Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Geld für alle... u.a. mit Tesla, Tenable, Fortinet, Scaler, ... (Andreas Kern)

28 Mär

Andreas Kern

Angesichts der Viruspandemie setzen die Regierungen weltweit nun offenkundig auf die ganz großen Geschütze, sowohl in politischer wie ökonomischer Art.Während der Regierung in Deutschland im Schnelldurchlauf ein Blankoscheck für alle nur erdenklichen Maßnahmen ausgestellt wird, soll in fast allen Volkswirtschaften auch für Unternehmen und Verbraucher das Scheckbuch gezückt werden. Man reibt sich die Augen, welche Summen da plötzlich bereitgestellt werden sollen. Andererseits verwundert es nicht, denn die Aktienmärkte gingen vor rund einer Woche schlicht in den Sturzflug über. Da dürfte es den meisten Politikern doch mulmig geworden sein, zumal ja nicht nur in den USA die eine oder andere Wahl ansteht....doch die Großen kriegen mehrAuch wen...     » Weiterlesen


 

Kurzfristiges Trading und langfristiges Investieren, u.a. mit Equinix , Servicenow...

20 Mär

Andreas Kern

Die letzten Wochen waren mehr als turbulent. Weltweit brachen die Börsenkurse auf breiter Front ein. Der Ölpreis fiel wie ein Stein und zog alles andere hinter sich her.Auch das vermeintliche sichere Gold fiel um mehr als 200 USD. Die im Zuge der Coronavirus-Pandemie veranlassten Maßnahmen lasten schwer auf der Wirtschaft. Das einzige, das in den vergangenen Wochen deutlich anstieg, war die Volatilität. In dieser Ausgangslage sind eigentlich nur zwei Strategien vielversprechend. Zum einen extrem kurzfristiges Trading. Die Volatilität an den Märkten ist hier extrem hilfreich. Die Anleger nutzen kleinste Signale für den Einstieg und mit der Strategie „schnell rein, schnell wieder raus“, kann das Risiko deutlich reduziert werden.Trends hören nicht auf zu ex...     » Weiterlesen


 

Investmentchancen im Bullenmarkt - Donnernde Kanonen oder fallende Messer? (Andrea...

13 Mär

Andreas Kern

„Kaufen, wenn die Kanonen donnern“, riet einst Carl Mayer von Rothschild und gleichzeitig lautet eine der ersten Lektionen, die jeder Börsennovize lernt „Greife nie ins fallende Messer“.An Tagen wie diesen, an denen es an der Börse steil nach unten geht, werden viele sich an diese sich widersprechenden Börsenweisheiten erinnern. Wirklich hilfreich sind sie für den Anleger nicht. Denn woher weiß man, dass der Kanonendonner nicht nur der Auftakt zu einer langanhaltenden Kanonade war und man beim Einstieg entsprechend viel Geld verliert, oder aber das es sich wirklich um ein fallendes Messer handelt und nicht um eine ideale Einstiegsgelegenheit? Der Ausbruch des Coronavirus war – zumindest Anfang des Jahres – in dieser Form nicht zu erwarten und da...     » Weiterlesen


 

Schwerpunkt der Woche: Coronavirus, u.a. mit Apple, Mastercard, LPKF Laser, ... (A...

23 Feb

Andreas Kern

In diesen Tagen erreicht der Karneval an Rhein und Main seinen Höhepunkt. Die tollen Tage gehen an vielen nicht spurlos vorüber, wobei eine Erkältung noch zu den harmloseren „Andenken“ zählt. Dagegen steht die Führung in China vor ganz anderen Herausforderungen.Die Ausbreitung des Coronavirus zwang schon vor Wochen zu drastischen Maßnahmen und über die enge Verflechtung der Weltwirtschaft sind deren Folgen inzwischen auch außerhalb des Landes zu spüren. Die Warnungen von Apple , adidas , Puma oder des Netzwerkausrüsters ADVA , der Lieferengpässe bei wichtigen Bauteilen befürchtet, sind hierfür ein klares Indiz. „Triple C“ – China, Corona, CharttechnikDennoch blieben die Börsianer bis zuletzt erstaunlich ge...     » Weiterlesen


 

„Peking, wir haben ein Problem“ - (Andreas Kern)

17 Feb

Andreas Kern

Noch vor wenigen Wochen schien es so, als würde uns der Ausbruch des Coronavirus eine längere Korrektur einbrocken. Deutlich war die Unsicherheit hinsichtlich der Auswirkungen auf die globale Konjunktur zu spüren.Quelle: unsplash.comAusgerechnet in dieser Situation feierte der deutsche Leitindex DAX dann ein neues Allzeithoch. Das ist bemerkenswert, denn China ist eine der global tonangebenden Volkswirtschaften und in der stehen nun schon seit Wochen etliche Räder still. Peking, wir haben ein Problem. Insofern ist der gestrige Kursrücksetzer aus luftiger Höhe fast verständlicher als der Aufschwung in den Tagen zuvor.DAX jammert sich nach obenAllerdings geben die Märkte auf naheliegende Erklärungsmuster häufig nicht viel. Positiv ist unter dem Blick der Beha...     » Weiterlesen


Andreas Kern

Gründer wikifolio.com

>> https://www.wikifolio.com/de/de/blog