Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Happy birthday, Bitcoin! (Andreas Kern)

03 Nov

Andreas Kern

diese Woche wurde die Kryptowährung Bitcoinzehn Jahre alt. Am 30. Oktober 2008 wurde unter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto ein Whitepaper mit dem kryptischen Titel „Bitcoin: A Peer-to-Peer Electronic Cash System“ veröffentlicht. Der Rest ist bekannt. Der Wert eines Bitcoin entwickelte sich seitdem von buchstäblich Null auf rund 20.000 Dollar in der Spitze. Aktuell notiert er bei rund 6.300 Dollar, was – je nach Perspektive – immer noch eine beeindruckende Gewinnentwicklung ist, oder eben ein Verlust von rund 70 % vom Hoch. Einer breiteren Öffentlichkeit wurde der Bitcoin erst im vergangenen Jahr bekannt, als der Bitcoin die Schallmauer von 10.000 Dollar durchbrach. Neue Produkte, die ebenfalls auf der Blockchain-Technologie basieren, sind aus dem Boden geschossen....     » Weiterlesen


 

Wann greifen die „starken Hände“ zu? (Andreas Kern)

29 Okt

Andreas Kern

Kein Tag ohne neuen Trump-Tweet, einer Volte aus Italien oder der Gewinnwarnung eines DAX-Unternehmens. Dass viele dieser Ereignisse nur bedingt erfreulich waren, braucht man nicht weiter schönzureden, zumal sich die Konsequenzen unmittelbar am DAX ablesen lassen, und nicht nur dort. Dabei ist lange nicht überall, wo Überraschung draufsteht, auch eine Überraschung drin. Nehmen wir zum Beispiel die Gewinnwarnung von Daimleroder – eine Etage tiefer – die des Automobilzulieferers Leoni: Dass es im deutschen Fahrzeugbau nicht rund läuft, wusste man bereits aus den täglichen Schlagzeilen. Zudem befanden sich beide Aktien bereits seit Wochen auf Talfahrt. Die Meldungen über die Zurücknahme der Gewinnziele waren daher nur noch die Bestätigung einer Entwickl...     » Weiterlesen


 

Stunde(n) der Wahrheit (Andreas Kern)

24 Okt

Andreas Kern

mit der Bayern-Wahl sinddie Spekulationen um die künftigen politischen Verhältnissen imFreistaat beendet worden. Das im Vorfeld von den Demoskopen erwartete Wahldebakel für SPD und CSU wurde zur Gewissheit. Immerhin hatten die Beteiligten ausreichend Zeit, um sich auf dieses – dann nicht mehr vollkommen überraschende – Ergebnis einzustellen. An der Börse ist eine derartige Vorlaufzeit regelmäßig nicht gegeben. Wie ein Blitz aus heiterem Himmel traf beispielsweise in dieser Woche eine Umsatz- und Gewinnwarnung die Aktionäre des Dialyse-Spezialisten FMC. Der Schock der Anleger ließ sich an zweistelligen prozentualen Kursverlusten ablesen. Von einem eher defensiven Titel wie FMC erhoffte man sich eigentlich Stabilität für das Depot. Auch die...     » Weiterlesen


 

Mit kühlem Kopf durch den Sturm (Andreas Kern)

15 Okt

Andreas Kern

Die Märkte sind in diesen Tagen wieder einmal in heller Aufruhr. Schlechte Nachrichten haben Hochkonjunktur. Zuletzt schockten Unternehmen wie RWE, Ceconomy und Stratec die Anleger mit teils ernüchternden Gewinnwarnungen. Es werden wohl nicht die letzten gewesen sein, denn die Erwartungen mancher Marktteilnehmer scheinen, vorsichtig ausgedrückt, der Realität in vielen Bereichen etwas vorausgeeilt zu sein. Gerade in solchen Börsenphasen fällt es schwer, einen kühlen Kopf zu bewahren. Wir versuchen es trotzdem. Einer stark gestiegenen Eigendynamik der Märkte, zuletzt auf dem Weg nach unten, kann man nämlich auf unterschiedliche Art begegnen: Für erfahrene Kurzfrist-Trader, und davon gibt es bei wikifolio.com etliche, stellt hohe Volatilität ein geradezu ...     » Weiterlesen


 

High Stakes Poker (Andreas Kern)

08 Okt

Andreas Kern

Sicherheit über die Zukunft gibt es eigentlich nie. Aber es gibt Zeiten, in denen ein regelrechtes Stakkato an Nachrichten und Entscheidungen auf die Marktteilnehmer einprasselt. Nach dem Ende der Sommerpause ist nun genau das zu spüren. Wenn dann auch noch Wahlen anstehen, wie die Midterm Elections in den USA und nicht ganz so bedeutsam, die Landtagswahlen in Bayern und Hessen, dann wird auf der politischen Bühne mit besonders harten Bandagen gekämpft. Außenpolitisch ist das beispielsweise an der erneut verschärften Gangart der USA gegenüber dem Iran zu erkennen, innenpolitisch an einer regelrechten Schlammschlacht um die Nominierung von Brett Kavanaugh für den Supreme Court, die zusätzlich noch dadurch motiviert ist, dass ein Richter am Obersten Gerichtshof w...     » Weiterlesen


Andreas Kern

Gründer wikifolio.com

>> https://www.wikifolio.com/de/de/blog