Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Alibaba; der Pullback zum Singles-Day liefert uns die nächste Einstiegschance! (Ac...

12 Nov

Achim Mautz

Breakout-Pullback TradingstrategieSymbol: BABAISIN:US01609W1027Rückblick:Der chinesische Online-Riese hat heute am Singles-Day bis 16:00 Uhr, bereits den Vorjahrsumsatz von 30 Milliarden USD geknackt. Pro Sekunde gingen bis zu 544.000 Bestellungen ein. Hunderte Millionen Menschen befinden sich angesichts der Sonderrabatte im Kaufrausch. Die Erste Mrd. USD Umsatz war bereits nach 68 Sekunden erreicht. 12 Mrd. USD standen nach einer Stunde auf der Uhr! Nach dem Fehlausbruch im September ist die Alibaba-Aktie wieder unter die gleitenden Durchschnitte der Perioden 20 und 50 gefallen. Danach erfolgte erneuet der Ausbruch aus dem Widerstandsbereich bei 180 USD.Meinung:Die Aktie notiert wieder über dem EMA 50 und dem EMA 20. Der Breakout aus dem Widerstandsbereich bei 180 USD lieferte erneut ein Kaufsig...     » Weiterlesen


 

Kraft Heinz; Warren Buffetts Lieblingsaktie mit massiver Bodenbildung! Letzter Wid...

12 Nov

Achim Mautz

Breakout-SetupSymbol: KHC ISIN: US5007541064Rückblick: Kraft Heinz Co ging 2015 aus der Fusion von Kraft Foods und H. J. Heinz Company hervor und zählt zu Top-Five Lebensmittelproduzenten weltweit. Die Konzernzentrale verteilt sich auf die zwei Standorte in Chicago und Pittsburgh, von wo aus 39.000 Mitarbeiter weltweit geführt werden, die im letzten Geschäftsjahr einen Umsatz von 26 Mrd. USD erwirtschaften konnten. Unter dem Dach von KHC befinden sich 200 Lebensmittelmarken, darunter bekannte Namen wie der Philadelphia Frischkäseaufstrich oder aber auch das weltweit vertriebene Heinz Ketchup. Mit den letzten Quartalszahlen veröffentlicht am 31.10.2019 konnte der Konzern positiv überraschen und einen um 0,13 USD höheren Gewinn, 0,69 USD je Anteilsschein, verkünde...     » Weiterlesen


 

US-Börsen auf neuen Rekordhochs, aber ... (Achim Mautz)

11 Nov

Achim Mautz

Bullen behalten die OberhandDie Stimmung nach der Berichtssaison in den USA ist weiterhin bullisch. Nun müssen wichtige Niveaus gehalten werden. Der Markt selbst ist stark überkauft und eine kurzfristige Zwischenkorrektur würde der Börse absolut gut tun. Wohin diese gehen könnte, bespreche ich im heutigen Marktbericht.Weitere Videos, Analysen, so wie Trading Ideen erhalten Sie tagtäglich auf unserer Plattform ratgebergeld.at.DownloadTC2000® Version 19Die Chartsoftware, die ich täglich benutze$25 Bonuscode erhältlich über diesen LinkTC 2000 Download und BonuscodeMID-DAY ALERT! DI-DO um 17:00 Uhr LIVE von der Wall Street hierOffenlegung gemäß §48f BörseG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist LONG ATEC CARB SPWH VZLC AMZN ...     » Weiterlesen


 

EWY: mit Samsung und Hyunday Motor durchstarten (Achim Mautz)

11 Nov

Achim Mautz

ETF von Blackrock auf koreanische Aktien mit Pullback-Chance nach dem Gap von letzter WocheSymbol: EWY ISIN: US4642867729Trendbetrachtung auf Basis 6 MonateRückblick: Der ETF auf koreanische Aktien hat in den vergangenen sechs Monaten mit einem Plus von 9,4 Prozent überzeugt. Die Tatsache, dass der Kurs seit Anfang Oktober stets oberhalb des 20er-EMA verläuft, unterstreicht die bullische Gesamtlage. In der vergangenen Woche gab es ein Gap nach oben, das zwischenzeitlich von einer Konsoliderung gefolgt war.Chart vom 08.11.2019 Kurs: 61,10 USD Meine Expertenmeinung zu EWYMeinung: Der iShares MSCI South Korea ETF enthält unter anderem Aktien des Elektronikgiganten Samsung oder des Automobilherstellers Hyundai Motor, die auch in Europa bestens bekannt sind. Allein zur geografischen Diversi...     » Weiterlesen


 

Texas Roadhouse - Mit Steaks zurück auf die Erfolgsspur? (Achim Mautz)

11 Nov

Achim Mautz

Breakout-SetupSymbol: TXRH ISIN: US8826811098Rückblick: Die 1993 in Clarksville, Indiana gegründete Restaurantkette bietet hauptsächlich Steaks, Rippchen und Hähnchen an und betreibt inzwischen um die 570 Filialen in den USA, Saudi Arabien, Kuwait, Bahrain, VAE, Katar, Phillipinen, Mexiko, Taiwan und Süd Korea. Mit mehr als 64.000 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern einen Jahresumsatz von 2,6 Mrd. USD, von dem unter dem Strich ein Gewinn von 162 Mio. USD stehen bleibt. Mit den letzten Quartalszahlen konnte die Geschäftsführung positiv überraschen, der Umsatz stieg um 9,4 % gegenüber dem Vorjahresquartal an und belief sich auf 650 Mio. USD. Der Gewinn je Anteilsschein konnte mit 0,52 USD ebenfalls gesteigert werden und lag deutlich über den erwarteten 0,...     » Weiterlesen


Achim Mautz

ratgeberGELD.at

>> http://ratgeberGELD.at