Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Investmentidee: Aareal Bank – Harte Kernkapitalquote im ersten Quartal besser als erwartet (Heiko Geiger)

Die Aareal Bank AG ist ein im MDAX gelistetes internationales Unternehmen mit Hauptsitz in Wiesbaden. Kerngeschäft des Unternehmens ist die Immobilienfinanzierung. Das Geschäftsgebiet umfasst die drei Kontinente Europa, Nordamerika und Asien und deckt hier mehr als 20 Länder ab.

Die Bank bleibt auf Kurs 

Neben der Kernkapitalquote, welche für Finanzdienstleister unter Berücksichtigung von Basel IV eine immer größere Rolle spielt, erfüllten auch weitere Kennzahlen des Unternehmen die Erwartungen. Laut „der Aktionär" lag der Konzernbetriebsgewinn im ersten Quartal bei 71 Millionen Euro und der Zinsüberschuss bei 87 Millionen Euro. Auch der Ausblick für das Konzernbetriebsergebnis für das Jahr 2017 wurde noch einmal durch den Vorstand bestätigt. Es soll in einer Spanne von 310 bis 350 Millionen Euro liegen.

Erhöhung des USA-Geschäfts geplant 

Die weiter anhaltenden Niedrigzinsen drücken auf die Preise der Immobilienfinanzierungen auf dem europäischen Markt. Höhere Margen lassen sich derzeit in den USA erzielen. Als Folge gibt es Überlegungen seitens des Konzerns das Geschäft in Nordamerika auszuweiten. Das dortige Portfolio wuchs zu Jahresbeginn auf 6,6 Milliarden Euro und macht derzeit fast ein Viertel des gesamten Kreditbestandes aus. Wie Vorstandschef Hermann Merkens betonte, soll dieses Niveau auch dauerhaft gehalten werden.

„Risiken im Blick" 

Schon einmal suchten viele deutschen Banken ihr Heil auf dem US-Markt und gerieten hierbei dann in den Strudel der Finanzkrise. Auch Gewerbeimmobilien waren hiervon betroffen und viele große Finanzierungen brachen damals zusammen. Aareal Bank Chef Merkens ist sich aber sicher, die Risiken im Griff zu haben. Ein Teil der Kredite werden auch zusammen mit anderen Banken syndiziert, um so die Risiken ein Stückweit zu streuen und abzufangen.

Aktuell notiert die Aareal Bank-Aktie bei EUR 38,25 (Stand 30.05.2017). Von Bloomberg befragte Analysten setzen das 12-Monats-Kursziel für die Aareal Bank auf EUR 37,78. 5 Analysten setzen die Aktie auf BUY, 7 auf HOLD und 2 auf SELL. Da der weitere Kursverlauf der Aktie von einer Vielzahl konzernpolitischen, branchenspezifischen & ökonomischen Faktoren abhängig ist, sollten Anleger das Risiko bei ihren Investmententscheidungen berücksichtigen. Entwicklungen können jederzeit anders verlaufen, als Anleger es erwarten, wodurch Verluste entstehen können.
     


(30.05.2017)

