Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Für Apple hat eine entscheidende Phase begonnen (Christian-Hendrik Knappe)

Nach einer jahrelangen Kursrallye stürzte die Apple-Aktie Ende 2018 regelrecht ab. Das jüngste Tief erreichte das Papier bei 142 US-Dollar am 4. Januar 2019. Daraufhin folgte eine beeindruckende Erholungsrallye. Nach einem neuerlichen Kursrücksetzer in den vergangenen Wochen müssen sich Marktteilnehmer jedoch fragen, ob der Konzern mit dem Apfel im Logo zu früherem Glanz zurückkehren wird.Für Apple sind die Marktbedingungen zuletzt nicht gerade einfacher geworden. Die US-Regierung geht seit einiger Zeit im Zuge des Handelsstreits mit China gegen den chinesischen Netzwerkausrüster und Handyhersteller Huawei vor. Als Gegenmaßnahme könnte sich die chinesische Regierung US-Unternehmen wie Apple vornehmen. Zumal die Smartphone-Absätze in China für App...     » Weiterlesen


 

Barrick Gold: Portfoliooptimierung geht weiter (Christian-Hendrik Knappe)

Die jüngsten Börsenturbulenzen bieten dem Edelmetall Gold die Gelegenheit, seine Stärken als Sicherheitsinvestment auszuspielen. Ob Goldminenbetreiber wie Barrick Gold diese Stärken ebenfalls nutzen können bleibt abzuwarten, da ihre Entwicklung nicht nur vom Goldpreis abhängt.Nach einem sehr starken ersten Quartal 2019 und einem positiven Auftakt in das zweite Quartal, beherzigten Anleger an den weltweiten Aktienmärkten im Mai die alte Börsenweisheit „Sell in May and go away ...“. Für den Ausverkauf sorgten verschiedene Faktoren. Allen voran die Eskalation im Handelsstreit zwischen China und den USA. Die beiden Weltmächte überzogen sich mit neuen Strafzöllen. Außerdem geriet der chinesische Handyhersteller und Netzwerkausrüs...     » Weiterlesen


 

thyssenkrupp: Der falsche Zeitpunkt? (Christian-Hendrik Knappe)

Das Essener Traditionsunternehmen thyssenkrupp muss wieder von vorne anfangen. Der zuletzt arg gebeutelte Stahl- und Technologiekonzern glaubt nun, den richtigen Weg eingeschlagen zu haben. Allerdings macht es das derzeitige von Unsicherheiten geprägte Marktumfeld dem Unternehmen nicht leicht, sich neu aufzustellen.Nach Jahren der Unsicherheit hatte sich thyssenkrupp auf eine Strategie festgelegt. Das Stahlgeschäft sollte mit den europäischen Stahlaktivitäten des indischen Konzerns Tata Steel verschmolzen werden. Außerdem hatte das DAX -Unternehmen eine Aufspaltung geplant. Bereiche wie die Aufzugsparte oder das Werkstoffgeschäft sollten voneinander getrennt werden. Es solltenzwei unabhängige börsennotierte Unternehmen entstehen: thyssenkrupp Industrials (Aufzü...     » Weiterlesen


 

Daimler: Besser spät als nie! (Christian-Hendrik Knappe)

Mit dem Mercedes-Benz EQC steigt Daimler nun so richtig in den Elektroautomarkt ein. Andere Unternehmen sind wesentlich weiter. Zum Beispiel der kalifornische Elektrowagenbauer Tesla . Doch dies bedeutet nicht, dass die Schwaben nicht zu einem erfolgreichen Überholmanöver ansetzen könnten.Derzeit hält der Handelsstreit zwischen den USA und China die Aktienmärkte in Atem. Im Zuge der jüngsten Eskalation des Handelskonflikts haben sich die beiden Weltmächte mit neuen Strafzöllen überzogen. Dabei gilt es zu bedenken, dass zwischen den USA und der EU in Sachen Handel alles andere als Frieden herrscht. Im Fokus dieses Streits steht die Automobilindustrie.Zwar hat US-Präsident Donald Trump kurz vor Auslaufen einer Frist die Entscheidung über Sonderzölle...     » Weiterlesen


 

adidas bleibt nicht verschont (Christian-Hendrik Knappe)

Trotz der jüngsten Marktturbulenzen infolge der Eskalation im chinesisch-amerikanischen Handelsstreit und des Brexit-Chaos kletterte die adidas -Aktie auf neue Rekordstände. Der größte europäische Sportartikelhersteller reitet seit Jahren auf einer Erfolgswelle. Allerdings müssen auch die Herzogenauracher mit einigen Herausforderungen fertig werden.In dieser Saison hat Real Madrid im europäischen Fußball keine allzu gute Figur abgegeben. In der spanischen Liga hatte man keine Chance auf den Titel, in der Champions League erfolgte ein frühes Aus im Achtelfinale. Trotzdem greift adidas tief in die Tasche, um die seit 1998 bestehende Zusammenarbeit mit dem Verein bis 2028 zu verlängern. Auch weil man beim Sportartikelhersteller weiß, dass die „K&...     » Weiterlesen


Christian-Hendrik Knappe

Deutsche Bank, X-markets, Produkt-Spezialist https://www.xmarkets.db.com/...

>> https://www.xmarkets.db.com/DE