Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Salesforce.com: SAP-Konkurrent setzt alles auf eine Karte (Christian-Hendrik Knappe)

SAP-Konkurrent Salesforce.com hat in den vergangenen Jahren dank der Konzentration auf das Cloud Computing einen steilen Aufstieg hingelegt. Es stellt sich jedoch die Frage, ob sich die enormen Wachstumsinvestitionen am Ende auszahlen werden. Zumal die Konkurrenz ebenfalls erbittert um Marktanteile kämpft.Die Digitalisierung unseres Alltags schreitet immer schneller voran. Unternehmen müssen aufpassen, nicht abgehängt zu werden. Im Fokus stehen derzeit Themen wie Big Data oder Cloud Computing. Wenn es darum geht, Firmen bei der Digitalisierung zu helfen, sieht sich Salesforce.com aus dem kalifornischen San Francisco als Vorreiter. Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf die Lösungen des Cloud-Computing-Spezialisten. So auch die deutsche Autoherstellerelite.Am 17. April vermeldete ...     » Weiterlesen


 

Netflix: Hat sich Disney den falschen Gegner ausgesucht? (Christian-Hendrik Knappe)

Disney und Apple bringen eigene Streaming-Dienste an den Start. Aufgrund der Schlagkraft dieser beiden Schwergewichte fragen sich Anleger, ob Netflix mithalten kann.Gefühlt kündigt jedes große Technologieunternehmen dieser Tage einen eigenen Streaming-Dienst an. Warum auch nicht? Wir erleben eine Zeitenwende. Das lineare Fernsehen steht vor großen Herausforderungen. Film- und Serienfans wollen sich ihre Lieblingssendungen nicht mehr zu einer festgelegten Zeit anschauen, stattdessen wollen sie Inhalte zu jeder Zeit, überall und möglichst auf verschiedenen Endgeräten genießen. Während Betreiber traditioneller Fernsehsender vor großen Problemen stehen, wittern Video-on-Demand-Anbieter das große Geschäft. Das heißt für Vorreiter wie Ne...     » Weiterlesen


 

SAP: Wolkige Aussichten (Christian-Hendrik Knappe)

Cloud Computing und Big Data gehören weiterhin zu den heißesten Börsenthemen. Kein Wunder, dass SAP unter den DAX-Konzernen die mit Abstand höchste Marktkapitalisierung vorzuweisen hat.Unsere Welt wird immer digitaler. Mit der Verbreitung von Social Media oder E-Commerce entsteht eine gigantische Datenflut. Dank 5G oder dem Internet der Dinge wird diese in Zukunft weiter zunehmen. Entsprechend riesig sind die Anforderungen an die Speicherung, Absicherung und die Verarbeitung dieser Datenmengen. Gleichzeitig müssen sich Privatpersonen und Unternehmen nicht mehr teure Software auf ihre Computer laden. Auch die Software gibt inzwischen immer häufiger aus der Wolke. Entsprechend gehören Cloud Computing und Big Data seit geraumer Zeit zu den interessantesten Börsenthemen...     » Weiterlesen


 

Merck KGaA: Ein glücklicher Bieter? (Christian-Hendrik Knappe)

Für den Darmstädter Pharma- und Spezialchemiekonzern Merck war 2018 alles andere als einfach. Der DAX-Konzern hatte mit negativen Wechselkurseffekten zu kämpfen. Darüber hinaus bezeichnete das Management das abgelaufene Geschäftsjahr im Zuge der Vorlage der 2018er-Geschäftsergebnisse am 7. März als „ein Jahr des Übergangs und der Investitionen“. Angesichts solcher Herausforderungen ist es noch als Erfolg zu werten, dass das Management auf eine stabile Dividende und sinkende Nettofinanzverbindlichkeiten verwiesen konnte. Doch jetzt wird es erst so richtig interessant.Der Schuldenabbau wurde vor allem mithilfe des Verkaufs der Sparte für rezeptfreie Arzneien für 3,4 Mrd. Euro an den US-Konsumgüterkonzern Procter & Gamble vorangetrieben. A...     » Weiterlesen


 

Kann Nordex noch einen drauflegen? (Christian-Hendrik Knappe)

Als Langfristanleger, der es mit Nordex hält, braucht man sehr starke Nerven. Nach einem Zwischenhoch bei über 30 Euro im Jahr 2015 stürzte die Nordex-Aktie in den vergangenen Jahren regelrecht ab, nur um in diesem Jahr wie Phönix aus der Asche aufzuerstehen. Da das Unternehmen immer noch in einem schwierigen Markt operiert und sich die Konjunkturaussichten zuletzt eingetrübt haben, bleibt es abzuwarten, ob die Nordex-Aktie das hohe Tempo der vergangenen Wochen halten kann.Der Hamburger Windturbinenhersteller Nordex hatte in den vergangenen Jahren mit reichlich Gegenwind zu kämpfen. Der gesamten Branche machten rückläufige Subventionen zu schaffen.Dies machte sich zuletzt unter anderem im Insolvenzantrag des Windanlagenbauers Senvion bemerkbar. Am 9. April 2019 teilt...     » Weiterlesen


Christian-Hendrik Knappe

Deutsche Bank, X-markets, Produkt-Spezialist https://www.xmarkets.db.com/...

>> https://www.xmarkets.db.com/DE