Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Gratuliere, Berthold Berger (Günter Luntsch)

Gratuliere, Berthold BergerIch komme nicht umhin, den großen Berthold Berger zu würdigen, der seit vielen, vielen Jahren kaum eine HV in Österreich auslässt (und meist auch nur, wenn mehrere gleichzeitig stattfinden, er kann sich ja nicht vierteilen), der seit Jahren interessante Fragen stellt, die kaum einem anderen einfallen, und der nicht minder interessante Antworten erhält. Der sich nicht vom Duft eines Buffets und auch nicht vom lauten Klingeln der Schöpflöffel abhalten lässt und im Saal verharrt, bis seine Fragen ausreichend beantwortet sind. Der sich auch durch Zwischenrufe nicht vom Mikrophon vertreiben lässt. Ja, er hat sich seinen Platz auf jeder Hauptversammlung ehrlich erkämpft. Mittlerweile gehört er zu jeder Vorstellung, die Reden sind bestechend scharf und klar geworden, die Zwischenrufer haben überwiegend resigniert. Und hören auch mal zu und erfahren dann doch einiges Interessantes.

"Der Börsianer" hat ihm nun den verdienten Titel "Kult-HV-Besucher" verliehen. Auch "Boerse Social Network" war nicht untätig und hat ihn schon 2016 zur "Privatanleger-Legende" ("einer der bestinformierten Privatanleger Österreichs") erhoben. Ohne ihn würden viele Fragen nicht gestellt und auch nie beantwortet. Er bringt erstaunlich viel Allgemein- und Branchenwissen mit, das er vor allem auf vielen Hauptversammlungen quer über Österreich und Deutschland sammelt, fast kein Weg ist ihm zu weit. Mitunter kämpft er auch um faire Abfindungspreise bei Börserückzügen. Er schafft es, mit jedem Podium auf Augenhöhe zu diskutieren, auch wenn sein Mikrophon und sein Standplatz einen halben Meter tiefer liegen. Jedwede Berührungsängste sind ihm fremd, er erkämpft sich immer sein Rede- und Fragerecht. Und das Recht, ernst genommen zu werden. Ihn "abzuschasseln" sollte man besser vermeiden. Jeden, der es versucht, trifft der rhetorische Zorn Bergers.

Er ist ein umgänglicher Mensch geblieben. Bodenständig, auch wenn er oft der einzige "gsackelte" Privatanleger ist. Ich habe ihn noch nie ohne Anzug gesehen, selbst an heißesten Tagen nicht. Erfahrungsgemäß hilft er gerne weiter, wenn andere Aktionäre Probleme haben. Nur das Netzwerken im üblichen Sinn ist nicht so seines, also zu Aktionärsinteressensgemeinschaften lässt er sich eher nicht bündeln, er ist eindeutig ein Einzelkämpfer. Er geht gerade und unbeirrbar seinen Weg. Also nochmal: "Alles Gute, Herr Berger! Bleiben Sie so, wie Sie sind! Und sorgen Sie weiter für viel interessanten Content für die Börsezeitschriften und ihre Leser!" Und wenn zwecks Diversität ein Unternehmen einmal gerne einen Privatanlegervertreter mit erfrischend viel gesundem Hausverstand im Aufsichtsrat haben will: meine Stimme ist ihm gewiss.



(17.08.2018)

Was noch interessant sein dürfte:

A.o.HV C-Quadrat 5: Zu einer Erhöhung der Barabfindung wollte sich der Vorstand nicht äußern (Günter Luntsch)

A.o.HV C-Quadrat 4: Viele Worte für viele Auslassungen (Günter Luntsch)



Hannes Androsch und Berthold Berger


 Latest Blogs

» Alois Wögerbauer: "KöSt-Senkung würde Sent...

» Reinfried Herbst läutet die Opening Bell f...

» Alibaba: Eine neue Zeitrechnung (Christian...

» ATX-Trends: Wienerberger, FACC, Bawag ...

» Kurz mal Pause machen (Werner Schrittwiese...

» Weil man den Canalettoblick auch laufen ka...

» Kunde der Woche; MOVEEFFECT (Stefan Greunz)

» Althangrund: Peter Kraus im Initiative-Tal...

» Althangrund: ORF-Kulturmontag als PR-Vehik...

» Althangrund: Bitte kein Wanderzirkus (Chri...


>> Alle Blogs


Günter Luntsch

#gabb Autor, siehe http://boerse-social.com/...

>>


 Weitere Blogs von Günter Luntsch

» Buffet: Was will mir Christian Drastil zwi...

Kuponschneiders Ärger. Am 13.9.18 schrieb Christian Drastil im #gabb über "viel Feedbac...

» "Die WP-KESt ist super" (wenn man nicht ge...

"Die WP-KESt ist super".Auf einer Anlegerveranstaltung dieser Tage schwärmte ein Bekannter: ...

» Kapsch TrafficCom: Georg Kapsch hätte nie ...

Kapsch-HV 3. Bulgarien sei eine never-ending story gewesen, letztes Jahr sei es erstmals gelungen...

» Kapsch TrafficCom: USA und Afrika (Günter ...

Kapsch-HV 2.Nach einer kurzen Begrüßung und Entschuldigung für die Abwesenheit de...

» Kapsch TrafficCom: Ich konnte nicht mehr s...

Kapsch-HV 1. Vor lauter Aufregung konnte ich nicht mehr schlafen, die Kapsch-HV ist ja eine der s...