Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

"Familienausflug" (Angelika Altmann via Runplugged Runkit)

heute wurde ich die ersten 9km von meinen beiden Männern begleitet (ich hab mich dann am Heimweg um 2km verrechnet ????) so wurden es statt der geplanten 14km (dank der neuen, wesentlich besser wirkenden Allergietabletten) wunderbar entspannte 16km ☺️Aktivität: Lauf Dauer: 01:54:16 Distanz: 16 050 Pace: 07:07 km/h: 8.43 Schuhe: Saucony App: keine Uhr: TomTom Runkit rechnet: Angelika ist im April bisher 123,495 km gelaufen, im Schnitt täglich 4,749 km, ein Minus von 40,63 Prozent gegenüber dem Februar, als Angelika 8,001 km Tagesschnitt hatte. Angelikas Top-Monat 2016: März mit 8,001 km täglich.>> Zum Runkit Profil von Angelika Altmann Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!     » Weiterlesen


 

Wahlkabine, kein 2 Stadte-Lauf, Halbmarathon und ein freudiges Wiedersehen (Martin...

Heute gings mir richtig gut beim Laufen. Ich wollte ja ursprünglich beim 2 Städte Lauf (Stockerau-Korneuburg) starten, aber die doch verheerenden Wetterprognosen für diesen Sonntag haben mich von einer Anmeldung Abstand nehmen lassen und dann das: bis auf ziemlich starken Wind eigentlich super Wetter,na ich hab mich vielleicht geärgert - Rückensturm hätte ich gehabt auf der Strecke nach Korneuburg! Naja, selbst schuld wenn man irgendwas auf den Wetterbericht gibt.Für eineNachnennung war esleider zu spät - ich habe heute doch bis um 7.39!! geschlafen ...Also einfach so Richtung Stockerau losgelaufen mit einem Wahlkabinen-Zwischenstop (halbherziges Kreuzerl gemacht ...) und dann ab der Kraftwerksbrücke schon die ersten Laufteilnehmer gesehen, ein wenigmit den Stre...     » Weiterlesen


 

Plauschelauf mit Christian Mayerhofer, VCM-Dritter mit der Staffel (Christian Dras...

Christian Mayerhofer war Checker und auch teilnehmender Part der Runplugged-Staffel (alle vier HIER), diebeim VCM in 2:33h Dritter wurde. Für heute haben wir kurzfristigeinen Lauf im schönen Plaudertempo für ein paar zukünftige Ideen und allgemeines Geplausche (also "Plauschelauf") eingetaktet. Ich bin also direkt nach dem Wählen (hoffentlich kommt meine Favoritin in die Stichwahl, eine kleine Chance gibt es sicher ...) zum Prater, um dort mit Namensvetter Christian zwei Runden bei der LCC-Veranstaltung mitzulaufen.Nach 15,8k App abgedreht, der Talk hat viel Spass gemacht, wir haben durchgehend gequatscht und etliches, was man aushecken könnte, mal angeheckt. Ich war auch froh, dass ich die Wohnung verlassen durfte, denn eine Plane der Dachdeveloperaus der Nachbarliegenhaft ha...     » Weiterlesen


 

Endlich mal wieder ein 10er, mit Strammer Max, viel Prince und Griss Euch (Christi...

Bin heute 14 Kilometer gelaufen, exakt nach Plan: 1 km langsam, dann 10 schnelle für einen 10k Eintrag, dann App ab und noch 3 Kilometer heim. Ist gut gegangen.Mit den 10k bin ich zufrieden, ambitionierte 43:07 mit sicher noch Luft, und lauftechnisch ein bissl was probiert. Im Ohr hatte ich Prince und "Ja, RIP". Mir tundie ganzen Poster, die Dinge wie "RIP" oder selbst harmlose Geburtstagswünsche als Belästigung finden, leid. Wenn das nicht drin ist, um jemanden zu betrauern oder alles gute zu wünschen, dann weiss ich nicht. Vielleicht ist der Facebook-Weg zu banal, aber mir tuts nicht weh und ein Prince hat mich zB jahrelang begleitet im Kopfhörer.Gelaufen bin ich in neongrünen Socken und unter dem gruessen.net-Shirt in einem Tanktop von Strammer Max. Muss sagen, dass sich vo...     » Weiterlesen


 

10er mit harmlosem Technical K.O. (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

Inspiriert vom Vereinskollegen Thomas Baucek (Wienerwaldschnecken), der dieser Tage viele knackige 10er läuft, während ich weitgehend herumlongrunne (aber mit Highlights wie zuletzt dem Plauschelauf mit Tino Griesbach), wollte ich heute auch einen knackigen 10er in so 42 bis 43 Minuten laufen. Wollte. Da die Runplugged-App ja die schnellsten Kilometer am Stück rauszieht, wollte ich in Summe 12 Kilometer angehen, einen langsamen, 10 schnelle und einen langsamen. Losgegangen ist es ganz plangemäss nach KM1 mit 4:04, dann mit vielGegenwind mit 4:20 und 4:23 über die Brücken, dann Plan 4:10 teilweise mit Rückenwind. Aber nur einen halben Km geschafft ...... denn bei Km 5 kam aber nicht ein Anruf, sondern eine Anrufwelle. Und wer an einem Wochentag kurz vor einem selbstveranst...     » Weiterlesen


Runplugged RunKit

Klar liefern Apps tolle Verlauf-Bereiche, klar gibt es Excel-Tabellen massgeschneidert. Wir wollen aber etwas Neues probieren. Eure persönlichen Laufstatistiken mit Funktionen, die wir selbst noch nicht kennen und gerne auch auf Euren Input hören. Wir starten mit einer 1-Prozent-Version, die wir mal für uns selbst gemacht haben, um das Jahr 2016 zu tracken. Exakt so haben wir auch unsere (mehrfach ausgezeichneten) Finanzplattformen aufgebaut. On the job. Mit Input von aussen.

>> http://runplugged.com/runkit