Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Tesla - 500.000 bis 2018! (Richard Dobetsberger)

Was gab’s wichtiges zum Q1 Bericht?

1) Bereits 2018 will er 500.000 Tesla pro Jahr produzieren! -nicht erst 2020, wie zuvor versprochen. Aber Hallo! 

Nochmals ganz langsam! Die enorme Nachfrage nach dem angekündigten Model 3 habe zu dieser Revision geführt.Tesla will bis 2018 die Produktion von Elektroautos auf 500.000 pro Jahr verfünffachen. Plus: Bis 2020 sollen 1.000.000 Tesla's produziert werden!

Das sind News in den Ohren aller Investoren!

2) Tesla verliert weiter Geld!

 „Tesla Motors Inc (NASDAQ :TSLA) announced its earnings results on Wednesday. The electric vehicle producer reported ($0.57) earnings per share (EPS) for the quarter, topping the consensus estimate of ($0.61) by $0.04“. Jedoch, weniger als der Markt erwartet hatte! Die Frage: Ist das ein Grund zum Aufatmen?

3) Anzahlungen von Kunden in Höhe von über einer Milliarde Dollar für 325.000 Model 3!

Eine im ersten Quartal gezogene Kreditlinie von 430 Millionen Dollar konnte damit teilweise (350 Millionen Dollar) zurückbezahlt werden.

4) Neukunden!

„A new beginning - To put some hard numbers to it, 93% of Tesla's roughly 400,000 Model 3 reservations translates into a little over 370,000 new customers.“  Neue Kunden! Kunden die Tesla vorher noch nicht hatte und einfach so mal $1.000 anzahlen wollen!

„A Nightmare for the others!“ Wer jetzt noch so naiv ist und diese Realität verweigert, „Sorry“ dem ist nicht mehr zu helfen!

5) Im laufenden Jahr wird Tesla rund 2,25 Milliarden Dollar investieren!

Das sind rund 50 Prozent mehr als bislang geplant. Es sind noch immer 1,44 Milliarden in der Kasse. Eines ist auch nicht von der Hand zu weisen. Tesla wird wohl zusätzliches Kapital benötigen, aber Details dazu gab es im Analystengespräch nicht.

Doch Hand auf’s Herz. In Zeiten des „billigen“ Geldes, sollte das für ein Projekt wie Tesla im Bereich des Möglichen liegen.

6) Eine immense Schar von Short Tradern belagert Tesla!
Diese Jene könnten schon bald kalte Füße bekommen, oder nicht…

Zumindest bleibt der Kurs folglich wohl unberechenbar. Es wäre nicht das erste mal, dass Tesla starken Schwankungen ausgesetzt ist.

Fundamental wurden die Gewinne sukzessive nach oben geschraubt! Gewinnwachstum +202,28% im letzten Jahr.

Zum Unternehmen: Es gibt für mich kaum ein mehr beobachtetes und interessanteres Unternehmen wie Tesla Motors. Mit Elon Musk steht überdies ein unglaublich charismatischer CEO und Visionär an der Spitze des Unternehmens.
Es gibt drei Tesla-Modelle: den Roadster, das Model S und das Model X. Und ab schon bald das Model 3 mit aktuell über 400.000 bestätigten Vorbestellungen. Weiters baut Tesla an einer GigaFabrik für Batterietechnologien und es steht der Ausbau des Energiespeichers „Powerwall - Tesla Home Battery“ am Plan.

Zu den Analysten: Aktuell liegen, bei den von mir beobachteten Analysten von den letzten 3 Monaten: 9 Kaufempfehlungen; 4 Empfehlungen die Aktie zu halten und 7 Verkaufsempfehlungen, vor. Das durchschnittliche Kursziel liegt dabei bei $244.

Achtung! Damit liegt der aktuelle Kurs 9,61% unter der durchschnittlichen Empfehlung.
Analysebericht selektiert -1. April 2016:  Der Analyst Dougherty & Company LLC hat das Kursziel für Tesla von 355 auf 500 USD angehoben, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. 
Aber es gibt auch rezente Verkaufsempfehlungen! 7. April 2016 - Der Analyst Standpoint Research hat Tesla von Hold auf "Sell" abgestuft.

Jeder kann sich hier seine eigene Meinung bilden! Eines ist klar: Tesla hat und wird auch in Zukunft polarisieren. Egal ob Erfolg, oder Misserfolg.



(05.05.2016)

Let's go Tesla!


 Latest Blogs

» FACC vs. Post, Mayr-Melnhof vs. AT&S bzw. ...

» Depot bei bankdirekt.at: Outperformance vs...

» Schöne EVN-HV: Jahr mit positiven Geschich...

» Ort des Tages: ams in Premstätten (Leya He...

» Im News-Teil: FACC-Insights, junge Analyst...

» ATX hinkt. Warum eigentlich?, CA Immos tol...

» Schwerpunkt der Woche: Cloud-Geschäft wir ...

» Florian Gschwandtner läutet die Opening Be...

» Ulta Beauty; die Aktie des Kosmetik-Konzer...

» DividendenAdel US-Aristokraten 2020: Konti...


Richard Dobetsberger

via Facebook / externer Blogger



 Weitere Blogs von Richard Dobetsberger

» World of Trading (Richard Dobetsberger)

With friends at the World of Trading!!#nextmarkets#sotrawo#tradingtreff#goboersewien

» Trading mit System (Richard Dobetsberger)

Tradingcoach Richard Dobetsberger: Trading mit SystemRichard Dobetsberger ist eigentlich Molekula...

» Tesla - 500.000 bis 2018! (Richard Dobetsb...

Was gab’s wichtiges zum Q1 Bericht? 1) Bereits 2018 will er 500.000 Tesla pro Jahr produzie...

» Tesla Model 3 - deutsche Autoindustrie goe...

Lange belächelt und ignoriert, aktuell ge-hyped und schon wird bei den „Anderen“...

» Gilead Science: „Curing Hepatitis C“ (Ric...

Die Firmen Vision: “At Gilead we are inspired by the opportunity to address unmet medical n...