Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

VW-Anleger aufgepasst!  (Marc Tüngler via Facebook)

09 Aug

Marc Tüngler

Hört sich zwar zunächst gut an, aber was bedeutet diese Nachricht letztendlich?Nichts Gutes, denn damit ist klar, dass alle Anleger, die nicht bis zum 18. September aktiv werden und Klage einreichen, in die Verjährung laufen. Eine Katastrophe!VW-Anleger müssen sich daher informieren und bald entscheiden, ob sie ihre Ansprüche gesichert sehen wollen. Sonst sind sie nicht mehr durchsetzbar. Denn eine Sammelklage gibt es in Deutschland nicht.Mehr Infos unter kontakt@dsw-info.de oder Telefon 0211/6697-02VW-Dieselskandal: Gericht macht Weg für Musterverfahren freiWegen Kursverlusten im Dieselskandal klagen Volkswagen -Aktionäre vor dem Landgericht Braunschweig. Dieses hat jetzt den Weg für ein Musterverfahren vor…WWW.HANDELSBLATT.COM     » Weiterlesen


 

VW: Bayern sollte auch Privatanlegern Mut machen ... (Marc Tüngler via Facebook)

02 Aug

Marc Tüngler

… und so sollten es auch alle anderen Investoren und vor allem auch Privatanleger machen.Denn wer bis zum 18. September nichts unternimmt, braucht dann auch nicht mehr darüber nachzudenken, da dann die Verjährung der Ansprüche eintritt. Alleine also, um die Verjährung zu hemmen, muss man aktiv werden.Leider ist VW auf alle unsere Vorschläge, wie man sich vor der Welle der Anlegerklagen schützen kann, nicht eingegangen. Sehr traurig und sehr bedenklich.Mehr Infos zu Ihren Möglichkeiten als VW-Anleger?Einfach kurze Mail an kontakt@dsw-info.deEILMELDUNG: Bayern verklagt Volkswagen wegen Folgen des Diesel-SkandalsDas Bundesland Bayern wird den Autokonzern Volkswagen wegen der Folgen des Diesel-Skandals auf Schadenersatz verklagen. Das sagte Bayerns Finanzminister S&oum...     » Weiterlesen



 

Trainingsbeginn Sahara Marathon (Rainer Predl via Facebook)

16 Jul

Rainer Predl

Looking Forward....! Am Montag startet mein Training für den Saharamarathon, am 28.02.2017. Mit FreundWolfgang Hofmannwerde ich mein Versprechen einlösen und nach Algerien zurückreisen. Die Menschen dort brauchen unsere Hilfe - das Vergessene Volk Sahrauis, für die Unabhängigkeit eines Volkes. Vielleicht knacke ich auch meine 2 Stunden 50 Minuten von 2014 im Sand bei meinen Lieblings Temperaturen...."Ja einschmieren! Ich Weiss" folgt uns in Richtung Freiheit....! Sport, Politik, Kultur - MENSCHEN     » Weiterlesen



Gast Facebook

Gastbeiträge von Facebook mit freundlicher Genehmigung der AutorInnen.

>> http://facebook.com