Matejka (Christine Petzwinkler)

Kompakte News zu Strabag, Warimpex, EVN, UBM und Immofinanz plus Analysteneinschätzung ... (Christine Petzwinkler)

Kompakte News zu Bawag, CA Immo, Flughafen und Uniqa, plus Analysteneinschätzung ... (Christine Petzwinkler)

IVA-Schwerpunktfragen - Erste Group wünscht sich nachhaltige Stärkung des Kapitalmarkts ... (Christine Petzwinkler)

IVA-Schwerpunktfragen - CA Immo über MiFID, Wünsche an die Regierung ... (Christine Petzwinkler)

Die Immofinanz und die IVA-Schwerpunktfragen - (Christine Petzwinkler)



Flughafen Wien, Airport City, Flaggen Wien, Niederösterreich, EU, (© photaq.com)


 Latest Blogs

» ATX-Trends: voestalpine, EVN, Andritz, Baw...

» Hol dir einen Motivationsboost mit Videos,...

» Armin Moghaddam läutet die Opening Bell fü...

» Neu auf dem BSN Buchregal - VIG Geschäftsb...

» Funding für Digitalisierungsprojekte (Stef...

» Das erfolgreiche Investieren ist ziemlich ...

» Esslinger Frühlingslauf: Es hat gejuckt (C...

» Neu auf dem BSN Buchregal - Andrew Whitley...

» Schwül (Christian Drastil via Runplugged R...

» Plauderlauf 10k (Christian Drastil via Run...


Christine Petzwinkler

Redaktion Börse Social Magazine.

>> http://boerse-social.com


 Weitere Blogs von Christine Petzwinkler

» Mayr-Melnhof - Tann-Kauf soll Asien-Expans...

Mayr-Melnhof hat gestern nach Marktschluss die Akquisition der in Oberösterreich ansäs...

» Starke Verbund-Aktie - Was Investoren beso...

Die Verbund -Aktie zeigt speziell seit Jahresanfang eine starke Performance und hat sich year to ...

» Valneva prüft noch (Christine Petzwinkler)

Wir haben nachgefragt:Valneva hat, wie berichtet, im März des laufenden Jahres bekanntgegebe...

» Alois Wögerbauer: "KöSt-Senkung würde Sent...

Bei der jüngst stattgefundenen Börsianer Messe plauderte Österreich Aktien-Fondsma...

» Zumtobel-Vorstand über Strategie, Potenzia...

Am Dienstag hielt Zumtobel die Pressekonferenz zu den Quartalszahlen und zur definierten Strategi...