Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin (Werner Schrittwieser)

Runners Unlimited hat sich in den letzten Jahren als Reisveranstalter von ausgewählten Marathonreisen bereits bestens etabliert. Dabei wird größter Wert auf tolle Pakete sowie persönliche Betreuung während des gesamten Aufenthaltes gelegt. Nach einigen Gesprächen ist es nun fix, dass ich künftig als Testimonial auftreten werde und das Team von Runners Unlimited auch unterstützen werde.Mit Rat und Tat zur SeiteMeinen ersten Einsatz werde ich somit beim Berlin Marathon Ende September 2016 haben. Bereits im Vorfeld werde ich über die Vorbereitung auf den zur „Majors Serie“ zählenden Marathon berichten und eventuell auch schon die eine oder andere gemeinsame Laufeinheit mit Runners Unlimited-Kunden absolvieren. Auch vor Ort stehe ich als Ansprechpa...     » Weiterlesen


 

Der night run hat allen Grund zum Jubeln (Werner Schrittwieser)

Der erste bank vienna night run wird heuer am 27. September 2016 bereits zum 10. Mal ausgetragen. Dieses Jubiläum haben die Veranstalter Christine und Hannes Menitz zum Anlass genommen um zahlreiche Promis, Partner und Freunde zu einer Kick Off-Party auf die Wiener Summerstage zu laden. Und so folgten unter anderem Andreas Onea, Hans Enn, Oliver Stamm, Roman Daucher, Andreas Seidl oder Titelverteidigerin Lissi Niedereder der Einladung. Für die musikalische Umrahmung sorgte der poppige Auftritt von Sängerin Rose May Alaba.Magische Zahl: 23.000In den letzten Jahren konnten durch den vienna night run bereits 700.000 Euro an Spendengeldern für die Hilfsorganisation „Licht für die Welt“ gesammelt werden. Mit diesem Betrag wurden somit rund 23.000 Augenoperationen in Afrika e...     » Weiterlesen



 

Anders als geplant - Aufholjagd beim World Run (Werner Schrittwieser)

Nach zwei Jahren quasi vor der „Haustüre“ in St. Pölten übersiedelte der Wings for Life World Run heuer nach Wien. Und so gingen am Sonntag rund 14.000 begeisterte Teilnehmer am Karlsplatz in Wien pünktlich um 13.00 ins Rennen. Wie in den letzten beiden Jahren begleitete ich heuer den vierfachen Snowboard-Weltmeister Benjamin Karl auf seinem Weg. Im Gegensatz zu den vorigen beiden Rennen mit 36 und 33 Kilometer gingen wir es dieses Mal aber locker an – nachdem der diesjährige World Run genau auf den Muttertag fiel begleitete uns auch Bennys Mutter Michaela. Das Ziel waren somit rund 10 bis 15 Kilometer zu schaffen.Wege trennten sichUnd so spulten wir unsere ersten Kilometer gemütlich ab, ehe ich bei einer Labestelle Wasser für Michaela besorgen wollte. A...     » Weiterlesen


 

Alles bereit für den World Run (Werner Schrittwieser)

Heute ging es zur Startnummernabholung des Wings for Life World Runs nach Wien. Diese erfolgte im morgigen Startbereich am Karlsplatz – und aufgrund der hohen Teilnehmerzahlen war ich schon gespannt wie diese ablaufen wird. Aber einmal mehr zeigte sich, dass dieser einzigartige Bewerb auch bestens organisiert ist, denn es kam zu keinerlei Wartezeiten bei der Startnummernausgabe. Auch die anschließende Ausgabe der T-Shirts und des Goodie-Bags funktionierte reibungslos und ohne jegliche Komplikationen.Vorfreude bei den StarsAm Karlsplatz stellten Red Bull-Stars wie BMX Pro-Rider Senad Grosic ihr Können unter Beweis. Auch die ehemaligen Skispringer Thomas Morgenstern und Andi Goldberger standem dem Moderator Florian Rudig Rede und Antwort – beide freuen sich schon riesig gemeinsam mit &...     » Weiterlesen


Werner Schrittwieser

RUNNING SCHRITTI - Immer am Laufenden

>> http://www.runningschritti.at/