Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Do&Co: Östereichische Privatanleger in der Türkei (Michael Fischer via Facebook)

Wer sich je zu einer Do&Co-HV angemeldet hat, egal ob als Aktionär oder als Vertreter, der kann sich in der Türkei googeln: weil die Aktie auch in Istanbul notiert. Das gehört zu den dortigen Vorschriften, dass HV-Besucher bzw. auch die Vertretenen veröffentlicht werden. Ist natürlich keine lückenlose Aufstellung der Aktionäre, weil wer sich net anmeldet, scheint nicht auf, und wer zum Zeitpunkt der Erstellung der Liste grad mal kurz draußen ist, steht auch nicht drauf. Alle erwischen sie nicht. Neben Institutionellen sieht man praktisch nur österreichische Privataktionäre, das Who is Who der heimischen Kleinanleger, türkische kommen nie auf die Hauptversammlung ins ferne Wien.     » Weiterlesen


 

EUR/USD in Übertreibung? (trading-treff.de, Christoph Scherbaum)

Die Reise im Chart ging weiter. Der EUR/USD (WKN: 965275) setzt aktuell den Aufwärtstrend fort. Ein Ziel nannte ich bereits am 30. Juni und dieses wurde bereits angelaufen. Nun sind wir entweder in einem sehr großen Signal bereits oder schon in der Übertreibung. Mein Blick auf die Charts möchte dies herausfiltern. Und vorweg: Optisch ist derEUR/USD in Übertreibung bereits.Signallage sah Potenzial bisMeine letzte Analyse hier auf Trading-Treff zeigte ein Potenzial für den EUR/USD von grob 1.16 auf. Dies ist hier nachzuvollziehenund als Bild noch einmal angehängtRund 2 Cent oder 200 Pips ging der Trend seit dieser Analyse weiter und hat den Punkt grob erreicht. Warum nur grob? Das Hoch im Forex-Handel lag in der Nacht bei 1.1720 sogar. Damals gab es einen China-Impuls und ...     » Weiterlesen


 

Im Bann der Notenbanken, Teil 2 (Prime Quants, Christoph Scherbaum)

Aus Hollywood ist diese Praxis längst bekannt – ist ein Film besonders erfolgreich, wird gerne ziemlich zügig eine mehr oder weniger adäquate Fortsetzung abgedreht und in die Kinos gebracht. Beziehungsweise zu den einschlägigen Streamingdiensten, die – im Falle von Netflix (WKN: 552484 / ISIN: US64110L1061) – dadurch offenbar durchaus erfolgreich am Markt agieren, wie die jüngsten Zahlen des Unternehmens am Montag zeigten. Und was für Hollywood recht ist, ist für die Aktienmärkte derzeit offenbar nur billig, denn auch in dieser Woche (und damit in der dritten hintereinander) dominierten die Notenbanken das Kursgeschehen. Die Hauptrolle durfte diesmal wieder die EZB übernehmen, denn die hielt am gestrigen Donnerstag ihre Ratssitzung ab und traf ...     » Weiterlesen


 

Trailporn (Anuschka Kummer via Facebook)

Manchmal leide ich unter Schreibblockaden. Besonders, wenn ich wenig Zeit habe und dann gibt es wieder Tage, an denen könnte ich so wie heute stundenlang schreiben. Ich hab tausend Ideen im Kopf, für den Blog, für meinen Instaaccount, für die Zukunft, alles noch etwas wirr und ich muss mich erst selbst wieder finden, aber das kommt schon. Euch erstmal viel Spass beim Lesen meines ersten grösseren Trailabenteuers! DankeOn-the-way.chfür den absolut geilen Tag anfangs Juli!TRAILPORN AT ITS BESTEin Halleluja auf die Schweizer Bergwelt. Ich staune jedes Mal wieder, wenn ich meine Läuferbeine in unsere friedliche und saubere Natur setzte und den Bergen entgegen laufe. Viel zu selten sind me…WAYTOIRONGIRL.CH p>Diskussion und Inspiration zur Sportschreiberei auf Sportsblogged     » Weiterlesen


 

12 ÖLV-Athleten beim EYOF in Györ/HUN (Österreichischer Leichtathletik-Verband)

Von 24.7. – 29.7.2017 finden im ungarischen Györ die Leichtathletik-Bewerbe im Rahmen des 14. European Youth Olympic Festivals (EYOF) statt. Der ÖLV entsendet 12 Athleten der zugelassenen Jahrgänge 2001/2002, von denen durchaus einige Chancen auf Top-Platzierungen haben. ÖLV-Nachwuchskoordinatorin Elisabeth Eberl schätzt die Situation wie folgt ein: „Ingeborg Grünwald und Anna Baumgartner waren beide auch für die Junioren-EM qualifiziert, verzichteten aber, um in Györ starten zu können und ihre Medaillenchancen wahrzunehmen. Für Lena Pressler, Leo Köhldorfer, Oliver Latzelsberger und Paul Seyringer ist eine Finalteilnahme durchaus im Bereich des Möglichen.“Das ÖLV-Team / EYOF 2017:Leo Köhldorfer (ULC Linz Oberbank) 400 ...     » Weiterlesen


Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil