Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Quartalszahlen von Apple stehen an – was kommt als nächstes? (Achim Mautz)

24 Jul

Achim Mautz

Symbol: $AAPLWKN: 865985ISIN: US0378331005Trendbetrachtung auf Basis 6 MonateApple ist ein führendes Technologieunternehmen und produziert Mobilgeräte, sowie weitere Elektronikprodukte.Am 2. Juli haben wir die Aktie bereits unter die Lupe genommen und als Idee ein Long-Setup mit mögliche Gewinnmitnahmezonen in der 194 USD-Marke vorgestellt. Das Setup ist aufgegangen und der Kurs ist fast am letzten Hoch angekommen. Die Frage ist jetzt: „Kann man noch Trades umsetzen und wenn ja in welche Richtung“?Chart vom 24.07.2018 Kurs:193,04 USDExpertenmeinungZwei Szenarien sind an diesem Hoch möglich: Entweder kommt es zu einem Breakout durch die 194 USD-Marke oder der Kurs hält an dem Widerstand an und korrigiert erneut bis wir möglicherweise ein weiteres Allzeithoch sehen. ...     » Weiterlesen


 

Will Momo wieder Fahrt in Richtung Norden aufnehmen? (Achim Mautz)

24 Jul

Achim Mautz

Symbol: $MOMOWKN: A12E40ISIN: US60879B1070Trendbetrachtung auf Basis 6 MonateMomo Inc. ist ein Unternehmen aus dem Telekommunikationsbereich und bietet seinen Kunden eine Social- und Entertainment-Plattform in China.Die Aktie bildet derzeit einen Aufwärtstrend und befindet sich gerade in der Korrektur. Das erhöhte Volumen an den grünen Kerzen kann als erhöhtes Kaufinteresse bei den Marktteilnehmern interpretiert werden. Die Konsolidierung verläuft derzeit über die EMAs 20 und 50 und das macht das Papier zu einem interessanten Long-Kandidaten. Der Nasdaq Index ist ebenso in Richtung Norden gerichtet und gibt uns somit Rückenwind für Long-Positionen.Chart vom 23.07.2018 Kurs: 45,79 USDExpertenmeinungSollte ein Ausbruch aus der 46,42 USD-Marke erfolgen, könnte dies...     » Weiterlesen


 

Amazon, Alphabet und Facebook - Earnings-Season in den USA (Achim Mautz)

23 Jul

Achim Mautz

Wohin geht die Reise in den USA?In der vorigen Woche haben wir bereits einige interessante Unternehmenszahlen bekommen. Während Microsoft und IBM überzeugen konnten, ging es mit dem Online-Streaming Dienst Netflix eine ganze Etage tiefer. Diese Woche wird unglaublich spannend, zumal Alphabet, Amazon, als auch Facebook bis zur Mitte der Woche ihre Ergebnisse präsentieren werden.Worauf Sie aktuell achten müssen, besprechen wir in unserer heutigen Videoanalyse.Weitere Videos, Analysen, so wie Trading Ideen erhalten Sie tagtäglich auf unserer Plattform www.ratgeberGELD.atIm Original hier erschienen: Amazon, Alphabet und Facebook – Earnings-Season in den USA     » Weiterlesen


 

Adidas korrigiert am EMA, geht es von dort wieder in Richtung Süden weiter? (Achim...

23 Jul

Achim Mautz

Symbol: ADSWKN: A1EWWWISIN: DE000A1EWWW0Trendbetrachtung auf Basis 6 MonateDie Adidas AG ist ein führendes Unternehmen für Produkte aus dem Sport-Bereich.Der langfristige Trend von diesem Wert ist aufwärtsgerichtet, allerdings hat sich auf Tagesbasis ein Abwärtstrend gebildet, der sich gerade in der Korrektur befindet. Die EMAs 20 und 50 befinden sich auch unmittelbar darüber und dies macht die Lage attraktiv für Trades in die Short Richtung. Zunächst wäre interessant wie sich der Kurs an den EMAs verhält: prallt es von dort nach unten ab oder wird die Widerstandszone gebrochen und der Kurs setzt sich nach oben fort?Chart vom 19.07.2018 Kurs: 190,00EURExpertenmeinungOptimal wäre es, wenn sich eine starke rote Kerze unter den EMAs bildet und die grüne K...     » Weiterlesen


 

Wie geht es mit Netflix weiter nach den Quartalszahlen? (Achim Mautz)

19 Jul

Achim Mautz

Symbol: $NFLXWKN: 552484ISIN: US64110L1061Trendbetrachtung auf Basis 6 MonateNetflix ist ein Videostream-Anbieter und bietet seinen Kunden Online-Filme, Fernsehsendungen und Internet-Abos.Die Aktie hat am 17. Juli Quartalszahlen veröffentlich und die Marktteilnehmer haben vorerst nicht positiv darauf reagiert. Bei der Eröffnung kam es zu einem großen Gap nach unten bis zu 344 USD, am gleichen Tag wurde jedoch alles wieder aufgekauft und der Kurs hat wieder die 385,60 USD-Marke erreicht. Solche Tage bieten sehr gute Möglichkeiten für den kurzfristigen Handel und können von Daytradern auf Grund der hohen Volatilität genutzt werden.Der Aufwärtstrend bei 378 USD wurde vorerst gebrochen und jetzt stellt sich die Frage: „Wie geht es mit Netflix weiter?“Chart v...     » Weiterlesen


Achim Mautz

ratgeberGELD.at

>> http://ratgeberGELD.at