Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

US-Börsen im Fokus

22 Aug

Andreas Kern

In den vergangenen Wochen hat sich diese Fokussierung mehr als ausgezahlt. Nach einem langen Gleichlauf der großen Indizes in Europa und den USA begann Anfang Juni die Abkoppelung der amerikanischen Märkte. Seitdem ist der S&P 500 um knapp vier Prozent gestiegen, während der DAX mehr als fünf Prozent an Wert verloren hat. Analysten begründen das mit einer Verschiebung des internationalen Kapitals wegen der von den Sanktionen betroffenen Exporte vieler europäischer Unternehmen nach Russland. Viele Großanleger haben ihre Investitionen an den europäischen Märkten deshalb zuletzt deutlich heruntergefahren. Im Gegenzug profitieren die asiatischen Märkte, einige Schwellenländerbörsen und eben auch die Aktien und Indizes an der Wall Street.Ein rein US-basiertes wikifolio führt der Trader Torsten Blödorn („ToB...     » Weiterlesen


 

Nordex im Fokus

21 Aug

Andreas Kern

Sabine Krakau („Stratega“) zum Beispiel hat die starken Kursschwankungen der Aktie gleich für mehrere erfolgreiche Trades genutzt. Nach dem Kursverfall griff sie bei ihrem wikifolio „Reversal Chancen“ mutig zu. „Nordex soeben mit 11 Prozent Tagesverlust trotz guter Geschäftszahlen für das 2. Quartal. Ich versuche intraday einen Rebound zu handeln“. Nur wenige Stunden später hatte sie die ersten Stücke schon wieder mit kleinem Gewinn verkauft: „Die Hälfte der Position geht bei 13,40 Euro raus, die Gegenbewegung kommt hier ins Stocken“. Zu Wochenbeginn wurde dann auch der Rest veräußert. Das seit dem Start im September 2013 mit gut 117 Prozent im Plus liegende wikifolio hatte zuletzt eine kleine Durststrecke zu verkraften. Seit einigen Tagen geht es aber wieder aufwärts. Insgesamt hält sich der maximale Verl...     » Weiterlesen


 

Borussia Dortmund im Fokus

15 Aug

Andreas Kern

Ein Umsatz von 261 Mio. Euro bedeutete für die Periode 2012/13 einen Rückgang um gut 14 Prozent. Der Gewinn brach sogar um mehr als 76 Prozent auf zwölf Mio. Euro ein. Allerdings war das Vorjahresergebnis auch stark von Transfererlösen geprägt worden. Allein der Verkauf von WM-Final-Siegtorschütze Mario Götze nach München brachte dem BVB damals 37 Mio. Euro ein. Zudem hatte es in der Champions-League durch den Finaleinzug mit rund 30 Mio. Euro eine Rekordeinnahme gegeben. In der vergangenen Saison schied die Borussia bereits im Viertelfinale aus und musste den Top-Torjäger Robert Lewandowski ablösefrei zu den Bayern ziehen lassen. Insgesamt lagen die Transfereinnahmen diesmal nur noch bei 4,5 Mio. Euro nach 51,6 Mio. Euro im Vorjahr.Bei den um die Transfers bereinigten Umsätzen erzielte der BVB ein Umsatzp...     » Weiterlesen


 

„Fallen Angels“ im Fokus

13 Aug

Andreas Kern

Martin Zipfel („madn“) zum Beispiel hat bei der Bilfinger-Aktie in seinem wikifolio „Kurschancen bei Turnaround-Kandidaten“ am vergangenen Freitag zugeschlagen und dies vor allem mit den personellen Veränderungen an der Vorstandsspitze begründet: „Im Zuge des Weggangs von Roland Koch und diverser Gewinnwarnungen hat die Aktie des Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger (ehemals Bilfinger Berger) von einem Hoch bei gut 90 Euro im Frühjahr auf nun etwa 52,50 Euro nachgegeben. Ich habe vorhin eine erste Position zu 52,09 Euro aufgebaut, die ich evtl. bei niedrigeren Kursen etwas erhöhen würde. Der Führungswechsel könnte meines Erachtens die Basis für eine wieder positivere Entwicklung des Unternehmens, welches sich im Umbau vom Baukonzern zum Industrie- und Dienstleistungskonzern befindet, sein. Beteiligt a...     » Weiterlesen


 

wikifolio.com Markt-Highlights Juli

11 Aug

Andreas Kern

Zu Gute gekommen ist Anlegern dabei die enorme Flexibilität und Handlungsschnelligkeit der Trader. So ist die durchschnittliche Cashquote aller wikifolios rund um den jüngsten Monatswechsel signifikant angestiegen. Fast ein Viertel der Anlegergelder wurde von den Tradern zuletzt als Barbestand gehalten. Das ist der höchste Wert, der in diesem Jahr bislang gemessen wurde. Zudem wurden bereits im Vorfeld des Crashs bei vielen wikifolios konkrete Vorsichtsmaßnahmen getroffen, die sich jetzt bezahlt gemacht haben. Die Zahl der Transaktionen bei den von fallenden Kursen profitierenden Short-Produkten war im Juni und Juli deutlich in die Höhe geschnellt.Basis: Alle investierbaren wikifoliosGerade nachdem die großen Aktienindizes im Juli ihre vorläufigen Jahreshochs markiert hatten, standen die ohnehin sehr belie...     » Weiterlesen


Andreas Kern

Gründer wikifolio.com

>> https://www.wikifolio.com/de/de/blog