Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Win-Win-Situation für KMU und IT-Talente (Sabina Haas)

29 Mai

Sabina Haas

Mit der richtigen Strategie gewinnen KMU die richtigen IT-Talente.Trotz der üblen Wirtschaftsprognosen beabsichtigt die Hälfte der Unternehmen (viele davon KMU) derzeit oder in Zukunft Personal einzustellen (Studie Stepstone.at). Für Fachkräfte in zB Gesundheitsbereich oder im IT Sektor ist die Nachfrage ohnehin ungebrochen. Das Besetzen offener Vakanzen ist in den genannten Bereichen zum Geduldspiel geworden.Ich habe mit Daniela Schlick, IT Recruiterin bei strategit gesprochen und nachgefragt,wie KMU für IT Talente attraktiv werden.Liebe Daniela, was kannst Du aus Sicht einer IT-Recruiterin über den IT-Stellenmarkt aktuell sagen? Welche Trends zeichnen sich da eventuell ab?Daniela Schlick: Die IT-Branche boomt. Ob Österreich an der internationalen IT-Spitze eine Rolle sp...     » Weiterlesen


 

Back to normal – oder doch was anderes (Sabina Haas)

04 Mai

Sabina Haas

Wir sind alle noch da und es geht wieder weiter.Tag 49. Aber probieren wir doch mal Perspektivenwechsel mit neuem Leben und ArbeitenSieben Wochen hatten wir nun Zeit, eine andere Realität zu erleben. Der Lockdown hat die meisten von uns mit vielen neuen Bedingungen konfrontiert und herausgefordert. Wir haben einschränkende, negative aber auch viele positive Effekte erlebt.Ich kann weil ich muss.Die Krise hat uns teilweise ganz neue Kompetenzen beschert. Fröhliches Video-Conferencing while social distancing. Wir haben fantastische digitale Kompetenzen aufgebaut, technische Möglichkeiten sind plötzlich da, bürokratische Hürden und mentale Blockaden plötzlich weg. Fantastische neue Möglichkeiten haben sich aufgetan.Viele meiner KollegInnen und auch ich haben auf re...     » Weiterlesen


 

Sorry, ich habe das Brot nicht selbst gebacken! (Sabina Haas)

03 Mai

Sabina Haas

Frauen aufgepasst: persönliche Weiterentwicklung ohne Optimierungswahn. Wie geht das?Nachlese zu dem ersten Purpose-Talk für Frauen vom 29. April 2020.83 % der Coaching-Angebote werden von Frauen wahrgenommen. Dieser Befund (aus der Facebook-internen Statistik über Zielgruppenwerbung 2019) deckt sich sehr gut mit meiner Erfahrung und subjektiven Wahrnehmung aus meiner Coaching-Praxis.Warum ist das so? Darauf habe ich eine Antwort mit mehreren Deutungsmöglichkeiten: Frauen haben eine höhere Bereitschaft sich mit sich selbst und Themen die sie betreffen oder interessieren, auseinander zu setzen. Das tun sie einerseits aus dem Bedürfnis heraus, für sich selbst oder Menschen in ihrem Umfeld etwas gutes oder angenehmes zu tun. Und zum anderen aus einem tiefen, subjektiv empfun...     » Weiterlesen


 

Remote Management: 15 Tipps aus dem Erste Hilfe Koffer. (Sabina Haas)

09 Apr

Sabina Haas

Führen in Zeiten von Social Distancing.Viele Mitarbeitende und auch deren Führungskräfte sitzen zurzeit hauptsächlich im Homeoffice und haben mehr oder weniger Schwierigkeiten, dort eine produktive Arbeitssituation zu schaffen.Die Produktivität ist die eine Seite, die andere betrifft den plötzlich stark gestiegenen Bedarf und die Erkenntnis über die Notwendigkeit von speziellen Führungs-Skills für virtuelles Führen. Gleichzeitig müssen wir realisieren, dass die meisten Führungskräfte im Bereich virtuelles Management und Führung überhaupt nicht oder nicht ausreichend ausgebildet sind.Internationale Research-Ergebnisse zeigen, dass virtuelle Teams, die gut gemanagt sind, besser und effizienter arbeiten können als herkömmlich...     » Weiterlesen


 

Tag 22 oder das Projekt (Sabina Haas)

06 Apr

Sabina Haas

Sonntag, 5. April 2020, Hausarrest Tag 22Liebes Tagebuch!Heute bin ich wieder auf der positiven Seite der Ambivalenz. Das Glas ist halb voll.Der Tag beginnt sehr motiviert: ich stehe sehr früh auf und nehme an einer groß angelegten Meditation für Gesundheit und zum Wohle aller Wesen teil.Normalerweise schlafe ich an Sonntagen gerne länger und freue mich dabei so richtig, dass das Kind schon lange rausgewurschtelt ist und kann dann seine Teenager-ich-schlaf-bis-zum-frühen-Nachmittag-Gewohnheiten viel gelassener hinnehmen.Durch die Energiemeditation gestärkt, bemerke ich die Kraft in mir, eines dieser lange vor sich hergeschobenen Projekte angehen zu wollen: wir malen die Küche aus!Den lieben Gatten überrasche ich damit ziemlich, aber er arbeitet sich rasch ein in den...     » Weiterlesen


Sabina Haas

Ex-Wiener Börse

Mentaltraining,
Coaching, Karriereberatung, 
Finanzpsychologie, 
Entscheidungswerkstatt

>> http://www.sabinahaas.at