Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Stolz auf unsere App (Elisabeth Niedereder via Facebook)

Für den Herbst haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht: Wir bietenzeitgleich zwei Camps am gleichen Ortan: dasTriFit Campund"Yoga im Mühlviertel".Diese Camps werden zwar unabhängig voneinander abgehalten, TeilnehmerInnen haben aber optional die Möglichkeit, Teile des jeweilig anderen Camps mitzumachen.Weiters möchten wir euch darauf hinweisen, dass dasHerbstsemester an der Tristyle Academyam 7. September startet. Alle Termine und Informatioen zu unserenDiplomlehrgängenundKursenfindet ihronline. Sichert euch eure Plätze rechtzeitig!Unten haben wir die wichtigsten Infos und Links für Euch zusammengefasst.Wir freuen uns, wenn auch Ihr im Herbst dabei seid.Euer Tristyle-Tea,     » Weiterlesen



 

#althangrund: Klima- und Erklärungsnotstand, Talk mit 6B47 (Christoph Weißenbäck v...

Der Alsergrund ruft den Klimanotstand aus und beschließt zahlreiche Maßnahmen. Beim Thema Althanquartier herrscht hingegen Erklärungsnotstand. Und: ein Exklusivgespräch mit 6B47.Bei hochsommerlichen Temperaturen hat die Alsergrunder Bezirksvertretung in der gestrigen Sitzung den Klimanotstand ausgerufen und gleich mit unterschiedlichen Mehrheiten Maßnahmen wie Fahrradstraßen, 50 Baumpflanzungen, verbesserte private Begrünungsmöglichkeiten von Baumscheiben und einen Trinkbrunnen beschlossen. Grundsätzlich bedeutet die Ausrufung des Klimanotstands, dass alle Maßnahmen auf etwaige ökologische Nachteile geprüft werden müssen. Rechtlich bindend ist das freilich nicht, erst wenn die Stadt einen solchen Notstand ausruft, greifen verbindliche Re...     » Weiterlesen



 

#althangrund: Querung - man hat das Gefühl, dass man nicht so recht willkommen ist...

Viel positiven Zuspruch hatte Anfang 2018 die angekündigte Sanierung des öffentlichen Stiegenübergangs zwischen der Althanstraße und der Nordbergstraße auf Höhe der Post bekommen. Die in die Jahre gekommene Treppenanlage, die von vielen als Angstraum wahrgenommen wurde, sollte einer modernen Konstruktion weichen.Zudem wurde zwischen Bezirk und dem damaligen Bauträger des Althan Parks vereinbart, den Übergang mittels Lift barrierefrei zu gestalten. Sogar Renderings der neuen Anlage wurden veröffentlicht.Kleiner Wermutstropfen schon damals: bis zur Fertigstellung des Althan Parks, die für Herbst / Winter 2018 geplant war, müsse man sich gedulden. Solange sollte der Übergang auch wegen der Umbauarbeiten gesperrt bleiben.Ende 2018 war es dann so wei...     » Weiterlesen


Gast Facebook

Gastbeiträge von Facebook mit freundlicher Genehmigung der AutorInnen.

>> http://facebook.com