Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Uber und der große Traum (Christian-Hendrik Knappe)

Uber hat große Pläne. Allerdings sollte sich der Fahrdienstleister möglicherweise lieber auf das Tagesgeschäft konzentrieren und schnell Profitabilitätsverbesserungen generieren, anstatt dem großen Traum von der Mobilität der Zukunft nachzujagen.Der Fahrdienstleister Uber wird seine Geschäftszahlen zum dritten Quartal 2019 am 4. November präsentieren. Anleger dürften unter anderem auf Hinweise hoffen, wann der Konzern endlich profitabel arbeiten möchte. Im zweiten Quartal 2019 wies Uber noch einen Nettoverlust in Höhe von 5,2 Mrd. US-Dollar aus. Dieser war zu einem großen Teil Aufwendungen für Mitarbeiteraktien im Zusammenhang mit dem Börsengang geschuldet, doch auch ohne diese Ausgaben hätte ein deutliches Minus zu Buche ge...     » Weiterlesen


 

Schlägt die Lufthansa erneut zu? (Christian-Hendrik Knappe)

Auch wenn die Lufthansa selbst nicht in das Reiseveranstaltergeschäft einsteigen dürfte, hat die Pleite des britischen Traditionskonzerns Thomas Cook auch Auswirkungen auf die Kranich-Airline. Nicht nur wegen Condor.Die Lufthansa-Aktie gehört im laufenden Börsenjahr zu den schwächsten DAX-Werten. Nach neuen Monaten lag das Kursminus bei rund einem Viertel. In den vergangenen Wochen hat das Papier jedoch eine Erholungsrallye gestartet. Dafür haben nicht nur die verbesserten Marktbedingungen infolge einer Entspannung im Handelsstreit zwischen China und den USA gesorgt.Die Kranich-Airline schafft es immer wieder Erfolge bei den Passagierzahlen zu verbuchen. Laut Konzernangaben vom 11. Oktober haben die Airlines der Lufthansa Group im Monat September rund 14 Millionen Fluggäs...     » Weiterlesen


 

SAP-Aktie: Ein Selbstläufer? (Christian-Hendrik Knappe)

SAP wächst nicht nur stark, Europas größter Softwarekonzern legt nun auch einen stärkeren Fokus auf die Gewinne. Ein idealer Start für das neue Führungsduo. Das heißt jedoch nicht, dass die neuen Co-CEOs Jennifer Morgan und Christian Klein eine ruhige Zeit erleben dürften.Wer gedacht hätte, dass der überraschende Abgang von Bill McDermott an der SAP-Spitze den DAX-Konzern hart treffen würde, sah sich getäuscht. Obwohl der US-Amerikaner in den vergangenen Jahren stellvertretend für den Unternehmenserfolg stand, fielen die Marktreaktionen sogar positiv aus, als er am 11. Oktober seinen Rücktritt bekannt gab. Für ihn werden Jennifer Morgan und Christian Klein als Co-CEOs übernehmen, während McDermott plant, bis Ende des Jah...     » Weiterlesen


 

Ein Riesengeschenk für TUI (Christian-Hendrik Knappe)

Ende September beantragte der traditionsreiche Reiseveranstalter Thomas Cook in Großbritannien Insolvenz. Von einem Tag auf den nächsten saßen Urlauber fest und wussten nicht, wie sie nach Hause kommen sollten. Inzwischen haben sich die Turbulenzen etwas gelegt, die Auswirkungen für die gesamte Reisebranche dürften jedoch noch eine ganze Weile spürbar sein. Insbesondere für Marktführer TUI.Wenn man sich den Kursverlauf der TUI-Aktie anschaut, hätte dem Unternehmen wohl nichts Besseres als die Thomas-Cook-Pleite passieren können. Zumal eine Konsolidierung im Sektor ganz im Sinne von TUI sein dürfte. Auch wenn die Tourismusbranche weiterhin auf Wachstumskurs bleibt, hatte das Unternehmen zuletzt mit einem starken Preiskampf im Bereich Pauschalreisen zu...     » Weiterlesen


 

Tesla-Aktie: Folgt jetzt die Erholungsrallye? (Christian-Hendrik Knappe)

Nach einer sehr schwachen Performance im bisherigen Jahresverlauf konnte sich die Tesla-Aktie zuletzt fangen. Allerdings dürfte es der Elektroautowert nicht einfach haben, nun eine steile Erholungsrallye hinzulegen.Tesla wird seine Geschäftsergebnisse für das dritte Quartal 2019 am Mittwoch, den 23. Oktober, nach US-Börsenschluss veröffentlichen. Analysten gehen laut Refinitiv für das September-Quartal im Schnitt von einem Umsatzrückgang gegenüber dem Vorjahr um 6,8 Prozent auf 6,36 Mrd. US-Dollar aus. Ein solcher Rückgang ist insbesondere für ein Wachstumsunternehmen wie den kalifornischen Elektrowagenbauer kein gutes Zeichen. Darüber hinaus wird ein bereinigter Verlust je Aktie in Höhe von 0,41 US-Dollar erwartet, nachdem im Vorjahr noch ein Plu...     » Weiterlesen


Christian-Hendrik Knappe

Deutsche Bank, X-markets, Produkt-Spezialist https://www.xmarkets.db.com/...

>> https://www.xmarkets.db.com/DE