Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

4. beim Frühlingslauf Essling in Pace 3:42, Rolf war schneller (Christian Drastil ...

Heute fand der1.Frühlingslauf Essling statt. Im Hauptlauf mussteeine 2,1-Kilometer-Schleife 2x bewältigt werden, nach Adam Riese also 4,2km. Und man weiss ja: Das sind so die ganz fiesen Distanzen, weil man nur allzu rasch überpacen kann. Ich nehme das Ergebnis, mit dem ich sehr zufrieden bin, vorweg: Ich wurde 4. mit einer Zeit von 15:35, das ist eine Pace von 3:42 und für mich sehr fein. Zweiter wurde übrigens Rolf Majcen mit einer Zeit knapp über 15, mit ihm hatte ich mich für diesen Lauf verabredet.Gemeinsam machen wir ja dieser Tage was für Licht ins Dunkel: Er läuft, ich schau, dass ich Benefiz-Geld aufstelle: https://www.boerse-social.com/2018/06/05/dc-tower_2_kapitalmarkt_fur_licht_ins_dunkel_2018_die_sache_mit_der_benefiz_cd_gabb .Und weil es Rolfs 100....     » Weiterlesen


 

Einer der schnellsten Läufe seit langem (Angelika Altmann-Haumer via Runplugged Ru...

Sonntag morgen, vor dem Frühstück bei herrlichem Sonnenschein und noch angenehmen Temperaturen einer der schnellsten Läufe seit langem .... die erste Hälfte war locker die zweite Hälfte sterben mit Anlauf und ich hab nur dank Ampelpausen den Schnitt halten können (sch..... Allergie) aber der Oberschenkel hält und der Rest wird schon wieder p>Diskussion und Inspiration zur Sportschreiberei auf Sportsblogged     » Weiterlesen



 

Po-Workout: 8 Bodyweight-Übungen fürs Heck-Tuning "to go" (Bernadette Hörner via R...

Leute, endlich ist es so weit… Ich bin super stolz euch mein erstes Videoworkoutpräsentieren zu dürfen!!????Mit diesen 8 einfachen Bodyweight-Übungen bringst du mehr Spannung in dein Gesäß. Das Training kommt ganz ohne Equipment aus und ist daher bestens für Anfänger und als Reise-Workout geeignet.Endlich kann ich 16 Jahre Praxiserfahrung als Fitnesstrainerin an euch weitergeben!Ich arbeite seit 2002 als Fitness Trainerin, also mittlerweile schon knapp 16 Jahre. Als ich mich 2017 dazu entschlossen habe, meinen Blog wiederzubeleben, war für mich einer der Fixpunkte im Konzept: Mein großes Repertoire an Fitnessübungenan euch weiterzugeben und euch damit Werkzeuge in die Hand zu legen, die ihr eigenständig nutzen könnt.Ich habe meine Workout...     » Weiterlesen


 

Comeback (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

Mein ersterschneller Lauf nach längerer Zeit. Wollte auf Schnitt 5:00 genau fünf 5 Min. Vorsprung haben und das war nach 6,24 Kilometern der Fall. Pace 4:10, am Anfang 4:25, dann 4:00. Krankheit scheint abgeschüttlelt, Formverlust gibt es nicht. Aktivität: Lauf Dauer: 00:26:04 Distanz: 6 240 Pace: 04:10 km/h: 14.40 Schuhe: Nike App: Runplugged Uhr: Apple Watch Runkit rechnet: Christian ist im Juni bisher 6,240 km gelaufen, im Schnitt täglich 2,80 km, ein Minus von 50,42 Prozent gegenüber dem Mai, als Christian 4,196 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: Juli 2017 mit 10,433 km täglich. >> Zum Runkit Profil von Christian Drastil Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!     » Weiterlesen


Runplugged RunKit

Klar liefern Apps tolle Verlauf-Bereiche, klar gibt es Excel-Tabellen massgeschneidert. Wir wollen aber etwas Neues probieren. Eure persönlichen Laufstatistiken mit Funktionen, die wir selbst noch nicht kennen und gerne auch auf Euren Input hören. Wir starten mit einer 1-Prozent-Version, die wir mal für uns selbst gemacht haben, um das Jahr 2016 zu tracken. Exakt so haben wir auch unsere (mehrfach ausgezeichneten) Finanzplattformen aufgebaut. On the job. Mit Input von aussen.

>> http://runplugged.com/runkit