Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Tesla Motors: Nach Palo Alto via Roswell (Richard Dobetsberger, wikifolio-Trader)

Was haben das kleine Städtchen Roswell in New Mexiko und Palo Alto im Silicon Valley gemeinsam? - Beide Städte sind Mittelpunkt einer einzigartigen polarisierenden Geschichte. Wobei die jeweiligen Anhänger oft bedingungslos an „die Story“ (Roswell = Aliens // Palo Alto = Tesla Motors) glauben, kämpfen die Gegner erbittert dagegen an. 

Tesla Motors, aus Palo Alto ist eines der polarisierendsten Unternehmen im NASDAQ. Das High Tech Auto- und neuerdings auch Energie- Unternehmen, welches 2003 gegründet wurde, polarisiert auf vielen Ebenen und ist damit durchaus erfolgreich.  

Die wichtigsten Tesla Produkte 

  • Das Model S ist das derzeit einzige, irdisch betriebene Gefährt, welches einen „Insane“ - Mode (Wahnsinn-Mode) zur Beschleunigungsbeschreibung besitzt. 
  • Das Model X, mit den „Zurück in die Zukunft - Falcon Wings“, wird bis Ende September den Markt betreten.
  • Die Tesla - Powerwall, als revolutionäres Batteriespeichersystem, wurde ebenfalls dieses Jahr präsentiert und könnte einen Umbruch in der Energieversorgung auslösen. Ein weiteres Milliardenbusiness scheint sich hier Tesla unter den Nagel zu reissen.

Diese Woche, am 05. August, wurden die Q2 Zahlen von Tesla Motors präsentiert. 

Fakten/Daten 

  • Auslieferung: 11.532 Stk. Model S
  • Produktion: 12.807 Stk. Model S
  • Erlös: Non-GAAP $1.2 MRD/ GAAP $955 MIO
  • Margin: Non-GAAP 23,4% / GAAP Margin 22,3%
  • CASH & Equivalent: $1.15 MRD
  • Netto Verlust pro Aktie: GAAP ($-1,45) NonGAAP (-$0,48)

Ausblicke

  • 12.000+ Model S für das 3. Quartal inklusive „einige“ Model X
  • 50.000 bis 55.000 Model S und Model X bis Ende des Jahres
  • Evtl. niedrigere Durchschnittserlöse des Model S, wegen Dollarstärke und Einführung der billigeren Model S 70D Version
  • Tesla Motors wird durch neue Markteinführungen von einer Mono- zu einem Multiprodukt Unternehmen. 

Zusammenfassung Q2

Wie zu erwarten, fielen die Kommentare und Analysenmeinungen diffus, manchmal polemisch, aber immer polarisierend aus. Das ist bei einem Unternehmen wie Tesla Motors nicht anders zu erwarten.

Obwohl Tesla Motors die Markterwartungen in Auslieferungsvolumen, Produktionsvolumen Erlös und Netto-Verlust pro Aktie übertreffen konnte, wurde die Aktie bis dato abgestraft. Ein Gros der Analysten begründeten dies mit einer wahrscheinlichen niedrigeren Auslieferungsvolumens für das Jahr 2015. Der Ausblick wurde für das Gesamtjahr von 55.000 Stk. auf 50.000 bis 55.000 Stk. reduziert. 

Das Hauptaugenmerk liegt nun auf der erfolgreichen Einführung des Model X im Q3, den weiteren Fortschritten bei der Gigafactory für die Powerwall-Produktion und die Entwicklung des Verkaufsschlagers Model S.

Eines ist klar, Tesla Motors ist nichts für schwache Nerven. Die Chancen und Risiken sind gleichermaßen beträchtlich.

In den folgenden von mir betreuten Wikifolio’s „UMBRELLA, NoLimits und FuTecUS“ ist Tesla Motors vertreten.  - „Yes, I saw and I believe.“ 



(06.08.2015)

Richard Dobetsberger, Roswell, Aliens


 Latest Blogs

» Börse Social Depot Trading Kommentar (Depo...

» Virtuelle Manner-HV 3.8.2020: Man hat viel...

» 10,7 am Laufband, trotzdem den Rain Check ...

» Im News-Teil: Zahlen von Lenzing, voestalp...

» ATX Five-Race: RBI, Bawag, voestalpine, Wi...

» Sporttagebuch: Spieler gehen, Virus bleibt...

» Gold 2000 (Willibald Katzenschlager, LLB Ö...

» Wie ein cleverer Finanzanalyst eine kirchl...

» Yvonne de Bark läutet die Opening Bell für...

» Laufband mit 1,0 Steigung (Christian Drast...


Richard Dobetsberger

Ich Trade unter dem Wikifolio-Synonym „Ritschy“. Meine Ausbildung umfasst einerseits das Studium der molekularen Biologie und Politikwissenschaften. Aktuell betreibe ich ein Vollzeitstudium an einer US-Universität mit den Schwerpunkten General Management und Finanz.

>> http://www.wikifolio.com/profile/Ritschy


 Weitere Blogs von Richard Dobetsberger

» World of Trading (Richard Dobetsberger)

With friends at the World of Trading!! #nextmarkets #sotrawo #tradingtreff #goboersewien

» Trading mit System (Richard Dobetsberger)

Tradingcoach Richard Dobetsberger: Trading mit System Richard Dobetsberger ist eigentlich ...

» Tesla - 500.000 bis 2018! (Richard Dobetsb...

Was gab’s wichtiges zum Q1 Bericht? 1) Bereits 2018 will er 500.000 Tesla pro Jahr produ...

» Tesla Model 3 - deutsche Autoindustrie goe...

Lange belächelt und ignoriert, aktuell ge-hyped und schon wird bei den „Anderen&ldquo...

» Gilead Science: „Curing Hepatitis C“ (Ric...

Die Firmen Vision: “At Gilead we are inspired by the opportunity to address unmet medical ...