Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Gold - "1700 Dollar sind möglich" (Andreas Kern)

10 Jul

Andreas Kern

Der Goldpreis ist in den vergangenen Wochen auf den höchsten Stand seit über sechs Jahren gestiegen. Nach den massiven Kursverlusten zuvor ist das Balsam auf den Wunden der Gold-Anhänger. Viele haben die Feinunze als „sicheren Hafen“ in ihr Portfolio aufgenommen und sind lange Zeit bitter enttäuscht worden. Nun also das Comeback, das sich durchaus fortsetzen könnte. So stellen Edelmetalle beispielsweise für die Charttechniker von HSBC auch für den weiteren Jahresverlauf und darüber hinaus eine interessante Assetklasse dar.Gold-Comeback: Anstieg auf 1700 Dollar?Viele Trader bei wikifolio.com sehen das genauso. Christian Jagd, auffindbar unter dem Tradernamen Portfoliomatrix , rechnet nach dem fulminanten Anstieg zunächst zwar mit einer Konsolidierung...     » Weiterlesen


 

Brüsseler Spitzen(personal) - Deutschland Fokus mit Evotec, Nemetschek, Dialog (An...

07 Jul

Andreas Kern

Brüssel ist in diesen Tagen wieder einmal für Überraschungen gut. Eine Kommissionspräsidenten Ursula von der Leyen? Das hätte bei den Buchmachern zuletzt eine ordentliche Quote eingebracht.Für die Börsen weitaus wichtiger und weit weniger überraschend war dagegen die Nominierung von IWF-Chefin Christine Lagarde als Nachfolgerin von Mario Draghi an der Spitze der EZB. Der Name der 63-jährigen, in der Politik bestens vernetzten Lagarde wurde immerhin schon länger für diesen Posten gehandelt.„Whatever it takes“ Teil 2?Nimmt man die Reaktion der Märkte zum Maßstab, dann dürfte die ultralockere Geldpolitik auch unter Lagarde fortgesetzt werden. Tatsächlich hat sich die designierte EZB-Chefin während der Euro-Krise mehrf...     » Weiterlesen


 

Schwerpunkt der Woche - G20-Gipfel (Andreas Kern)

01 Jul

Andreas Kern

Seit Freitag blickt nicht nur die Börsenwelt gespannt auf das Treffen der Mächtigen beim G20-Gipfel in Osaka. Auf großer Bühne begegnen sich dort auch zwei Männer, die sich in den vergangenen Monaten nur wenig zu sagen hatten: Donald Trump und Xi Jinping.Nachdem der ungelöste Handelsstreit zunehmend die Weltkonjunktur bedroht, wäre bereits die Aussicht auf eine Wiederaufnahme konkreter Verhandlungen ein positives Signal. Nach den erst im Mai jäh zerstobenen Hoffnungen sind die Erwartungen derzeit allerdings nicht allzu hoch gesteckt. Das ist aus Sicht der Börsen wiederum gar nicht so schlecht, denn solche Situationen bergen Überraschungspotenzial – und zwar nach oben.Hemdsärmeligkeit vs. leise TöneGeht es nach den Kommentatoren, so sollte z...     » Weiterlesen


 

Schwerpunkt der Woche - USA gegen den Rest der Welt (Andreas Kern)

22 Jun

Andreas Kern

Schlechte Unternehmensnachrichten finden sich aktuell fast täglich. Zuletzt waren es Lufthansa und Siltronic, die ihren Unternehmensausblick zum Teil deutlich herunterschrauben mussten.Zykliker und Unternehmen, die vom ungelösten Handelskonflikt zwischen den USA und China direkt betroffen sind, leiden unter der aktuellen Unsicherheit ganz besonders. Hinzu kommt die Sorge vor einer weiteren Eskalation im Nahen Osten. In diesen Tagen fühlt man sich gelegentlich an einen alten Song von R.E.M. erinnert: „It’s the end of the world as we know it.“„Geld marsch!“„And I feel fine“, sang R.E.M.-Frontmann Michael Stipe weiter. Für wen das im Handelskonflikt letztlich zutreffen wird, ist allerdings noch offen. Vielleicht bringt der G20-Gipfel am 28./29. Jun...     » Weiterlesen


 

Schwerpunkt der Woche - „Sell in May and go away“ (Andreas Kern)

14 Jun

Andreas Kern

Es scheint fast so, als ob einige Anleger bereits ihren Sommerurlaub angetreten hätten. Die Börsenumsätze sind rückläufig und auch die Kurse selbst gönnen sich nach der fulminanten Aufholjagd der ersten Monate des Jahres 2019 eine Verschnaufpause.Ist dieses Jahr also ein Fall für die alte Börsenweisheit „Sell in May and go away“?Tatsächlich war es ausgerechnet der Mai, der den Anlegern deutlichere Kursverluste bescherte. Das dürfte allerdings weniger mit Saisonalitäten als mit den zerstobenen Hoffnungen auf eine rasche Einigung im amerikanisch-chinesischen Handelskonflikt zu tun haben. Ein Tweet genügt – und die Welt ist eine andere.Freie Wildbahn statt ReinraumUnd genau dies zeigt das Dilemma im Bereich der Börsensaisonalit...     » Weiterlesen


Andreas Kern

Gründer wikifolio.com

>> https://www.wikifolio.com/de/de/blog