Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Apple: So macht man das! (Ivan Tomasevic, Christoph Scherbaum)

Auch im vergangenen Jahr hat Apple (WKN: 865985 / ISIN: US0378331005) beindruckende Gewinne eingefahren. Allerdings schien nach den sehr erfolgreichen Jahren zuvor angesichts rückläufiger Umsätze und iPhone-Verkäufe etwas zu fehlen. Jetzt konnte sich der Apfelkonzern in beeindruckender Weise zurückmelden.Nach der Veröffentlichung der Ergebnisse für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2016/17 war der Anlegerjubel groß. Zwischen Oktober und Dezember wurden 78,29 Millionen iPhones verkauft. Knapp 5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Übrigens ein neuer Rekordwert. Geholfen haben neben dem Weihnachtsgeschäft und Samsungs Akku-Problemen natürlich die neuen iPhone-Modelle „7“ und „7 Plus“.Quelle: de.4.traders.comDie Umsätze ...     » Weiterlesen


 

Warum Sie 2017 mit dem langfristigen Vermögensaufbau in Aktien beginnen sollten (C...

Schaut man auf die weltpolitische Lage könnte man meinen, dass sichere Geldanlagen derzeit die beste Wahl sind. Aber dank Niedrigzinspolitik der Notenbanken bringt das klassische Sparen keine positive Realrendite. Langfristiger Vermögensaufbau kann so nicht funktionieren. Der klappt nachweislich nur mit Aktien!Manchmal kann man Menschen nur mit nackten Zahlen überzeugen. Versuchen wir es einmal mit diesen. Das Verbraucherportal Finanztip hat sich einmal die Renditen des Weltaktienindex MSCI World seit 1975 genauer angeschaut. Dieser Index ist deshalb so sinnvoll zu betrachte, weil er mehr als 1600 Aktien aus 23 Ländern bündelt. Er geht nach dem Börsenwert vor, weshalb die USA mit 60 Prozent das größte Gewicht darin haben, gefolgt von den anderen großen Industr...     » Weiterlesen


 

AT&S verzeichnet Achtungserfolge (Ivan Tomasevic, Christoph Scherbaum)

Der Leiterplattenhersteller AT&S (WKN: 922230 / ISIN: AT0000969985) musste nach neun Monaten im Geschäftsjahr 2016/17 einen Verlust in Höhe von 19,7 Mio. Euro einfahren. Allerdings fuhr das Unternehmen auch einige Achtungserfolge ein. Diese wurden auf Anlegerseite am Dienstag honoriert.Quelle: de.4.traders.comDie AT&S-Aktie verzeichnete deutliche Kursgewinne. Eine kleine Erleichterung nach der schwachen Kursperformance der vergangenen Jahre, viel mehr aber auch nicht. Das Unternehmen hatte weiterhin mit einem groß angelegten Konzernumbau von einem reinen Leiterplattenhersteller zu einem deutlich breiter positionierten Anbieter von High-End Verbindungslösungen sowie Anlaufschwierigkeiten bei einem Werk im chinesischen Chongqing zu kämpfen.AT&S-Chart: finanztreff.deTrotz...     » Weiterlesen


Christoph Scherbaum

Die Börsenblogger ist das einfache und direkte Sprachrohr von Journalisten und deren Kollegen, die teils schon mit jahrzehntelanger Arbeits- und Börsenerfahrung aufwarten können. Auch als professionelle Marktteilnehmer. Letztlich sind wir alle Börsenfans. Aber wir vertreten in diesem Blog auch eine ganz simple Philosophie: Wir wollen unabhängig von irgendwelchen Analysten, Bankexperten oder Gurus schreiben, was wir zum aktuellen (Börsen-)Geschehen denken, was uns beschäftigt. Das kommt Ihnen, dem Leser, zu Gute.

>> http://dieboersenblogger.de