Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Ruft die Wiener Börse heute an? (Christian Drastil)

Zuletzt hatte die Wiener Börse immer dann, wenn ein 1000er-Sprung im ATX gelungen ist, spontan die wichtigsten Medien durchgerufen, um das bei einer Schnell-Pressekonferenz zu feiern.Ruft die Wiener Börse auch heute an? Der 5000er könnte fallen. Gleichzeitig startet der mid market.Abwarten. Wird nach dem starken Freitag sicher wieder ein spannender Handelstag.     » Weiterlesen


 

Am Montag erscheint das 1000. Medianet (Christian Drastil)

Morgen, Montag, erscheint die 1000. Ausgabe von medianet, http://www.medianet.at . Herzliche Gratulation auch vom BE. So stellt sich das Team rund um Chris Radda (WirtschaftsBlatt-Gründer und BE-Printpartner, mit Medianet machten wir http://www.boerse-express.com/5y und http://www.boerse-express.com/vcaward07 ) vor:"Nichts ist älter als die Zeitung von gestern. Aus diesem Grund zelebrieren wir heute auch die Zeitung von morgen: Am Montag ist es so weit – dann wird die tausendste medianet gedruckt. Ein Sieg in Etappen; vom 18. September 2001 bis heute. Am Anfang stand die Kreativbranche – Krea tivität als Produktivfaktor und die Fähigkeit, immer neue Ideen zu kreieren, um nach bestem (Medien-)Industrieprinzip Erfolg einzufahren. Am Anfang stand auch in unserem Haus die Kreativität: Innovative, neue Konzepte...     » Weiterlesen


 

Die U20 putzt nach Ried auch Sturm, wie Erwin zum Jimmy wurde und mein Admira-Sit...

Nach dem Kantersieg gegen SV Ried (6:1) entschied das österreichische Unter 20-Team auch das zweite Duell mit einem T-Mobile-Bundesliga-Klub für sich. Die Schützlinge von Paul Gludovatz (der macht seit Jahren super Arbeit), die an der WM in Kanada (30. Juni bis 22. Juli) teilnehmen, schlugen heute den SK Sturm Graz verdient mit 1:0 (0:0). Der in der 46. Minute für den ebenfalls starken "Jimmy" Hoffer eingewechselte Austrianer Okotie erzielte in der 67. Minute nach Pass von Schrammel das Siegestor.Ad Erwin Hoffer: Hintergründe zum "Jimmy" gibts hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Jimmy...Sollte man gelesen haben. Für mich ist Hoffer DIE personifizierte EM-Hoffnung. Aber jetzt erst mal die U20-WM.Good Luck.Bilder: Jimmy Hoffer, als er noch bei Admira war. Und ich selbst hatte dort mal sogar einen eigenen Sitz.     » Weiterlesen


 

Qino startet am Montag mit Kapitalerhöhung (Christian Drastil)

Am Montag startet unser Musterdepotschwergewicht Qino mit einer Kapitalerhöhung, dies geht aus einem Börse Berlin-Feed hervor.Das Verhältnis ist 10:1, der Bezugspreis 12 CHF, also etwas über 7 Euro und noch dazu Fixpreis.Wir haben 900 Aktien im Depot und werden zu diesem Preis in jedem Fall 90 Stück aufstocken. Einen BZR-Handel gibt es nicht. Wir werden am Montag mit dem Unternehmen über die Hintergründe der KE telefonieren. Stay tuned, BE-Team     » Weiterlesen


 

Börse Express-Musterdepot: Rekord, aber vs. Benchmark verloren (Christian Drastil)

Das Börse Express-Musterdepot hat in dieser Woche knapp 2700 Euro zugelegt, musste aber trotzdem gegenüber der Benchmark Federn lassen. Erneut mussten wir Qino aus Gewichtungsgründen um 100 Stück verkleinern. Der Depotgesamtwert per 15.6. (Schlusskurse) liegt bei 111.512,41 Euro (Vorwoche 108.830,22 Euro), der Start erfolgte am 4.4.2002 mit 10.000 Euro. Das Depot wird täglich im Börse Express veröffentlicht, die Orders gibts per Mail. Das Plus seit Start beträgt ca. 101.500 Euro, allein heuer wurden mehr als 27.000 Euro Wertzuwachs erzielt. Ytd sind wir nun 32,06 Prozent im Plus, ca. 19,5 Prozentpunkte besser als die Benchmark. http://www.boerse-express.com/abo Einen grossen Überblick finden Sie auch unter http://www.boerse-express.com/5y     » Weiterlesen


Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil