Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Allianz - Bald könnte es hier wieder knallen! (Robert Schröder)

Die Allianz Aktie konnte den DAX, der  2014 um 2,65 % zulegen konnte, mit einem 5,37 %-igen Anstieg deutlich schlagen. Allerdings war der Preis dafür eine sehr hohe Volatilität mit Schwankungen von 12 bis über 20 %. Warum diese hohen Schwankungen auch 2015 drohen könnte, lesen Sie nachfolgend.

Allianz SE – ISIN: DE0008404005 – Börse: XETRA – Symbol: ALV – Währung: EUR

Der Tages-Chart zeigt deutlich die starken Schwankungen der letzten Monate, die natürlich ihre Spuren im Chartbild hinterlassen haben. Ich denke, dass wir es seit Anfang 2014 mit einer typischen Broadening Formation zu haben. Aktuell befindet sich der Kurs fast wieder im Bereich der oberen Widerstandslinie.

Diese Analyse entstand in Kooperation mit Finanzmarktwelt.de

Allianz-d

Entsprechend der schematischen Darstellung sind nach einem Test dieser oberen Linie wieder deutlich fallende Kurse zurück zur Unterstützung angesagt. Konkret heißt das, das die Allianz noch leicht weiter auf ca. 141 EUR steigen kann, ehe dann ein erneuter Kursrutsch auf 115/113 EUR droht.

Aktuell gibt es meiner Einschätzung nach jedoch noch keinen Handlungsbedarf. Ein Long-Einstieg wegen ein paar Prozente auf ca. 141 EUR lohnt wohl kaum noch und steht auch hinsichtlich des Chance-Risiko-Verhältnisses unter keinem guten Stern. Für einen Short-Einstieg, den ich nach der obigen Analyse für deutlich lukrativer halte, ist es entsprechend noch zu früh. Ich werde Sie an dieser informieren, sobald die Allianz zu dem skizzieren Abriss Richtung 115/113 EUR ansetzen könnte!

Aktien-Analysen von A bis Z lesen Sie in meinem kostenfreien Newsletter! 

Noch schneller geht es via Facebook und Twitter!

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in dem besprochenen Wertpapier derzeit nicht investiert.

Viele Grüße,

Ihr Robert Schröder

www.Elliott-Waves.com



(08.01.2015)

Allianz, Logo 360b / Shutterstock.com, (© www.shutterstock.com)


 Latest Blogs

» FISV: Wirecard-Konkurrent mit +30% in 6 Mo...

» Sanochemia: Wir wurden verlässlich enttäus...

» Andritz unter den "16 Aktien für 2020", Ma...

» UBM-Cover, voestalpine verdrängt, Wirecard...

» XLY: Breakout-Trade mit Amazon, Home Depot...

» Nasdaq Inc; Börsenbetreiber profitiert vom...

» Ernst Huber läutet die Opening Bell für Fr...

» Rohöl: Kämpft die OPEC gegen Windmühlen? (...

» ATX-Trends: Immofinanz, Palfinger, Erste G...

» Walt Disney; Mit Disney+ auf der Streaming...


Robert Schröder

Analyst, Elliott-Waves.com

>> http://www.Elliott-Waves.com


 Weitere Blogs von Robert Schröder

» Medigene mit Kursexplosion! Wie weit geht ...

Nach der gestrigen Meldung, dass Amgen 100 % der Medigene-Ausgründung Catherexerwirbt, knall...

» S&P 500- bringt uns der Weihnachtsmann Ges...

Der breite US-Aktienmarkt hat sich nach dem Crash im Spätsommer schnell wieder erholen k&oum...

» Euro sinkt auf Sieben-Monats-Tief; Abwärts...

Am Mittwoch ist der Euro im Vergleich zum US Dollar auf ein Sieben-Monats-Tief von 1,06 gesunken....

» Nasdaq 100 mit Jahreshoch! Überrascht Sie ...

Es ist soweit. Allen Unkenrufen zum Trotz ist der Nasdaq 100 an diesem Montag auf ein neues Jahre...

» Dow Jones - Jahresendrally oder zweiter Cr...

Der Crash 2015 liegt nun fast zwei Monate zurück. Der Dow Jones konnte sich seitdem um ü...