Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

(Freudscher) Morning Espresso für Trader, 30.6. (Christian Drastil)

Guten Morgen, liebe Leser, Heute ist Halbjahresultimo an der Wiener Börse. Dass der ATX am Ende des Tages year-to-date im Plus liegt, können wir uns abschminken (Stichwort "schminken": Keira Knightley dreht gerade im Freud-Haus in der Berggasse 19, also "12 Hausnummern weiter" vom BE). Dem ATX droht aufgrund schlechter Vorgaben der Fall unter die 2300er-Marke. Der Dow verlor gestern 2,6 Prozent, was für denselben sehr viel ist. Der 7-Uhr-Nikkei liegt jetzt ebenfalls um mehr als 2 Prozent im Minus (was nichts mit dem eher uninspirierten Achtelfinal-WM-Auftritt der Japaner zu tun hat). Vorbörslich schauts in Wien mal trotzdem nicht ganz so wild aus. Nur 4 ATX-Punkte Minus (Momentaufnahme 8:08 Uhr, laufend siehe http://www.boerse-express.com/cat/indika... ) Robert Gillinger hat unter http://www.be24.at/blog/e...     » Weiterlesen


 

RZB kostet mich 3 Minuten (freundlich gemeint) (Christian Drastil)

Ca. 3 Minuten „kostet“ mich die RZB heute. Sie hat meinen Abkürzer durch den Liechtensteinpark wegen dem RZB-Sommerfest dichtgemacht. Da arbeiten seit gestern gut und gerne 100 Leute an einem grossen Eventbereich im Freien. Und vielleicht sind die beschäftigten Bühnenbauer ja Aktionäre, denn an der Börse hatte die RIBH gestern weniger als 100.000 Stück Umsatz. Ist in 5 Jahren an der Börse nur ganz selten passiert ...... der gestrige Handelstag war vom Volumen her der zweitschwächste des Jahres 2010. Nur am 15. Februar wurden weniger Aktien gehandelt.     » Weiterlesen


 

(3 Fragezeichen) Morning Espresso für Trader, 29.6. (Christian Drastil)

Guten Morgen, liebe Leser, Die genauen Details wird es heute Mittag im BE-PDF geben; aber gestern war jedenfalls ein ganz extremer Ausreissertag bei den Handelsumsätzen. Und zwar im negativen Sinne. Mehr dazu im Laufe des Tages. Da sind einige Fragezeichen dabei. Ein Fragezeichen auch hier: http://www.be24.at/blog/entry... - was passiert bei der RBS im Zertifikateteam? Fragezeichen auch bzgl. des ATX-Topperformers im 1. Halbjahr: RHI führt 2 Handelstage vor Ende des 1. Halbjahrs mit 3 Prozentpunkten vor dem Flughafen. Robert Gillinger fasst unter http://www.be24.at/blog/entry... heutige Wien-Einflussfaktoren zusammen: "Heute sollen die Aktionäre der Vienna Insurance Group ihr okay zur Umstrukturierung des Konzerns geben: Der Versicherungsbetrieb der Wiener Städtischen Versicherung soll abgespalten und auf ...     » Weiterlesen


 

(bwin-klarstellender) Morning Espresso für Trader, 28.6. (Christian Drastil)

Guten Morgen, liebe Leser, Warum wundert uns diese Aussendung von bwin nicht? "In der aktuellen Ausgabe des trend kommentieren die Autoren bwins Pläne zur Fusion mit einem Konkurrenten. In diesem Zusammenhang wurde der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Dr. Hannes Androsch, mit den Worten zitiert: Es stimmt, die Gespräche mit den Engländern haben zu guter Letzt nicht zu dem erwünschten Ergebnis geführt. Androsch stellt hierzu sachlich richtig, dass seine Stellungnahme nicht korrekt zitiert wurde. Richtig ist vielmehr: Es stimmt, die Gespräche haben bis dato zu keinem Ergebnis geführt." Hätte ja auch gewundert, wenn man sich so leichtfertig sperren würde. Wohin geht der ATX nach zuletzt 4 Tagen im Minus? Robert Gillinger fasst unter http://www.be24.at/blog/entry... zusammen: "Dazu gibt es das Jahresergebnis vo...     » Weiterlesen


 

Bernd Maurer (RCB) im WM Chat, das Protokoll: ATX-Ziel, Buys, Research-Zertifikate...

BE: Zur Entscheidung der WM-Gruppe G begrüssen wir RCB-Analyst Bernd Maurer. Herr Maurer, es geht um Platz 1 und 2. Was meinen Sie? Wird Brasilien oder Portugal Gruppensieger?BM: Ich tippe auf Brasilien, das heute nicht verlieren sollte. Auch wenn beide Mannschaften sicher weiter sind, will niemand im Achtelfinale gegen Spanien spielen.BE: Das heisst, Sie gehen davon aus, dass die Spanier heute gegen Chile mit einem Sieg alles klar machen werden und auch die Schweiz gegen Honduras keinen Kantersieg schafft ...BM: Kantersieg der Schweiz schliesse ich aufgrund bisheriger Offensivleistungen aus, Spanien sollte sich am Abend gegen Chile durchsetzen.: Die Spiele Brasilien-Portugal und Nordkorea-Elfenbeinküste beginnen in Kürze. Die Hymnen werden gespielt.: Anpfiff der beiden Spiele.BE: Herr Maurer, die Gruppens...     » Weiterlesen


Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil