Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Schwerpunkt der Woche - „Sell in May and go away“ (Andreas Kern)

14 Jun

Andreas Kern

Es scheint fast so, als ob einige Anleger bereits ihren Sommerurlaub angetreten hätten. Die Börsenumsätze sind rückläufig und auch die Kurse selbst gönnen sich nach der fulminanten Aufholjagd der ersten Monate des Jahres 2019 eine Verschnaufpause.Ist dieses Jahr also ein Fall für die alte Börsenweisheit „Sell in May and go away“?Tatsächlich war es ausgerechnet der Mai, der den Anlegern deutlichere Kursverluste bescherte. Das dürfte allerdings weniger mit Saisonalitäten als mit den zerstobenen Hoffnungen auf eine rasche Einigung im amerikanisch-chinesischen Handelskonflikt zu tun haben. Ein Tweet genügt – und die Welt ist eine andere.Freie Wildbahn statt ReinraumUnd genau dies zeigt das Dilemma im Bereich der Börsensaisonalit...     » Weiterlesen


 

Haben politische Börsen wirklich kurze Beine? (Andreas Kern)

12 Jun

Andreas Kern

Der nicht enden wollende Handelsstreit und die unklaren Folgen der Europawahl – das politische Umfeld ist nicht gerade eine Triebfeder für die weltweiten Aktienmärkte. Die 2019er-Bilanz sieht zwar bislang nicht schlecht aus, so richtig trauen mag dem Braten aber kaum jemand.Vor allem kurzfristig agierende Börsianer kämpfen in diesen Tagen mit erschwerten Bedingungen. „Jeder Tweet von US-Präsident Donald Trump und jede Gegenreaktion aus China sorgt für große Kursbewegungen“, bemängelt der erfahrene wikifolio-Trader Michael Flender ( GoldeselTrading ), dass die Kurse an den Märkten ganz klar von den politischen Börsen beeinflusst werden. Und das wird seiner Meinung nach vorerst auch so bleiben. „Wir sehen aktuell eine zunehmende Verun...     » Weiterlesen


 

Schwerpunkt der Woche – Facebook, Alphabet & Amazon (Andreas Kern)

09 Jun

Andreas Kern

Für die Aktionäre von Facebook , Alphabet und Amazon strahlte die Sonne während der letzten Jahre deutlich heller als anderenorts. Von zeitweiligen Kursrücksetzern abgesehen befanden sich die Tech-Riesen auf einem geradezu mustergültigen Wachstumskurs.Jede Kurskorrektur erwies sich im Rückblick als exzellente Kaufgelegenheit. Vielleicht war die Aufregung zu Beginn der vergangenen Woche auch deshalb so groß? Denn als bekannt wurde, dass das amerikanische Justizministerium und die für Kartellfragen zuständige Federal Trade Commission FTC Ermittlungen gegen das Trio aufgenommen hatten, knickten die Kurse deutlich ein.Washington vs. Silicon ValleyDie im Raum stehenden Vorwürfe reichen von Wettbewerbsbehinderung im Falle Amazons bis hin zu Verletzungen des Date...     » Weiterlesen


 

Schwerpunkt der Woche – Global Payments & Total System Services (Andreas Kern)

03 Jun

Andreas Kern

Am Dienstag dieser Woche wurde wieder einmal eine große Übernahme angekündigt. Der US-Bezahldienstleister Global Payments will seinen Wettbewerber Total System Services für rund 21 Mrd. USD übernehmen – ein Aufschlag von satten 20 %!Eine grundsätzliche Ablehnung des Deals durch Aktionäre oder Aufsichtsbehörden gilt als unwahrscheinlich. Damit würde eines der schlagkräftigsten Unternehmen im Bereich elektronischer Bezahlsysteme entstehen. Obwohl von der Meldung sogar Kursimpulse für die deutsche Wirecard ausgingen, bleiben Kapital, Risikobereitschaft und unternehmerischer Wagemut weiter klar in Übersee beheimatet, ganz besonders im IT-Bereich.Im Original hier erschienen: Schwerpunkt der Woche – Global Payments & Total System Services     » Weiterlesen


 

Schwerpunkt der Woche – Huawei (Andreas Kern)

24 Mai

Andreas Kern

Nachdem die US-Regierung den chinesischen Handy-Hersteller auf eine schwarze Liste gesetzt hat, entschied sich der Android-Entwickler Alphabet/Google, den Chinesen die Nutzungsrechte an seinem Betriebssystem zu entziehen.Die Kompatibilität zwischen dem US-amerikanischen Erzkapitalisten und dem chinesischen Handykollektiv ist damit für künftige Geräte dahin. Huawei-Smartphones wären demnach auf eine neue, womöglich selbstentwickelte Software angewiesen. Experten schätzen, dass allein aufgrund dieser Unsicherheit der weltweite Absatz an Huawei-Geräten um bis zu 50 % einbrechen könnte. Wer will schon ein Handy, das überspitzt formuliert bereits beim Kauf ein Auslaufmodell ist? Genau mit diesem psychologischen Druckmittel kalkulieren auch Trump und seine Berate...     » Weiterlesen


Andreas Kern

Gründer wikifolio.com

>> https://www.wikifolio.com/de/de/blog