Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

ÖLV-Nachrichten 3/2018 (Österreichischer Leichtathletik-Verband)

Die dritte Ausgabe der ÖLV-Nachrichten ist online um legt ihren Schwerpunkt auf die kommenden beiden Nachwuchs-Höhepunkte in Györ und Tampere. Darüber hinaus gibt es wie gewohnt Hintergrund-Stories und Interviews:INHALTU18-EM in Ungarn mit österr. RekordbeteiligungGyör - Austragungsort der U18 Championships /TrackstoriesIm Interview:Riccardo Klotz - mit einem Sprung bis nach TampereU20-WM Vorschau:Die Welt trifft sich in TampereIAAF Diamond League - Weißhaidinger auf FinalkursKarin Strametz - Landeanflug auf 6.000 PunkteSerie "von Trainern, Coaches und Mentoren":Inga BabakovaGünther Matzinger springt ins kalte WasserNachgefragt bei ... Daniel Bertschler (U18-EMTeilnehmer aus Vorarlberg)Nachgefragt bei ... Romana Zeitlhofer (U18-EMTeilnehmerin aus Oberösterreich...     » Weiterlesen


 

Gold für Frauenteam bei Berglauf Langdistanz WM (Österreichischer Leichtathletik-V...

InKarpacz (Polen) fanden heute bei Regen und kühlen Temperaturen die WMRA Berglauf Weltmeisterschaften in der Langsdistanz statt.Der ÖLV war mit einem Männer und Frauenteam vertreten. Ein anspruchsvoller Kurs mit 36 Kilometer und 2110 Höhenmeter bergan und bergab waren zu bewältigen.In einem knappen Rennen gewann das ÖLV Frauenteam mit 28 Punkten die Goldmedaille. Alle drei Läuferinnen blieben innerhalb der Top 12 der Einzelwertung. Platz 2 ging mit 30 Punkten an Großbritannien und Platz 3 mit 31 Punkten an Rumänien.Die Einzelplatzierungen der ÖLV Starter:6. Koblmüller Sandra 3:19:2610. Zipser Katharina 3:21:4612. Freitag Karin 3:22:3537. Rois Andreas 3:01:5338. Gärtner Lukas 3:01:5748. Gruber Robert 3:07:0155. Jochum Daniel 3:12:33     » Weiterlesen


 

Österreichische Meisterschaften im Bergmarathon (Österreichischer Leichtathletik-V...

Am Sonntag fanden die Österr. Meisterschaften im Bergmarathon in Ebbs, Tirol, im Rahmen des internationalen "Koasamarsch" ausgetragen. Die anspruchsvolle Strecke entlang des Wilden Kaiser´s ist 44 Kilometer lang und die Läufer/-innen haben ca. 2100 Höhenmeter bergauf und bergab, in alpinem Gelände, zu überwinden.Bei den Herren gewannIsaac Kosgei (TGW Zehnkampf-Union) in 4:03:19 Std,bei den Frauen ging der Titel an Claudia Rosegger (Kolland Topsport Gaal) in 4:55:30 Std.Top 6 Herren:Isaac Kosgei(TGW Zehnkampf-Union) 4:03:19Mario Weiß (ULC Riverside Mödling) 4:04:09Stefan Schriebl (LTV Köflach) 4:23:31Robert Gruber (Kolland Topsport Gaal) 4:31:26Oldrich Janecek (Kolland Topsport Gaal) 4:32:50Andreas Rois (LTV Köflach) 4:33:44Top 6 Frauen:Claudia Rosegger(Ko...     » Weiterlesen


 

U18-EM: Johanna Plank erhält Fixplatz über 100m Hürden (Österreichischer Leichtath...

Zwei Tage nach den ersten Nominierungen durch die ÖLV-Sportkommission kam heute eine weitere Athletin dazu, die einen Fixplatz für die U18-EMin Györ erhält. Das für den Sport zuständige Gremium im Österreichischen Leichtathletik-Verband beschloss heute einstimmig, Johanna Plank (TGW Zehnkampf-Union)nach ihrer tollen Leistung über 100m Hürden beim Messe Ried LA-Meeting fix für diesen Bewerb zu nominieren.Die junge Oberösterreicherin, die von Mag. Wolfgang Adler betreut wird, lief letzte Woche beim BLC-U18 inReutte bereits starke 13,80s. Gestern in Ried kam sie im Vorlauf auf 13,99s (+0,4m/s)und steigerte sich im Endlauf dann auf ausgezeichnete 13,68s (0,0m/s). Damit stößt sie in der U18-Europarangliste in die Top-10 vor.Kommende Woche bei den...     » Weiterlesen


 

Nada Ina Pauer schrammt nur knapp am EM-Limit über 5.000m vorbei (Österreichischer...

Beim Soundtrack-Meeting in Tübingen war neben Carina Reicht, die das U18-EM-Limit über 3.000m unterbot, eine weitere große ÖLV-Abordnung am Start. Nada Ina Pauer (SVS-LA) zeigte dabei über die 5.000m eine großartige Leistung und schrammte mit 15:40,61 min nur um 61/100s am EM-Limit für Berlin vorbei. Die in Deutschland lebende Läuferin belegte Rang 10 in diesem Lauf.Andreas Vojta (team2012.at) hatte auf der zweiten Hälfte seines 5.000m-Laufs einige Probleme und beendete das Rennen in 13:52,88 min auf Rang 9 und blieb damit recht deutlich über dem EM-Limit von 13:42,00min.In Bern (SUI) ging Susanne Walli (TGW Zehnkampf Union) über ihre Paradedisziplin von 400m ins Rennen. Die Oberösterreicherin konnte in einem starken internationalen Feld ihre SB...     » Weiterlesen


Österreichischer Leichtathletik-Verband

News des Österreichischen Leichtathletik-Verbandes.

>> http://www.oelv.at/news/