Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Aufatmen bei Daimler, BMW und VW? (Heiko Geiger)

27 Jul

Heiko Geiger

Anleger konzentrieren sich bei den Automobilherstellern derzeit insbesondere auf die Negativschlagzeilen rund um mögliche Abgasmanipulationen und die Auswirkungen der Handelsstreitigkeiten. Jetzt ist jedoch eine Annäherung im Handelsstreit zwischen den USA und der EU in Sicht. DaimlerDie Aktie von Daimler befindet sich seit Jahresbeginn 2018 auf Talfahrt und nun haben die Schwaben heute auch noch schlechtere Quartalszahlen als gedacht vermeldet. Der Dax-Konzern musste einen deutlichen Gewinneinbruch verkraften. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) beträgt im 2. Quartal EUR 2,6 Milliarden. Dies entspricht einem Minus von 30% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Unterm Strich brach im selben Vergleichszeitraum das Konzernergebnis um 27% ein, auf nur noch EUR 1,8 Mrd. Neben dem Rückru...     » Weiterlesen


 

Protect Multi Aktienanleihen – Schweizer Basiswerte im Fokus (Heiko Geiger)

25 Jul

Heiko Geiger

Wir möchten interessante Schweizer Basiswerte etwas genauer unter die Lupe nehmen und die aktuellen Geschäftszahlen vorstellen. Dazu haben Sie die Möglichkeit eine Protect Multi Aktienanleihen auf diese Schweizer Titel zu zeichnen. Zeichnungsfristende ist hierbei der 16. August 2018 (15:00 Uhr Ortszeit Frankfurt am Main).ABB verzeichnet kontinuierliches und profitables WachstumDas Technologieunternehmen ABB ist in den Geschäftsbereichen Elektrifizierungsprodukte, Robotik und Antriebe, Industrieautomation und Stromnetze aufgegliedert. Der Weltmarktführer beliefert Kunden in der Energieversorgung, der Industrie und im Transport- und Infrastruktursektor. Im 2. Quartal 2018 verzeichnete der größte Schweizer Industriekonzern einen Auftragswachstum von 8% gegenüber dem Vo...     » Weiterlesen


 

Rohöl: Experten sehen Aufwärtsrisiken (Heiko Geiger)

25 Jul

Heiko Geiger

Das Risiko ist, dass es ein geopolitisches Ereignis gibt oder irgendeine Art von Versorgungszwischenfall, dürfte die Ölpreise mangels Produktionspuffer in die Höhe schnellen lassen, befürchten Experten.Rohöl: Experten sehen AufwärtsrisikenLaut Commerzbank gibt es derzeit am Ölmarkt einige Faktoren, die sich gegenseitig neutralisieren. Zu nennen seien die Sorge vor einer Eskalation des globalen Handelskonflikts mit möglichen negativen Auswirkungen auf die Ölnachfrage und die steigende Ölproduktion in Saudi-Arabien, Libyen und Russland. Doch der jüngste Schlagabtausch zwischen dem iranischen Präsidenten Ruhani und US-Präsident Trump hat dann zu Wochenbeginn doch noch die Öl-Bullen auf den Plan gerufen und die Preise steigen lassen. Irans P...     » Weiterlesen


 

Microsoft übertrifft Analysten-Erwartungen (Heiko Geiger)

24 Jul

Heiko Geiger

Am vergangenen Donnerstag präsentierte der Software-Riese Microsoft seine Quartalzahlen und beendete das Geschäftsjahr17/18 mit einem Rekordumsatz. Dank des brummenden Cloud-Geschäfts konnten Umsatz und Gewinn gesteigert werden. Microsoft konnte in seinemvierten Geschäftsquartal einen Rekordumsatz von 30,08 Milliarden Dollar ausweisen und damit den Vorjahreswert um 17 Prozent steigern. Die Analystenschätzungen lagen bei 29,23 Milliarden Dollar und wurden somit deutlich übertroffen. Mit dem ausgewiesenen Umsatz erreichte der Tech-Pionier auch einen neuen Meilenstein. Zum ersten Mal setzte Microsoft mehr als 100 Milliarden Dollar in einem Jahr um.Quartalszahlen im ÜberblickIm vierten Geschäftsquartal (bis Ende Juni) legte der Nettogewinn im Jahresvergleich um knapp zeh...     » Weiterlesen


 

Tesla: Verzweifelte Suche nach Geld (Heiko Geiger)

24 Jul

Heiko Geiger

Der Elektroautobauer Tesla steht nach Medienberichten offenbar mit dem Rücken an der Wand – der Konzern hat angeblich finanzielles Hilfeersuchen bei Zulieferern gestellt. An der Börse kam diese Nachricht nicht gut an, das Wertpapier kam am Montag merklich unter Druck!Das Unternehmen von Tech-Milliardär Elon Musk hat offenbar Zulieferbetriebe gebeten, einen Teil der seit 2016 geleisteten Zahlungen zurückzuerstatten, wie das „Wall Street Journal“ unter Berufung auf ein entsprechendes Schreiben berichtete. Tesla hat schon seit Jahren Probleme profitabel zu werden, mit dem Model 3 wollte der Elektroautobauer in den Massenmarkt vorstoßen. Hohe Kosten, Verspätungen beim Produktionsstart und sogar Sabotage setzten dem Hersteller deutlich zu.Tesla-Gründer Elon ...     » Weiterlesen


Heiko Geiger

Head of Public Distribution, Bank Vontobel Europe AG

>> https://zertifikate.vontobel.com/DE/Home