Investmentidee: Aus der Tiefzinsfalle mit Bonitätsanleihen (Heiko Geiger)

Als die Europäische Zentralbank (EZB) jüngst verkündete, weiterhin an den tiefen Leitzinsen festzuhalten, hat sich die Situation insbesondere für die Anleger weiter verschärft, die mit festverzinslichen Papieren eine adäquate Rendite erzielen wollen. Für Anleger, die weiterhin nach Alternativen im aktuellen Tiefzinsumfeld Ausschau halten, könnte deswegen die Produktgattung Bonitätsanleihen eine neue interessante Anlagemöglichkeit bieten.

Die Funktionsweise dieser Produkte definiert sich folgendermaßen: Solange der Referenzschuldner nicht in Schieflage gerät bzw. kein Kreditereignis hinsichtlich des Referenzschuldners eintritt, zahlt die Bonitätsanleihe einen periodischen Kupon, der über dem Marktzinsniveau liegt. Auch die Rückzahlung zu 100% des Nennbetrages am Laufzeitende erfolgt nur, wenn kein Kreditereignis beim Referenzschuldner eintritt. Damit steht die Rückzahlung also in direkter Abhängigkeit zur Zahlungsfähigkeit des Referenzschuldners. Das Risiko der Bonitätsanleihe wird also signifikant von der Bonitätseinstufung des Referenzschuldners beeinflusst: Eine schlechtere Schuldnerbonität manifestiert sich in einer höheren Mindestverzinsung sowie einem höheren Risiko und umgekehrt.

Doch bei der Wahl der Bonitätsanleihe ist zusätzlich Vorsicht geboten. Bei manchen Bonitätsanleihen holen sich Anleger nämlich ein doppeltes Schuldnerrisiko - das des Emittenten und das des Referenzschuldners - ins Portfolio. Da man sich mit jedem weiteren Kauf einer solchen Bonitätsanleihe daher automatisch ein weiteres Banken- bzw. Emittentenrisiko ins Portfolio legt, lässt sich das Gesamtausfallrisiko somit nur schwer steuern.

Damit der Anleger aber nicht zwei Schuldnerrisiken tragen muss, wird das Emittentenrisiko von Vontobel mittels der COSI®-Pfandbesicherung nahezu eliminiert. So lässt sich die Konzentration auf den Bankensektor reduzieren.

Gerne möchten wir Sie darauf hinweisen, dass eine neue Bonitätsanleihe mit Referenzschuldner ArcelorMittal in EUR bis zum 04.03.2015 zur Zeichnung aufliegt. Das Produkt zeichnet sich durch einen Minimum Kupon von 2,00% p.a. (Floor) aus und bietet die Möglichkeit, an der Entwicklung des EUR-3-Monats-EURIBOR Zinssatz zu partizipieren. Die Rückzahlung von 100% ist von der Zahlungsfähigkeit des Referenzschuldners ArcelorMittal abhängig.



(20.02.2015)

Hinweis: Diese Produktwerbung ist keine Finanzanalyse i.S.d. § 34b WpHG und genügt daher auch nicht den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit der Finanzanalyse und unterliegt keinem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen.
Um ausführliche Informationen, insbesondere zur Struktur und zu den mit einer Investition in die derivativen Finanzinstrumente verbundenen Risiken, zu erhalten, sollten potentielle Anleger den Basisprospekt lesen, der nebst den Endgültigen Angebotsbedingungen und etwaigen Nachträgen zu dem Basisprospekt auf der Internetseite des Emittenten www.vontobel-zertifikate.de veröffentlicht ist. Darüber hinaus werden der Basisprospekt, etwaige Nachträge zu dem Basisprospekt sowie die Endgültigen Angebotsbedingungen beim Emittenten, Vontobel Financial Products GmbH, Bockenheimer Landstraße 24, 60323 Frankfurt am Main, zur kostenlosen Ausgabe bereitgehalten.Anleger werden gebeten, die bestehenden Verkaufsbeschränkungen zu beachten.
Näheres über Chancen und Risiken einer Anlage in derivative Finanzinstrumente erfahren Sie in der Broschüre "Basisinformationen über Vermögensanlagen in Wertpapieren", welche Ihr Anlageberater Ihnen auf Wunsch gerne zur Verfügung stellt. Im Zusammenhang mit dem öffentlichen Angebot und dem Verkauf der derivativen Finanzinstrumente können Gesellschaften der Vontobel-Gruppe direkt oder indirekt Provisionen in unterschiedlicher Höhe an Dritte (z.B. Anlageberater) zahlen. Solche Provisionen sind im Finanzinstrumentspreis enthalten. Weitere Informationen erhalten Sie auf Nachfrage bei Ihrer Vertriebsstelle. Ohne Genehmigung darf diese Produktwerbung nicht vervielfältigt bzw. weiterverbreitet werden.

Impressum:
Bank Vontobel Europe AG
Niederlassung Frankfurt am Main
Bockenheimer Landstrasse 24
60323 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)69 69 59 96-200
Fax: +49 (0)69 69 59 96-290
E-mail: zertifikate@vontobel.de
Gesellschaftssitz:
Bank Vontobel Europe AG
Alter Hof 5
DE-80331 München
Aufsichtsrat: Dr. Martin Sieg Castagnola (Vorsitz)
Vorstand: Dr. Bernhard Heye (Sprecher), Dr. Wolfgang Gerhardt, Andreas Heinrichs, Dr. Joachim Storck
Eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht München unter HRB 133419
USt.-IdNr. DE 264 319 108
Zuständige Aufsichtsbehörde:
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Sektor Bankenaufsicht
Graurheindorfer Straße 108
53117 Bonn
Sektor Wertpapieraufsicht/Asset-Management
Marie-Curie-Str. 24 - 28
60439 Frankfurt am Main

Euro Symbol, European Central Bank (ECB), EZB in Frankfurt - http://www.shutterstock.com/pic-124193863.html - www.shutterstock.com, (© www.shutterstock.com)


 Latest Blogs

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 28....

» SportWoche Party 2024 in the Making, 27. F...

» BSN Spitout Wiener Börse: Bawag macht Räng...

» Österreich-Depots: stock3 mit Österreich-F...

» Börsegeschichte 28.2.: Intercell, Amag, Ba...

» Zahlen vom Flughafen, News von Porr, CA Im...

» Nachlese: Dominik Hojas würde den österrei...

» Wiener Börse Party #598: Wiener Finanzmark...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: Do&Co, S...

» Börsenradio Live-Blick 28/2: Fünfter DAX-R...


Heiko Geiger

Head of Public Distribution, Bank Vontobel Europe AG

>> https://zertifikate.vontobel.com/DE/Home


 Weitere Blogs von Heiko Geiger

» Zalando profitiert von starkem Weihnachtsg...

Im ersten Halbjahr 2018 konnte Zalando noch ein positives Ergebnis von 36,7 Mio. EUR bekannt ge...

» Deutsche Autohersteller sind Innovationstr...

Autotüren, die blockieren, wenn sich ein Fahrrad von hinten annähert oder vernetzte Fa...

» Barrick Gold: Aktie mit weiteren Potenzial...

In der abgelaufenen Woche hat das Papier von Barrick Gold eine entscheidende Hürde genommen...

» Der chinesische Online-Riese Tencent wächs...

Das Internetunternehmen Tencent Holdings Ltd. betreibt eines der größten und meistfre...

» Ihr Portfolio to go! – So einfach geht´s T...

Sind Sie bereits Teil der Investment Scout Community? Die Aufnahme ist denkbar einfach: Zunä...