Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Kühlen Kopf bewahren (Andreas Kern)

12 Aug

Andreas Kern

Sind Sie in diesen heißen Sommertagen auch auf der Suche nach jeder nur erdenklichen Abkühlung? Oder einfach nur nach dem nächsten Ventilator? Glücklich kann sich schätzen, wer einen solchen noch findet, denn Ventilatoren sind schon seit Wochen praktisch überall ausverkauft. Der Sommer 2018 brachte uns bereits einige Temperaturrekorde und aus der Luft ähnelt nicht nur Deutschland inzwischen einer kargen, braunen Steppenlandschaft. Auch die Frage, ob das tropische Sommerwetter der vergangenen Wochen ein Beleg für den Klimawandel sei, wird - nunja - heiß diskutiert. Bei allen Kontroversen sei doch auf den Unterschied zwischen Wetter und Klima hingewiesen: Während uns das eine (Wetter) Tag für Tag unmittelbar betrifft, zeigt sich das andere (Klima) erst...     » Weiterlesen


 

1.000.000.000.000 Dollar (Andreas Kern)

07 Aug

Andreas Kern

Im US-Tech-Sektor läuft derzeit nicht nur die mit Spannung erwartete Berichtssaison, es fand darüber hinaus auch noch ein „Rennen“ der besonderen Art statt. Gemeint ist die magische Schwelle von einer Billion US-Dollar Börsenwert, die nie zuvor ein Unternehmen erreicht hatte. Die besten Chancen auf diesen prestigeträchtigen Titel schien lange Zeit Jeff Bezos mit Amazon zu haben. Tatsächlich haben ihn nun aber der iPhone-Hersteller Apple und sein CEO Tim Cook überholt. Im Kielwasser starker Quartalszahlen überschritt die Apple-Aktie erstmals die magische Grenze. Das Rennen ist entschieden. Damit bringt es der Konzern auf einen Marktwert, der in etwa dem der zwölf größten DAX-Unternehmen zusammen entspricht. Allein dieser Umstand zeigt, wie sehr ...     » Weiterlesen


 

Warren Buffett kauft sich selbst (Andreas Kern)

30 Jul

Andreas Kern

Warren Buffett gilt als der König der Anleger. Seine auf Benjamin Graham zurückgehende Methode des Value Investments hat ihn zu einem der reichsten Männer der Welt gemacht. Und genau deshalb steht er nun vor einem Problem: Satte 109 Milliarden US-Dollar hat sein Unternehmen, Berkshire Hathaway, inzwischen auf der hohen Kante liegen. Zweifelsohne ein Problem, das manch anderes Unternehmen gerne hätte. Aber auch wenn Buffett für seine Geduld bei der Suche nach Anlagechancen berühmt ist, sein Vermögen baute er nicht auf, indem er Kapital unproduktiv herumliegen ließ. Zwar ist er gewillt zu investieren, aber der langjährige Bullenmarkt macht es ihm fast unmöglich, unterbewertete Aktien mit entsprechend großen Wachstumsaussichten zu finden. Es ist so schw...     » Weiterlesen


 

Warren Buffett kauft sich selbst (Andreas Kern)

23 Jul

Andreas Kern

Warren Buffett gilt als der König der Anleger. Seine auf Benjamin Graham zurückgehende Methode des Value Investments hat ihn zu einem der reichsten Männer der Welt gemacht. Und genau deshalb steht er nun vor einem Problem: Satte 109 Milliarden US-Dollar hat sein Unternehmen, Berkshire Hathaway, inzwischen auf der hohen Kante liegen. Zweifelsohne ein Problem, das manch anderes Unternehmen gerne hätte. Aber auch wenn Buffett für seine Geduld bei der Suche nach Anlagechancen berühmt ist, sein Vermögen baute er nicht auf, indem er Kapital unproduktiv herumliegen ließ. Zwar ist er gewillt zu investieren, aber der langjährige Bullenmarkt macht es ihm fast unmöglich, unterbewertete Aktien mit entsprechend großen Wachstumsaussichten zu finden. Es ist so schw...     » Weiterlesen


 

Trends statt Zölle! (Andreas Kern)

16 Jul

Andreas Kern

Seit Jahrzehnten beschreitet die Weltwirtschaft nun schon den Weg immer stärkerer Vernetzung. Doch mit den zunehmenden Handelsstreitigkeiten könnte diese Entwicklung nun ihr vorläufiges Ende erreicht haben. Insbesondere der Streit zwischen den beiden dominierenden Volkswirtschaften, den USA und China, eskaliert weiter: In Schanghai verrotten tonnenweise beste US-Rindersteaks und in den USA wird einstmals billiger Chinastahl zum unerschwinglichen Luxusgut. Den Preis hierfür werden naturgemäß die Verbraucher zahlen, was ja auch die Idee hinter diesen Maßnahmen ist: Ausländische Produkte verteuern sich und die Konsumenten im Inland wenden sich daher wieder den Gütern aus einheimischer Produktion zu. So zumindest die Theorie. Ob sich diese in der Realität so ...     » Weiterlesen


Andreas Kern

Gründer wikifolio.com

>> https://www.wikifolio.com/de/de/blog