Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Espresso-Themen, 18.10: conwert, OMV, Schoeller-Bleckmann (Christian Drastil)

Guten Morgen, liebe Leser! Die Wall Street zeigte sich am Montag mit deutlich schwächeren Tendenzen. Dabei drückten gedämpfte Erwartungen im Vorfeld des am 23. Oktober stattfindenden EU-Krisengipfels auf die Stimmung der Investoren. Der Dow Jones verschlechterte sich um 2,1 Prozent auf 11.397,00 Punkte. Prime-Volumen gestern: 189 Mio. die Top 3 waren:  Erste 41,191,701 OMV 28,590,069 Immofinanz 20,085,756 http://www.boerse-express.com/cat/graphs... Vorbörslich sieht es heute so aus:: http://www.boerse-express.com/cat/indika... , Robert Gillinger hat Details zum Tag: "ATX - das ist heute zu beachten: Die Realität weist den Optimismus in die Schranken - Gestern machten Rezessionssorgen der eigentlich guten Stimmung den Garaus. Die Folge war eine – wieder einmal – erhöhte Volatilität. Denn es waren nicht nur ...     » Weiterlesen


 

Rechenspiele mit der Erste Group, die auch die OMV betreffen (Christian Drastil)

Liebe Leser! 72 Punkte hat die Erste Group in der Vorwoche dem ATX „gekostet“, statt mehr als drei Prozent Indexplus gabs ein Minus, das haben auch die Analysten der Erste Group in ihrem Wochenreport angeführt. Interessant könnte es nun auch im ATX und im ATX Five werden: Im ATX wurde der Repräsentationsfaktor der Erste Group bereits im September auf 1,0 erhöht, nun ist kein weiterer Spielraum für Erhöhungen mehr da und die Erste Group macht momentan nur noch 13,8 Prozent des ATX aus, die OMV bereits 12,9 Prozent. Sollte die OMV an der Erste Group vorbeikommen, so würde es im ATX Five zu Umgewichtungen kommen. Denn dort darf der zweitgrösste Titel nicht über 20 Prozent kommen, er wird künstlich gestutzt. Derzeit ist das die OMV ... stay tuned.     » Weiterlesen


 

Espresso-Themen, 17.10: Lenzing, Palfinger, conwert, Intercell, OMV, RHI, Schoelle...

Guten Morgen, liebe Leser! Die Wall Street konnte am Freitag mit kräftigen Zugewinnen aus dem Handel gehen. Neben dem erfreulichen Quartalsausweis von wurde die Stimmung am Markt auch von besser als erwarteten Einzelhandelsdaten beflügelt. Der Dow Jones verbesserte sich um 1,5 Prozent auf 11.644,49 Punkte. Prime-Volumen am Freitag: 162 Mio., die Top 3 waren:  Erste 44,998,867 voestalpine 20,380,667 Raiffeisen 17,729,969 http://www.boerse-express.com/cat/graphs... Vorbörslich sieht es heute so aus:: http://www.boerse-express.com/cat/indika... , Robert Gillinger hat Details zum Tag: "Von Buhmännern in Nadelstreif und Hoffnungsträgern in Jeans. - USA – die Musik spielt heute eindeutig überm Atlantik. Wobei Europas Politiker durchaus und auch gern immer wieder dazwischen funken. Dabei wäre jetzt einfach einmal...     » Weiterlesen


 

Abseits der Börse: Warum ich christian-drastil.com gemacht habe (Christian Drastil)

Warum mache ich die Website christian-drastil.com ? Nun, zum einen, weil ich glaube, dass man sich die URL mit seinem Namen sichern sollte.Ich kenne genug Private und auch (börsenotierte) Unternehmen, die sich damit konfrontiert sehen, dass sich jemand Dritter zB ein Twitter-Profil bereits unter dem Namen oder Brand, der mit ihm eigentlich gar nichts zu tun hat und jemand anderem gehört, “gesichert” hat. Oft aus reiner Boshaftigkeit, vielleicht auch aus Domain-Grabbing-Nostalgie.Seht doch mal nach, Unternehmer, ob unter twitter.com/(euerunternehmensname) nicht jemand anderer auftritt. Und probiert doch mal, bei Twitter wen zu erreichen …Ich möchte unter meinem Namen selbst gefunden werden.     » Weiterlesen


 

Espresso-Themen, 14.10: Lenzing, Palfinger, bene, Kapsch (Christian Drastil)

Guten Morgen, liebe Leser! Die wichtigsten US-Börsen schlossen am Donnerstag uneinheitlich. Im Fokus der Investoren standen dabei vor allem die Zahlen von JP Morgan Chase, die als erste große Bank ihre Bücher öffnete. Zwar war der Gewinn höher als erwartet, andererseits drücken aber die hohen Sonderbelastungen ein wenig auf die Stimmung der Investoren. Gleichzeitig fielen die veröffentlichten Konjunkturdaten etwas besser als erwartet aus. Der Dow Jones verschlechterte sich um 0,4 Prozent auf 11.478,13 Punkte. Prime-Volumen gestern in Wien: 179 Mio. die Top 3 waren:  Erste 40,403,010 voestalpine 20,283,135 Raiffeisen 17,995,235 http://www.boerse-express.com/cat/graphs... Vorbörslich sieht es heute so aus:: http://www.boerse-express.com/cat/indika... Gewinnserien 4: Lenzing 3: Palfinger Verluste 3: Bene, Kap...     » Weiterlesen


Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil