Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

VCM-Topläufer bei Bundespräsident Van der Bellen (Vienna City Marathon)

Empfang in der Hofburg als außergewöhnlicher Abschluss des Vienna City Marathon Mit einem Empfang bei Österreichs Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen hat für die Marathonsieger und einige Topläufer des Vienna City Marathon die Veranstaltung am Montagmittag einen außergewöhnlichen Abschluss gefunden. Großen Respekt für Leistungen der Läufer „Ich habe großen Respekt für Ihre Leistungen und gratuliere herzlich zu den Erfolgen. Mein Dank gilt den Organisatoren für die Durchführung dieser Großveranstaltung, an der sehr viele Personen und Institutionen mitwirken. Ich kann mir vorstellen, dass es etwas ganz Besonderes ist, ins Ziel eines Marathons einzulaufen. Die Veranstaltung mit Teilnehmern aus 125 Nationen ist ei...     » Weiterlesen


 

Arbitrage-Malheur und Wachsamkeit (Wolfgang Matejka)

Wer sich noch letztes Jahr über die tiefen Volatilitäten an den Börsen gewundert hatte, der dürfte sich inzwischen wieder auf vertrautem Kapitalmarktterrain wissen. Die Vola ist zurück und mit ihr auch die intensivere Auseinandersetzung mit den einzelnen Kapitalmarktstorys.Die Auslöser dieses „back to the mean“ waren aber weniger globale Wirtschaftsströme oder unerwartete Konjunktureffekte sondern eine Politik der Worte. Überwiegend Worte eines US-Präsidenten der fast schon amüsiert mit seinen im Brustton der Überzeugung entlassenen Wortspenden die halbe Welt vor sich hertreibt. Ob es jetzt Sanktionen gegen Hinz und Kunz, dann die Abschwächung genau dieser Drohungen, oder gleich der Ausschluss ganzer Staaten aus dem Wirtschaftskreislau...     » Weiterlesen


 

10.000 Tage ATX ante portas. Wer will aufs Cover des Börse Social Magazine? #gabb

Aus unseremneuen Börsenbrief: http://www.boerse-social.com/gabb.Unser Robot BSNgine hat für den 17.5. oder 18.5. (je nachdem, wie man rechnet) ein markantes Jubiläum für den wichtigsten Index der Wiener Börse ausgeworfen:10.000 Tage ATX. Da das gleichzeitig auch das Erscheinungsdatum unseres nächstenBörse Social Magazinezum Wiener Börsepreis ist, werden wir natürlich eine riesige Schwerpunktstrecke zu diesen 10.000 Tagen ganz "centric" im Magazine haben.DasCoverhaben wir schonfixiertund es wird eine schöne Geschichte mit sehr hohem ATX-Bezug vom 4gamechangers-Festival sein, die 10.000 kommen ins Spiel. Aber: Bei dieser Ausgabekann auch jeder mal Cover sein, wirmutieren nämlich die Coverseiten auf Wunsch: Jede(r) kannauf Seite 1 als einzige Person abgeb...     » Weiterlesen


 

OMV-Aktie auf perfektem Weg #gabb

Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief:http://www.boerse-social.com/gabb. Unterhttp://www.boerse-social.com/radarbekommt man die jeweils tagesaktuelle Radar-Liste (z.B. der Auszug unten oder mehr) bei jedem Aufruf mit aktuellen Indikationen.Auf dem Radar:WienerbergerDer 250 Mio. Euro-Bond wurde bei internationalen un heimischen Institutionellen platzeirt. Der Emissionserlös wird zur Refinanzierung bestehender Verbindlichkeiten und für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet.aktuelle Indikation:21.01 / 21.11Veränderung zu letztem SK:0.65%Auf dem Radar:Cleen EnergyIm Rahmen der Erstellung des Jahresabschlusses wurde festgestellt, dass ein kumulativer Verlust in Höhe des halben Grundkapitals besteht.Auf dem Radar:AMSams hat Ergebnisse des 1. Quartals im Rahmen der eigenen Erw...     » Weiterlesen


 

IVA-Schwerpunktfragen - Semperit zu Bezügen, Kosten, Pensionen, Kammerbeiträgen, A...

Auch Semperit hat die diesjährigen IVA Schwerpunktfragen bereits beantwortet.Wie viele Mitarbeiter (ohne Vorstand) hatten 2017 einen Jahresgesamtbezug von mehr als 200.000 Euro und wie viele davon einen Jahresgesamtbezug von über 500.000 Euro?Weniger als 25 Mitarbeiter haben einen Jahresgesamtbezug von mehr als 200 TEUR. Keiner davon hat einen Jahresgesamtbezug von über 500 TEUR.Wie viele Mitarbeiter hatten im Berichtsjahr einen Jahresbezug von weniger als 25.000 Euro? (Vollzeitbeschäftigung, volles Jahr, ohne Lehrlinge) aufgegliedert nach Inland – Ausland.In Österreich verdient kein Vollzeitbeschäftigter in einem ganzen Jahr weniger als 25 TEUR. Die überwiegende Mitarbeiteranzahl in Asien verdient unter 25 TEUR, dies spiegelt die lokalen Marktlöhne und ‐gehälter wider. Dabei werden na...     » Weiterlesen


Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil