OMV: Welche Auswirkungen hat der Einfluss der Politik auf den Aktienkurs? (Robert Sasse)

Man hatte es sich so einfach vorgestellt in der Führungsetage der OMV : Das Gasnetz sollte zum zu 49 Prozent unter der Gas Connect Austria verkauft werden, so dass 600 Millionen Euro in die Taschen des Konzerns fließen und Raum für umfassende Investitionen ist. Dafür wollte man einen Investor finden, der nicht am operativen Geschäft, sondern an den stabilen Renditen interessiert ist. 

Dass sich dies nicht so einfach verwirklichen lässt, zeigte sich in den letzten Wochen, als die Pläne des teilstaatlichen Energiekonzerns OMV immer mehr zum Politikum wurden. Auch wenn bereits seit einigen Monaten das Bieterverfahren in vollem Gange ist und auch bereits nicht erst seit Gestern konkrete Angebote auf dem Tisch liegen will es einfach nicht weitergehen. Von politischer Seite wird etwa gewarnt, so berichtet Die Presse, den Zugriff auf die Gasinfrastruktur nicht von ausländischen Investoren abhängig zu machen, doch mit Kanzler Christian Kern ist eigentlich alles geklärt und auch Vorstand und Aufsichtsrat sind sich einig.

Aktuell dürfen die Aktionäre also gespannt sein, ob sich die Pläne über den Teilverkauf wie gewünscht umsetzen lassen. Denn Investitionen sind, gerade was die Aktienkurse angeht, eine gute Möglichkeit zur Wertsteigerung. Was passiert, wenn der Teilverkauf komplett abgesagt wird oder ob dies den Aktienkurs auf Talfahrt schicken könnte, bleibt abzuwarten.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.



(21.09.2016)

OMV, Diesel, Super, Tanken, Tankstelle, (© Josef Chladek/photaq.com)


 Latest Blogs

» Österreich Depots: Leicht schwächer (Depot...

» Börsegeschichte 25.6: Biggest IPO-Day (Bör...

» PIR-News: Verbund liefert, FACC feiert, VI...

» Nachlese: WU zur Wiener Börse, ZFA nacherz...

» Wiener Börse Party #679: Heute gleich 7 Au...

» Wiener Börse zu Mittag leichter: Verbund, ...

» Zertifikate Party Österreich 06/24 (2): Ve...

» ABC Audio Business Chart #110: Auf welche ...

» Börsenradio Live-Blick 25/6: DAX deutlich ...

» ATX-Trends: Uniqa, VIG, Verbund, Pierer Mo...


Robert Sasse

Geschäftsführer der YES investmedia GmbH

>> http://www.yes-investmedia.de


 Weitere Blogs von Robert Sasse

» Hartes Sparprogramm bei voestalpine (Rober...

Die Stahlindustrie steht derzeit an einem Wendepunkt. Sowohl wirtschaftlich wie auch Umwelttechn...

» AT&S: Bremst das neue Werk in China den Ak...

Das Tech-Unternehmen AT&S, das unter anderem Unternahmen wie Apple , Audi oder BMW zu se...

» Erste Group Bank: Mit neuem Vorstand in di...

Dass die europäischen Banken derzeit nicht viel zu lachen haben ist mittlerweile ein offene...

» OMV rüstet für die Zukunft (Robert Sasse)

Das Wiener Öl- und Gasunternehmen OMV will sich mit Blick auf die Zukunft nicht mehr alle...

» Immofinanz: Steigende Kurse durch neue Bür...

Der österreichische Immobilienkonzern Immofinanz hat sich dafür entschieden, ein Mar...