Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Warum Deutsche Wohnen (und nicht Delivery Hero) Lufthansa im DAX ersetzt (Christia...

Nun also Deutsche Wohnen statt Lufthansa im DAX. Schade, dass Delivery Hero den Sprung (noch) nicht geschafft hat. Global erfolgreiche Plattform-Firma „out of Berlin“ im altehrwürdigen Leitindex – das wäre ein cooles Signal gewesen.Mit €17,2 Mrd. Marktkapitalisierung sind die Lieferhelden nämlich sogar ein bisschen gewichtiger als der Immobilienkonzern. Aber der DAX wird ja nicht nach Marktkapitalisierung aufgestellt, sondern nach „Free Float Value“ (Börsenwert der Streubesitz-Aktien) und Handelsumsatz. Und „weiche“ Kriterien wie Branchenstreuung, Index-Kontinuität oder repräsentative Abbildung der Wirtschaft spielen auch keine Rolle (mehr).Dabei würde ein bisschen gesunder Menschenverstand der DAX-Familie vielleicht ganz gut...     » Weiterlesen


 

Alle Jahre wieder: Sell in May and go away..? (Christian W. Röhl)

Sell in May and go away: Nach dieser alten Börsenregel könnte der DAX schon bei 35.000 Punkten stehen! Was (angeblich) hinter dem Phänomen der Saisonalität steckt und warum auch den Sommer über Aktien halte – jetzt in meiner neuen CAPinside-Kolumne, wieder mit einigen exklusiven Info-Graphiken!Ein paar Tage fehlen zwar noch, aber bislang sieht es so aus, als würde der Mai seinem Ruf als Wonnemonat auch an der Börse gerecht. Also jetzt getreu der alten Börsenregel Aktien verkaufen? Der Blick zurück zeigt: Saisonalität ist nicht immer die beste Strategie.Obwohl die Weltwirtschaft gerade den dramatischsten Einbruch der Nachkriegszeit erlebt, haben die großen Aktienindices weiter zugelegt. Kein Wunder, dass manche Investoren allmählich Höh...     » Weiterlesen



 

Indexmonitor April 2020: Hoffnung auf das V (Christian W. Röhl)

Auf den schnellsten Crash der Börsengeschichte folgte im April eine rasante Erholung. Neben Aktien konnten auch Unternehmensanleihen kräftig zulegen. Minuszeichen gab’s auf Monatsbasis nur bei Rohstoffen, die binnen Jahresfrist nun um ein Drittel eingebrochen sind. Die rühmliche Ausnahme ist Gold: Das gelbe Edelmetall, ohnehin eher Währung und Wertaufbewahrung als Rohstoff, hat in den vergangenen zwölf Monaten in Euro über 30% an Wert gewonnen. Bei Immobilien(-Aktien) belastet derweil die Angst, dass Online-Shopping und Heimarbeit die Nachfrage nach Handels- und Büro-Flächen dauerhaft sinken lassen.Die 20 wichtigsten Länder-Indices liegen im Monatsvergleich zwar allesamt im Plus. Die Spanne zwischen Tops und Flops ist jedoch gewaltig: Während australi...     » Weiterlesen



Christian W. Röhl
DividendenAdel ist der unabhängige Wegweiser für alle, die lieber Aktien von profitablen Unternehmen halten statt ihr Geld in windige Finanzprodukte zu stecken.
Nach der aus unserem Manager Magazin-Bestseller bekannten Methodik des „Magischen Vierecks“ analysieren wir fortlaufend die Ausschüttungsqualität von mehr als 2.500 deutschen und internationalen Börsenfirmen – für institutionelle Kunden, vor allem aber für unser eigenes Vermögen.
Hier im Blog geben wir Einblicke in unseren Investment-Alltag: Studien, Strategien, Statements – garniert mit Dividenden-Ideen aus aller Welt.
 

>> http://blog.dividendenadel.de