Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

ThyssenKrupp: Sparen lohnt sich (Christian-Hendrik Knappe)

Noch ist ThyssenKrupp nicht zu alter Stärke zurückgekehrt. Allerdings hat das Unternehmen zuletzt eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass man sich auf dem Wege der Besserung befindet und mit einer herausfordernden Marktsituation fertig werden kann. Nach einigen schwierigen Jahren scheint Deutschlands größter Stahlkonzern nun endlich die Krise hinter sich zu lassen. Überraschend gut ausgefallene Ergebnisse zum ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2014/15 (Ende März) und eine angehobene Prognose haben der Aktie des Industrie- und Technologieunternehmens jüngst das Erreichen eines neuen Mehr-Jahreshochs ermöglicht. Dank der Konjunkturaufhellung in Europa und des schwachen Euro könnte diese Kursrallye sogar eine Fortsetzung finden.Besonders stark konnte d...     » Weiterlesen


 

Gold: Neue Hoffnungsschimmer (Christian-Hendrik Knappe)

In den vergangenen Jahren hatten Goldpreis-Bullen nur wenig Freude an ihren Edelmetallinvestments. Allerdings konnte sich der Preis für die Feinunze Gold zu Beginn dieses Jahres nach einem langanhaltenden Abwärtstrend etwas stabilisieren. Trotzdem blieb ein Ausbruch nach oben erst einmal aus. Nun könnten die Chancen für einen solchen Ausbruch gestiegen sein.Höhere Anleihenzinsen sprechen in der Regel für einen fallenden Goldpreis. Schließlich steigt auf diese Weise die Attraktivität von Alternativinvestments wie festverzinslichen Wertpapieren, während Gold selbst keine laufenden Erträge abwirft. Die jüngsten Turbulenzen am Anleihenmarkt haben zusammen mit der zwischenzeitlichen Kurskorrektur an den Aktienmärkten dafür gesorgt, dass Investore...     » Weiterlesen


 

K+S - den Schwung mitnehmen? (Christian-Hendrik Knappe)

K+S kommt immer besser in Schwung, nachdem das Unternehmen zwischendurch unter den Turbulenzen am weltweiten Markt für Kalidüngemittel zu leiden hatte. Der neue Optimismus auf Unternehmensseite ging sogar so weit, dass die Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2015 angehoben wurde. Allerdings dürfte es noch etwas zu früh sein, von einer endgültigen Trendwende zu sprechen.Der Konzernchef des Kasseler Salz- und Düngemittelherstellers Norbert Steiner zeigte sich zuversichtlich.Bei der Vorstellung der Ergebnisse für das erste Quartal 2015 auf der Hauptversammlung am 12. Mai sagte er: „Der gelungene Start in das laufende Jahr unterstreicht, dass wir mit Zuversicht auf die weitere Geschäftsentwicklung der K+S Gruppe in diesem Jahr schauen können“....     » Weiterlesen


 

Euro/US-Dollar: Kommt die Parität? (Christian-Hendrik Knappe)

Nach einem deutlichen Wertverlust der europäischen Gemeinschaftswährung in der zweiten Jahreshälfte 2014 und zu Beginn dieses Jahres steuerte das Währungspaar Euro/US-Dollar nahezu ungebremst die Parität an. Zuletzt konnte sich der Euro jedoch stark erholt zeigen, was allerdings nicht bedeuten muss, dass das Thema Parität nun endgültig zu den Akten gelegt werden kann.Auf Anlegerseite fragt man sich daher zu Recht, ob die jüngste Erholung des Euro nur ein Strohfeuer war oder ob die Abwertung in den vergangenen Monaten nicht etwas zu heftig ausgefallen ist und nun eine Gegenbewegung ansteht. Für eine relative Euro-Schwäche gegenüber dem US-Dollar spricht vor allem die sich in verschiedene Richtungen entwickelnde Geldpolitik der beiden wichtigsten Notenba...     » Weiterlesen


 

DAX: Nicht im Mai verkaufen (?) (Christian-Hendrik Knappe)

Die Aussicht auf eine Zinswende in den USA und das mögliche Beherzigen der alten Börsenweisheit „Sell in May and go away“ vonseiten der Anleger am deutschen Aktienmarkt sprechen nicht gerade dafür, dass der DAX seine Rekordjagd bald fortsetzt. Allerdings sollten die DAX-Bullen das Handtuch nicht zu früh werfen.Seit Jahresbeginn 2015 kannte der DAX fast nur eine Richtung. Es ging munter nach oben. Zunächst wurde die 12.000er-Marke erstmals in der Geschichte geknackt. Danach folgte ein Allzeithoch auf das andere. Doch Ende April war es so weit. Eine Korrektur warf die Frage auf, ob nun sogar die Kursrallye der vergangenen Jahre an den Aktienmärkten zu Ende gehen könnte oder ob es sich bei dem jüngsten Kursrückgang nur um ein kleines Zwischentief handel...     » Weiterlesen


Christian-Hendrik Knappe

Deutsche Bank, X-markets, Produkt-Spezialist https://www.xmarkets.db.com/...

>> https://www.xmarkets.db.com/DE