Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Dow Jones: Apple sorgt für frischen Wind (Christian-Hendrik Knappe)

Die EZB hatte mit ihrem Anleihenkaufprogramm dafür gesorgt, dass der DAX seit Jahresbeginn geradezu in die Höhe schießen und neue Allzeithochs verbuchen konnte. Im Gegensatz dazu stockte die Kursrallye bei wichtigen US-Indizes wie dem Dow Jones Industrial Average aufgrund der Aussicht auf eine Leitzinsanhebung der Notenbank Fed etwas. Allerdings hat die Aufnahme von Apple in den amerikanischen Leitindex genügend Potenzial, um wieder für frischen Wind zu sorgen.Am 19. März war es so weit. Apple ersetzte den Telekomriesen AT&T im weltweit wohl berühmtesten Aktienindex. Dabei war es der Konzern mit dem Apfel im Logo selbst, der die Voraussetzungen für eine Aufnahme in den Dow Jones im Vorjahr geschaffen hatte. Angesichts der Tatsache, dass Apple seit Jahren das teu...     » Weiterlesen


 

MorphoSys: Chancen und Risiken abwägen (Christian-Hendrik Knappe)

Seit einiger Zeit lassen Biotechnologieunternehmen, darunter insbesondere US-Branchenriesen wie Gilead Sciences oder Amgen, Anlegerherzen höher schlagen. Mit MorphoSys und einigen anderen versuchen auch deutsche Unternehmen von den Wachstumschancen in der Branche zu profitieren.Dabei entwickeln MorphoSys & Co in der Regel keine Medikamente in Eigenregie. Vielmehr holen sie sich dazu finanzkräftige Partner aus der Pharmabranche mit ins Boot und erhalten dafür Meilensteinzahlungen für Forschungserfolge oder Beteiligungen an den Produktverkäufen. Allerdings kann die Abhängigkeit von solchen Partnerschaften auch kräftig nach hinten losgehen. Dies musste MorphoSys jüngst an zwei Beispielen feststellen. Am 19. Dezember hatte der Schweizer Pharmakonzern Roche mitgeteilt...     » Weiterlesen


 

adidas: Viele Vorschusslorbeeren (Christian-Hendrik Knappe)

Vor nicht allzu langer Zeit hatte es sich adidas auf die Fahnen geschrieben zur weltweiten Nummer eins am Sportartikelmarkt aufzusteigen. Doch statt den großen US-Rivalen Nike anzugreifen, haben die Herzogenauracher derzeit drängendere Probleme. Es gilt dabei, das enttäuschende Geschäftsjahr 2014 vergessen zu machen. Trotz der Fußball-WM in Brasilien, die für Rekordumsätze im Geschäft mit fußballbezogenen Produkten sorgte, musste das DAX-Unternehmen bei der Vorlage des Geschäftsberichts am 5. März unter dem Strich einen Rückgang des Gewinns um 27 Prozent auf 564 Mio. Euro ausweisen. adidas hatte mit verschiedenen Herausforderungen zu kämpfen. Vor allem in den ersten neun Monaten machte dem Unternehmen der starke Euro zu schaffen. Zum Jahre...     » Weiterlesen


 

BMW verteilt frühzeitig Geschenke (Christian-Hendrik Knappe)

BMW feiert erst im kommenden Jahr 100. Geburtstag. Trotzdem haben sich die Münchner schon frühzeitig mit weiteren Rekordergebnissen beschenkt. Auch die Aktionäre kommen nicht zu kurz. Trotzdem bleibt die Frage, ob der ideale Einstiegszeitpunkt in die BMW-Aktie nicht schon verstrichen ist.Noch-BMW-Chef Norbert Reithofer wird im Mai an der Konzernspitze Harald Krüger Platz machen. Der bisherige Produktionsvorstand bei BMW tritt damit in große Fußstapfen. Schließlich hat es Reithofer in den vergangenen Jahren geschafft, mit BMW die Marktführerschaft im Premiumsegment der Autobranche zu verteidigen. Im vergangenen Geschäftsjahr schafften es die Münchner außerdem bei Absatz, Umsatz und dem Konzernergebnis neue Rekorde einzufahren. Darüber hinaus wu...     » Weiterlesen


 

DAX: Geht die Rekordjagd weiter? (Christian-Hendrik Knappe)

Seit Jahresbeginn kannte der DAX kaum ein Halten. Neue Allzeithochs standen fast auf der Tagesordnung. Doch zuletzt geriet die Rekordjagd etwas ins Stocken. Während ein Ende der langjährigen Kursrallye damit aber noch nicht in Sicht zu sein scheint, sieht es derzeit auch nicht danach aus, dass die Anfang 2015 an den Tag gelegte Dynamik so bald zurückkehren wird.Die jüngste Sitzung der US-Notenbank Fed vom 18. März wurde an den Finanzmärkten mit großer Spannung erwartet. Es ging in erster Linie darum, ob sich die wichtigste Zentralbank der Welt in Richtung Leitzinswende begeben würde. Sollte in diesem Jahr tatsächlich eine Leitzinsanhebung erfolgen, wäre es das erste Mal seit Juni 2006, dass die Leitzinsen in den USA nach oben gehen würden. Mit dem Str...     » Weiterlesen


Christian-Hendrik Knappe

Deutsche Bank, X-markets, Produkt-Spezialist https://www.xmarkets.db.com/...

>> https://www.xmarkets.db.com/DE