Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger



 

bwin/Sportingbet: Wohl eine Ente (Christian Drastil)

Liebe Leser! Der Bericht des „Sunday Express“, demzufolge bwin 70 Pence je Sportingbet-Aktie bieten soll, sorgte am Sonntag und Montag für Aufruhr. Von bwin kam natürlich das Statement „No Comment“. BE-Fazit: Wir können uns nicht vorstellen, dass bwin ca. 60 Prozent über Market Cap zahlen will und das auch noch durchsickert. Der Sunday Express zitiert auch keine Quellen, muss dazugesagt werden. Eine Hauruck-Übernahme zu diesem Preis (teurer als im Vorjahr und nach wie vor viele Lizenzunklarheiten in der Branche und bei Sportingbet im Besonderen) würde nicht viel Sinn machen.     » Weiterlesen




Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil