Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Woche 24 - 6 Tage noch, Endspurt (Martin Tschiedel)

Fast ein halbes Jahr, genauer 24 Wochen Training liegen nun hinter mir und in 6 Tagen geht's dann endlich los. Ein halbes Jahr, glücklicherweise ohne Verletzung und ohne gröbere Verkühlung. Umfangsmäßig soviel Training wie noch nie, nächste Woche kommen nur mehr ca. 30 Kilometer zur Lockerung der Beine hinzu, daher ein paar nackte Zahlen zu den letzten 24 Wochen:Trainingseinheiten: 150 (6,25 Einheiten pro Woche)Trainingskilometer: 3.542km (147,6km pro Woche bzw. 23,6km je Einheit)Trainingsstunden: 311h (13h pro Woche bzw. 2,1h je Einheit)Energieverbrauch: 233.425kcal (9.726kcal pro Woche bzw. 1.556kcal je Einheit bzw. 1.389kcal pro Tag)Minimum über 7 Tage rollierend: 77,6kmMaximum über 7 Tage rollierend: 264kmKilometer auf der Straße: 2.144kmKilometer am Laufb...     » Weiterlesen


 

Woche 23 - zwei Wochen noch, ideales Laufwetter am Tag X? (Martin Tschiedel)

Woche 23, die Regeneration fängt an, daher für diese Woche nur mehr 2/3 des Kilometerumfangs der Vorwoche, was dann 135 Laufkilometer ergeben hat (also 1,7 Bonuskilometer gegenüber dem genauen Drittel von 133,33km ;-).Die Spendenzusagen legen hoffentlich noch weiter einen Endspurt hin, diese Woche sind die Unterstützer von 29 auf 33 angewachsen: bleibt bitte dran an diesem Trend und wer hier gerne mitliest und noch nicht zu meinen Unterstützern zählt, der besucht doch bitte martin24h.awardspace.biz.Wer schon zu meinen Unterstützern zählt: ich würde mich freuen - nachdem Ihr die Idee offensichtlich gut findet - wenn Ihr vielleicht in Eurem Umfeld die nächsten zwei Wochen noch etwas Werbung für meine Aktion machen könntet! Ist ja nicht für mich...     » Weiterlesen


 

Woche 22 - 100km Trainingslauf mit Freunden, noch 18 Tage (Martin Tschiedel)

Woche 22 (von 25 bis Sárvár) ist endlich da, somit auch die letzte richtige Belastungswoche. Nach dem 6-Stundenlauf von Lassee galt es, nochmals fleißig weiter Kilometer sammeln, um eine entsprechende Vorbelastung vor dem letzten geplanten langen Lauf am Samstag zu haben. Die Läufe funktionierten ganz gut, das kalte April-Wetter war aber alles andere als angenehm und einladend. Für den Lauf am Donnerstag abend über 25km musste ich mich ziemlich überwinden, aber irgendwie motivierte ich mich dann Kilometer für Kilometer und irgendwann war es geschafft. In Summe machten meine Beine von Montag bis Freitag 90 Laufkilometer. Für den langen Lauf am Samstag, für den ich mir 100km oder eventuell auch mehr vorgenommen hatte, holte ich mir spezielle Motivation. ...     » Weiterlesen


 

Woche 21 - ... mit 6h-Lauf in Lassee (Martin Tschiedel)

Nach der Regenerationswoche war es wieder Zeit für etwas mehr Belastung. Die schweren Beine hatten sich mit Montag erledigt (siehe das Ende des Berichts der Vorwoche) und so ging es relativ locker mit Einheiten zwischen 6 und 17 Kilometern Richtung des samstäglichen Long-Jogs im Rahmen des 6h-Laufs in Lassee. Immer wieder ein paar flottere Meter waren eingebaut, damit die Beine spritzig bleiben. In Summe waren es dann 70 Kilometern Vorbelastung mit denen ich Freitag abend nach Lassee anreiste. Lustig die Ankunft: wir fragten, ob wir mit dem Wohnmobil auf dem Rasenvorplatz eines Hauses parken dürften – kein Problem, weil „Ich kenn‘ Dich doch eh vom Rainer seinem Laufbandlauf“ :-). Ja, das Schöne an den Ultraläufen: man kennt sich, alles nett und familiär...     » Weiterlesen


 

Woche 20 - Regenerationswochentief (Martin Tschiedel)

Nun war sie endlich da: die nach den 221km letzte Woche schon sehr ersehnte Regenerationswoche. War der Sonntagslauf der Belastungswoche noch halbwegs okay, so schlug zwei Tage nach dem Laufband-100er die Ermüdung dann voll zu. Ziemlich groggy entschied ich mich aber dennoch, meine neuen Brooks Launch 2 einzulaufen. Vom Design her Schuhe, die einen flashen und wach machen. Hat meinen Beinen aber auch nix geholfen und die ersten ca. 50 Kilometer in neuen Schuhen brauche ich meistens, bis der Schuh meine Fussform angenommen hat und ich mich darin wohlfühle. Insofern hatte ich schon erwartet, dass der Lauf eher zäh wird. Aber es war zäher als zäh und so stolperte ich knapp über 10 Kilometer dahin und war froh als ich endlich wieder zuhause war. Dienstag wären dann 30 bis 60 ...     » Weiterlesen


Martin Tschiedel

Martin läuft 24 Stunden - http://martin24h.blogspot.co.at

>> http://martin24h.blogspot.co.at