Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Amazon: Ein echter Paukenschlag (Christian-Hendrik Knappe)

Nach einer kleinen Verschnaufpause meldete sich die Amazon -Aktie nun mit einem Paukenschlag zurück. Trotzdem bleibt es fraglich, ob der Höhenflug der vergangenen Jahre unvermindert fortgesetzt werden kann. Während die US-Börsen neue Rekordstände erklimmen konnten, erlebte die Amazon-Aktie im Sommer und Herbst dieses Jahres eine Schwächeperiode. Anleger machten sich Sorgen, dass die enormen Wachstumsinvestitionen die jüngsten Fortschritte auf der Ergebnisseite zunichtemachen würden. Zu der Verbesserung der Gewinnsituation hatte zeitweise vor allem die stark wachsende und gleichzeitig sehr profitable Cloud-Sparte (AWS, Amazon Web Services) beigetragen. Neben der Frage, ob Amazon jemals ordentliche Gewinne einfahren wird, bleibt die exorbitant hohe Bewertung der Amazon...     » Weiterlesen


 

Daimler stellt die Weichen für die Zukunft (Christian-Hendrik Knappe)

Daimler muss sich auf große Veränderungen in der Automobilindustrie einstellen. Aus diesem Grund wäre es fatal, sich lediglich auf seinen Lorbeeren auszuruhen. Es ist jedoch alles andere als garantiert, dass sich die angedachten Investitionen wie erhofft auszahlen werden. Die Diskussionen um den Dieselmotor generell, mögliche Fahrverbote für Dieselautos in deutschen Innenstädten und der Kartellverdacht gegen die deutsche Automobilindustrie haben dazu geführt, dass BMW , Daimler und Volkswagen in 2017 lange Zeit zu den schwächsten DAX -Werten gehörten. Zuletzt setzte jedoch eine beeindruckende Erholung ein. Diese hatte nicht nur etwas mit dem insgesamt verbesserten Marktumfeld, das dem DAX neue Höchststände und das Knacken der 13.100-Punkte-Marke besch...     » Weiterlesen


 

Netflix nimmt den Kampf an (Christian-Hendrik Knappe)

Noch scheint man sich bei Netflix angesichts einer verschärften Konkurrenzsituation im Bereich Online-Streaming keine allzu großen Sorgen zu machen. Schon jetzt ist aber klar, dass enorme Anstrengungen vonnöten sein werden, um gegen die geballte Finanzkraft von Amazon , Apple oder Disney anzukommen. Am 8. August kündigte Disney an, ab 2019 keine Inhalte mehr an Netflix zu liefern. Stattdessen will der US-Medienkonzern seine Filme und Serien über eigene Streamingangebote direkt in die Haushalte bringen. Anfang 2018 soll es bereits ein Sportangebot geben. Hierzu nutzt Disney seine Marke ESPN. Ab 2019 folgt ein weiterer Dienst. Dort werden Film- und Serienproduktionen gezeigt. Dabei hat Disney vieles zu bieten, was Zuschauer sehen wollen. Ganz vorne sind Produktionen der Marvel-Studi...     » Weiterlesen


 

adidas: Fast schon unheimlich (Christian-Hendrik Knappe)

Europas größter Sportartikelhersteller adidas konnte zuletzt ein beeindruckendes Wachstumstempo hinlegen. Entsprechend positiv hat sich auch die adidas-Aktie entwickelt. Allerdings muss es schon etwas heißen, wenn selbst dem Konzernchef die jüngste Börseneuphorie rund um die Herzogenauracher etwas unheimlich wird. adidas-Mitbewerber Nike hatte seine Ergebnisse für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2017/18 (Ende August) am 26. September präsentiert. Der weltweit größte Sportartikelhersteller sorgte für große Enttäuschung. Vor allem auf dem heimischen nordamerikanischen Markt lief es wenig rund. Die Nordamerika-Umsätze schrumpften gegenüber dem Vorjahr um 3 Prozent auf 3,9 Mrd. US-Dollar. Dank der guten Geschäfte in China...     » Weiterlesen


 

Lufthansa: Geht es jetzt erst richtig los?! (Christian-Hendrik Knappe)

Bei der Lufthansa scheint man derzeit nichts falsch machen zu können. Nicht nur in Bezug auf Air Berlin läuft es rund. Allerdings heißt dies noch lange nicht, dass es Konzernchef Carsten Spohr und der Rest der Geschäftsführung nicht doch bald mit neuen und alten Herausforderungen zu tun bekommen könnten. Die Spatzen hatten es längst von den Dächern gepfiffen. Nun wurde über den Verkauf großer Teile von Air Berlin an die Lufthansa auch offiziell Einigung erzielt. Die Bestätigung kam am 12. Oktober vonseiten von Air Berlin. Die Kranich Airline übernimmt unter anderem den Ferienflieger NIKI und die Luftfahrtgesellschaft Walter von Deutschlands Nummer zwei am Markt. Zusätzlich sollen 20 Flugzeuge an die Lufthansa gehen. Der Gesamtkaufpreis von ...     » Weiterlesen


Christian-Hendrik Knappe

Deutsche Asset & Wealth Management, Xmarkets-Produkte-Team https://www.xmarkets.db.com/...

>> https://www.xmarkets.db.com/DE