Hinweis: Diese Produktwerbung ist keine Finanzanalyse i.S.d. § 34b WpHG und genügt daher auch nicht den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit der Finanzanalyse und unterliegt keinem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen.
Um ausführliche Informationen, insbesondere zur Struktur und zu den mit einer Investition in die derivativen Finanzinstrumente verbundenen Risiken, zu erhalten, sollten potentielle Anleger den Basisprospekt lesen, der nebst den Endgültigen Angebotsbedingungen und etwaigen Nachträgen zu dem Basisprospekt auf der Internetseite des Emittenten www.vontobel-zertifikate.de veröffentlicht ist. Darüber hinaus werden der Basisprospekt, etwaige Nachträge zu dem Basisprospekt sowie die Endgültigen Angebotsbedingungen beim Emittenten, Vontobel Financial Products GmbH, Bockenheimer Landstraße 24, 60323 Frankfurt am Main, zur kostenlosen Ausgabe bereitgehalten.Anleger werden gebeten, die bestehenden Verkaufsbeschränkungen zu beachten.
Näheres über Chancen und Risiken einer Anlage in derivative Finanzinstrumente erfahren Sie in der Broschüre "Basisinformationen über Vermögensanlagen in Wertpapieren", welche Ihr Anlageberater Ihnen auf Wunsch gerne zur Verfügung stellt. Im Zusammenhang mit dem öffentlichen Angebot und dem Verkauf der derivativen Finanzinstrumente können Gesellschaften der Vontobel-Gruppe direkt oder indirekt Provisionen in unterschiedlicher Höhe an Dritte (z.B. Anlageberater) zahlen. Solche Provisionen sind im Finanzinstrumentspreis enthalten. Weitere Informationen erhalten Sie auf Nachfrage bei Ihrer Vertriebsstelle. Ohne Genehmigung darf diese Produktwerbung nicht vervielfältigt bzw. weiterverbreitet werden.

Impressum:
Bank Vontobel Europe AG
Niederlassung Frankfurt am Main
Bockenheimer Landstrasse 24
60323 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)69 69 59 96-200
Fax: +49 (0)69 69 59 96-290
E-mail: zertifikate@vontobel.de
Gesellschaftssitz:
Bank Vontobel Europe AG
Alter Hof 5
DE-80331 München
Aufsichtsrat: Dr. Martin Sieg Castagnola (Vorsitz)
Vorstand: Dr. Bernhard Heye (Sprecher), Dr. Wolfgang Gerhardt, Andreas Heinrichs, Dr. Joachim Storck
Eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht München unter HRB 133419
USt.-IdNr. DE 264 319 108
Zuständige Aufsichtsbehörde:
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Sektor Bankenaufsicht
Graurheindorfer Straße 108
53117 Bonn
Sektor Wertpapieraufsicht/Asset-Management
Marie-Curie-Str. 24 - 28
60439 Frankfurt am Main

Hauptsitz der Aareal Bank AG in Wiesbaden, (© Aareal Bank AG (Homepage))


 Latest Blogs

» FISV: Wirecard-Konkurrent mit +30% in 6 Mo...

» Sanochemia: Wir wurden verlässlich enttäus...

» Andritz unter den "16 Aktien für 2020", Ma...

» UBM-Cover, voestalpine verdrängt, Wirecard...

» XLY: Breakout-Trade mit Amazon, Home Depot...

» Nasdaq Inc; Börsenbetreiber profitiert vom...

» Ernst Huber läutet die Opening Bell für Fr...

» Rohöl: Kämpft die OPEC gegen Windmühlen? (...

» ATX-Trends: Immofinanz, Palfinger, Erste G...

» Walt Disney; Mit Disney+ auf der Streaming...


Heiko Geiger

Head of Public Distribution, Bank Vontobel Europe AG

>> https://zertifikate.vontobel.com/DE/Home


 Weitere Blogs von Heiko Geiger

» Zalando profitiert von starkem Weihnachtsg...

Im ersten Halbjahr 2018 konnte Zalando noch ein positives Ergebnis von 36,7 Mio. EUR bekannt gebe...

» Deutsche Autohersteller sind Innovationstr...

Autotüren, die blockieren, wenn sich ein Fahrrad von hinten annähert oder vernetzte Fah...

» Barrick Gold: Aktie mit weiteren Potenzial...

In der abgelaufenen Woche hat das Papier von Barrick Gold eine entscheidende Hürde genommen ...

» Der chinesische Online-Riese Tencent wächs...

Das Internetunternehmen Tencent Holdings Ltd. betreibt eines der größten und meistfreq...

» Ihr Portfolio to go! – So einfach geht´s T...

Sind Sie bereits Teil der Investment Scout Community? Die Aufnahme ist denkbar einfach: Zunä...