Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Apple genau am Support – was kommt als nächstes? (Achim Mautz)

16 Okt

Achim Mautz

Symbol:$AAPLWKN:865985ISIN:US0378331005Ein Beitrag der Trading-Plattform ratgeberGELD.atTrendbetrachtung auf Basis 6 MonateNach der großen Korrektur bei den Indizes letzte Woche hat Apple etwas mehr Stärke gezeigt im Vergleich zu anderen Aktien aus dem Technologie Sektor. Der Wert hat am 10. Oktober eine starke rote Kerze gebildet, die auch unter den EMAs 20 und 50 geschlossen hat. Gleich am nächsten Tag konnte der Kurs jedoch weiter höher klettern und die Unterstützungszone wurde vorerst vereidigt. Aus diesem Bereich heraus können sich interessante Setups ergeben, wenn die Indizes es auch schaffen die Fahrt erneut in Richtung Norden aufzunehmen.Chart vom 15.10.2018 Kurs: 217,67 USD ExpertenmeinungWie und wann wäre es sinnvoll nach Einstiegen zu suchen? Wenn man das Setu...     » Weiterlesen


 

Wall Street: Ein Bounce ist sehr wahrscheinlich, aber (Achim Mautz)

15 Okt

Achim Mautz

Märkte auf wichtigen längerfristigen SupportsDas Säberasseln an der Wall Street und den internationalen Börsen geht vorerst weiter, doch die Wahrscheinlichkeit auf eine starke und heftige Gegenreaktion nach oben, ist derzeit sehr groß. Die Frage bleibt, ob in Folge neue Verkaufswellen nach unten drohen, oder ob wir die Tiefs bereits gesehen haben.Wie es an den Börsen weitergeht und worauf Sie aktuell achten sollten, besprechen wir in unserer heutigen Videoanalyse.NEUMID DAY ALERT! wieder ab Dienstag um 17:00 Uhr LIVE von der Wall Street hierWeitere Videos, Analysen, so wie Trading Ideen erhalten Sie tagtäglich auf unserer Plattform www.ratgeberGELD.atTC2000ÂDie wohl beste Chart Software auf diesem Pla...     » Weiterlesen


 

PYX steigt fast 200% in nur einem Monat! (Achim Mautz)

14 Okt

Achim Mautz

Symbol:$PYXEin Beitrag der Trading-Plattform ratgeberGELD.atTrendbetrachtung auf Basis 6 MonatePLAYTEX Products, INC. produziert und vertreibt eine Palette von Körperpflegeprodukten.Die Aktie ist seit Ende Oktober fast 200% gestiegen! Nach so einem Anstieg ist vorerst eine Korrektur fällig. Für Daytrader war der Wert auf Grund der hohen Volatilität optimal sowohl für Trades in die Long- als auch in die Short-Richtung. Wer jedoch an der Stelle Einstiege sucht und noch keine offene Position hat, sollte sich vorerst gedulden.Chart vom 12.10.2018 Kurs: 42, 40 USD ExpertenmeinungWenn die Aktie bis zu den EMAs bzw. bis zum Unterstützungsbereich von 30 USD korrigiert, könnte man erneut Blick auf den Chart werfen. Sollten sich etwas Starke und passende Signale aus dem Pullback he...     » Weiterlesen


 

Alibaba startet eine Gegenbewegung – wann kann man einsteigen? (Achim Mautz)

14 Okt

Achim Mautz

Symbol:$BABAWKN:A117MEISIN:US01609W1027Ein Beitrag der Trading-Plattform ratgeberGELD.atTrendbetrachtung auf Basis 6 MonateDie Alibaba Group Holding Limited agiert im Bereich Online- und Mobile-Commerce sowohl in der Volksrepublik China als auch international.Vor ca. einem Monat haben wir die Aktie unter die Lupe genommen uns seitdem hab der Wert weitere 20% verloren. Zum einen lag das an die Gesamtmarktlage aber zum anderen auch an dem deutlichen Abwärtstrend des Online Anbieters. Das Papier konnte eine Gegenbewegung bis 170 USD bilden, wo sich auch die Widerstandszone sowie die EMA 20 befinden. Genau aus dem Bereich aus kam es zum weiteren Abverkauf unter erhöhtem Volumen an den roten Kerzen. Beim Anblick des Charts ist relativ deutlich wer hier die Kontrolle hat: nämlich die Bären.Ch...     » Weiterlesen


 

Amazon bricht Support-Zone und begibt sich auf Talfahrt? (Achim Mautz)

11 Okt

Achim Mautz

Symbol:$AMZNWKN:906866 ISIN:US0231351067Ein Beitrag der Trading-Plattform ratgeberGELD.atTrendbetrachtung auf Basis 6 MonateNachdem die US-Indizes die letzten Tage eine größere Korrektur hingelegt haben, wurde auch Amazon mit in Leidenschaft gezogen. Die letzte Support Zone von 1869 USD wurde gebrochen und die rote Tageskerze vom 10. Oktober zeigt deutlich, dass die Bären vorerst die Kontrolle übernommen haben. Aus diesem Grund wären vorerst Setups für die Long-Richtung nicht gut da das Aufwärtsszenario gebrochen ist.Chart vom 10.10.2018 Kurs: 1770,60 USD ExpertenmeinungZum jetzigen Zeitpunkt wären weder Short noch Long Positionen sinnvoll. Da das Aufwärtstrend gebrochen ist, ist erstmal Geduld gefragt. Auch Short-Setups machen an der Stelle keinen Sinn mehr, d...     » Weiterlesen


Achim Mautz

ratgeberGELD.at

>> http://ratgeberGELD.at